SolSeraph – geistiger Actraiser-Nachfolger für PS4, Xbox und Switch

5
417


Ältere Semester erinnern sich an den Pixel-Klassiker Actraiser, eine Mischung aus Sidescroll-Action und Aufbaustrategie. Sega kündigte nun das ähnlich gelagerte SolSeraph an, das am 10. Juli für PS4, Xbox One und Switch erscheint und 14,99 Euro kosten wird. Das Spiel wird von ACE Team (Rock of Ages, Zeno Clash) entwickelt, das Eröffnungsthema steuert Actraiser-Komponist Yuzo Koshiro bei.

neuste älteste
belborn
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
belborn

Wow schon am 10Juli?Werde ich mir schon mal ziehen. Ist nur schade dass es keine charmante handgezeichnete Grafik gibt.War eigentlich ein Markenzeichen der Reihe.

Zack1978
Mitglied
Maniac (Mark II)
Zack1978

Also ich fand den Trailer jetzt nicht übel und das Spiel kostet ja auch nur schlanke 15 Euro.
Das gibt es ja dann sicherlich bald auch noch günstiger im Sale.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Finde ich auch schade, nachdem es geschlagene 30 Jahre gedauert hat, dass jemand Actraisers Idee wiederbelebt, das Budget anscheinend nicht so hoch ausgefallen zu sein scheint, um den großen Namen mit einer Grafik zu würdigen, die heutigen Maßstäbe entspricht.
Die 2d Abschnitte von Sol-Seraph muss man sich vorstellen, hätten die Trine Macher daran gewerkelt…
Ansonsten: Ich werde dem Titel wahrscheinlich eine Chance geben, sei es um mir vorzumachen, dass Actraiser 3 endlich erschienen ist. 😉

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Actraiser gelesen – yay – Trailer gesehen – meh. Was sind das denn für komische Animationen bei der Hauptfigur 🙁

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Nice! ?