Sony kündigt Belohnungsprogramm für den Kauf von PSN-Spielen an

0
13

Belohnungen sind etwas feines und man kann eigentlich nie genug davon bekommen. Sei es nun während der schulischen bzw. beruflichen Laufbahn, von Frauen oder eben auch bei Videospielen. Das dachte sich wohl auch Sony, denn sie haben jetzt ein Belohnungsprogramm für den Kauf bestimmter PSN-Spiele angekündigt – quasi um Konkurrenz für Microsofts Summer of Arcade an den Start zu bringe. Das funktioniert so: Ihr ladet Euch im Zeitraum zwischen dem 10. August und dem 20. September folgende Spiele runter und bekommt immer ein Extra dazu (PlayStation-Plus-Abonnenten sparen dabei übrigens zusätzliche 20 Prozent):

  • Street Fighter III Third Strike Online Edition (24. August) – Belohnung: zusätzlicher Kämpfer Gill
  • The Baconing (31. August) – Belohnung: zusätzlicher Koop-Charakter
  • BloodRayne: Betrayal (7. September) – Belohnung: Home-Item und XMB-Hintegrund
  • Renegade Ops (14. September) – Belohnung: Vehicle & Character-Pack

Wenn Ihr bis zum 20. September alle vier Spiele runtergeladen habt, erhaltet Ihr außerdem Payday: The Heist kostenlos – na, wenn das kein Kaufanreiz ist…

Allerdings stellt sich die Frage, ob das alles so hihauen kann, denn laut den Entwicklern WayForward verschiebt sich  BloodRayne: Betrayal bis in den Oktober. Xbox-360-Besitzer brauchen übrigens wohl keine Angst haben, denn im Gegensatz zu Microsoft besteht Sony offenbar nicht auf Exklusivität – heißt also, Renegade Ops & Co. sollten auch auf der Xbox 360 zeitgleich auftauchen.

Equipo
I, MANIAC
Equipo

@ hadoken:Sind schon erhältlich.Fürn PC jedenfalls, bei den Konsolen denk ich ja dan mal auch.^^

Mark Wamsler
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
Mark Wamsler

also hab ich das richtig verstanden- bloodrayne kommt zwar später, aber es erscheint in deutschland? würd mich freuen….

hadoken
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
hadoken

Boah! Der Wahnsinn!Wann kommen eigentlich die kostenlosen Maps von Brink?