Terminator Resistance – Ego-Shooter-Kost für PS4 & Xbox One angekündigt

30
794

Mit einem ersten Trailer kündigt Reef Entertainment Terminator Resistance für PS4 und Xbox One an. Hierbei handelt es sich um einen Ego-Shooter mit namhafter Lizenz, mehr weiß dazu die Pressemitteilung:

Terminator Resistance ist ein von Teyon entwickelter Ego-Shooter. Es handelt sich um eine eigene Geschichte, die auf den Filmrechten für die legendären Spielfilme “THE TERMINATOR” und “T2: JUDGMENT DAY” basiert. Es spielt in einem post-apokalyptischen Los Angeles, fast 30 Jahre nach dem Tag des Jüngsten Gerichts und erweitert den Future War, der in den legendären Filmen von James Camerons, “THE TERMINATOR” und “T2: JUDGMENT DAY”, zu sehen ist.

Terminator Resistance stellt einen neuen Helden vor, Jacob Rivers, einen Soldaten der Resistance Pacific Division. Trotz der Tatsache, dass Jacob nur ein Gefreiter ist, wird er bald feststellen, dass auch er durch die neueste Bedrohung SKYNETs bedroht und zum Abschuss freigegeben wurde.

SKYNET könnte diesen Krieg verlieren, aber zu welchem ​​Preis für Jacob? Erlebt die Ereignisse vor dem entscheidenden Endkampf, zerschlagt SKYNETs Verteidigungslinien und helft dabei, das Schicksal der Menschheit im Krieg gegen die Maschinen zu entscheiden.

Terminator Resistance erscheint am 15. November.

18 Kommentatoren
JACK POINTChrisKongNightrainLincoln_Hawkgreenwade Letzte Kommentartoren
neuste älteste
JACK POINT
I, MANIAC
Profi (Level 1)
JACK POINT

Naja, so schlecht sieht´s doch gar nicht aus. Technisch nämlich das vielleicht solideste Terminator Spiel bisher, auch wenn es ein wenig wie ein Call of Duty Klon aussieht und die Umgebungen wohl nicht besonders interaktiv sein werden. Das seh ich schon wenn das durch die eigenen unterirdischen Reihen gegangen wird.

Ob´s nun die wie Nightrain schon sagte unnötig verkomplizierte Geschichte noch brauchen kann, wieder einen anderen Charakter reinzubringen, naja. Aber ich liebe den 2. Teil seit meiner Kindheit, hab 1. und 2. auch vor Kurzem wieder gesehen und hatte mir damals schon gewunschen, dass sie noch mehr aus der Story rausholen, was sich ja absolut anbietet.

Und die ist doch das Wichtigste an der ganzen Reihe. Für mich sind das nicht nur Action-Filme, sondern welche der wichtigsten Dystopischen Filme, auch wenn sie eigentlich nicht wirklich dazugezählt werden. Aber wir erleben doch den beginnenden Wahnsinn mit der KI bereits und trotzdem checkt´s keiner. Mit Vollgas ins Verderben ist einfach das Menschen-Motto…

Aber die Spiele fokusieren sich zu sehr auf die Action oder den Film hargenau nachzuahmen. Die Ausnahme-Terminator Spiele, wo nicht die Story so entscheidend ist und ich sie dennoch mag ist der Arcade-Automat mit den Uzis drauf (der einzige Action-Arcade-Automat, den ich jemals gespielt hab) und Terminator Salvation auf Xbox 360 (gibt´s auch auf PS3).

Bei ersterem sind dafür die Uzis einfach zu genial und zweiteres hat zwar eine der dümmsten kleinen Geschichten eines Videospiels, aber das Cover-System war genial gemacht. Wer erinnert sich zumindest an dieses positive Feature?

Aber mal schauen, wie´s wird. Vielleicht macht ja Insomniac mal einen Teil. Resistance bleibt ja leider aus und deren Spider-Man spricht für sich.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Terminator 2 isch beschte.

Nightrain
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Nightrain

“Kojima sollte sich der lizens annehmen”
Wieso? Ne beschissene, unnötig verkomplizierte Story haben sie doch schon draus gemacht! *kotz*

An den Flipper erinnere ich mich. Der war gut.
Robocop VS Terminator, für MD, habe ich zu Hause. Damals fette Metzelbrühe, heute lauwarmes Gehampel. Robocop ist groß und bewegt sich, sehr gut eingefangen, steif wie ein Brett. Für ein Run’N’Gun-Gameplay ist das aber mehr als schlecht. Die Level bieten auch kaum Abwechslung. Neee, danke! Für ne kurze Runde aber mal ganz brauchbar – weil für umme.

Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu , T2 auf dem A500 hab ich durchgespielt. Ich war jung und völlig schmerzfrei immer und immer wieder dasselbe zu zocken – jede zweite Runde war da diese lahmarschige Keilerei mit dem T1000. Außerdem war T2 damals der “”Hot Shit” – bis ich ihn dann selbst auf VHS gesehen hab und mir der Bengel derbe auf den Sack ging. Teil 1 ist und bleibt der bessere Film.

@Topic: “Gears of Call of graubraune Sauce” – wenns 3rd-Person Cover-Zeugs wäre, würd ich ja glatt in Ermangelung von Gears of War in dieser Generation* einen Block riskieren.

*Erklärung:
1. Ich hab nur eine PS4
2. Gears of War ist für mich Delta Squad. Die dazugehörigen Bücher hätten potential gehabt in der Umsetzung, sattdessen werden irgendwelche Rotzlöffel in den Fokus gestellt, nur um im Hintergrund die alte Garde auflaufen zu lassen, weil die Neuen allein einfach nicht ziehen.
3. Um D00M82D00M82 vorwegzukommen. Ich hab in der last Gen alle Teile (durch)gespielt, war aber nie sehr gut – liebe die Serie aber von der Idee her und vom Setting. Die Story vom 4er habe ich mir als “Film” auf YT gegeben. Ich kritisiere rein die Story, nicht das Gameplay.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

@ aktueller trailer
für mich sieht das wie jeder andere Call of Battefield trailer auch aus.
Vermutlich spielt sich jedes Call of irgendwas besser als dieser Verschnitt da.
Kojima sollte sich der lizens annehmen
Bloss nicht. 0o

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Kojima sollte sich der lizens annehmen 😎
Epic Moment”sag mal hast du da ne tote Katze drinnen oder was stinkt hier so?”

“F*** dich selbst du A****loch 😎😁🙏
Echt schade da könnte man so krass was draus machen

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“Wirklich gut war Robocop VS Terminator auch nicht. Stach nur durch die krasse Gewaltdarstellung heraus.”

ich habs vor ca. 2 jahren gespielt und fands ziemlich gut. das beste am spiel war die grafik. realistisch und düster. das hat richtiges terminator feeling erzeugt! wären nicht die nervigen schusseffekte, könnte man den sound auch noch loben. es hatte auch ein par coole waffen und die spielbarkeit war auch ok. wenn man keine abneigung gegen nicht-japano jump n guns hat, ist es auf jeden fall ein blick wert. an die gewaltdarstellung hab ich keine erinnerungen mehr.


“Der Flipper war sehr gut.”

oh yeah, der war genial! mit pistole zum ball abfeuern und einem FUCKING LED-DISPLAY!! 😀 das war der erste automat der zwei, anstatt eine mark gekostet hat.

@ aktueller trailer
für mich sieht das wie jeder andere Call of Battefield trailer auch aus.

Daddler
I, MANIAC
Maniac
Daddler

Oh mein Gott, wie schlecht ist das denn. Dabei wäre es so genial, mal ein richitg guten Shooter im Terminator Universe spielen zu dürfen. gern im Stile von Resistance oder Half Life, aber nein…

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Terminator Resistance – Ego-Shooter-Kost für PS4 & Xbox One angekündigtGold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Das Terminator-Spiel fürs SEGA/Mega CD hab ich auch noch als “ok bis gut” in Erinnerung.
Ich hab das aber auch vor ner Ewigkeit das letzte mal gespielt.

MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Der Flipper war sehr gut.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

War der T2-Automat nicht halbwegs akzeptabel? Und der Flipper :D?

JonnyBe
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)
JonnyBe

Terminator fürs Mega CD ist wohl das beste Terminator Spiel.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Sir Lancelot

Wirklich gut war Robocop VS Terminator auch nicht. Stach nur durch die krasse Gewaltdarstellung heraus.
Die Snes Version hatte nicht mal das.

Zack1978
Mitglied
Intermediate (Level 3)
Zack1978

Robocop VS Terminator (Mega Drive) war sehr gut!

Das habe ich nie gespielt.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

Ich kann mich an kein einziges wirklich gutes Terminator Spiel erinnern.

Robocop VS Terminator (Mega Drive) war sehr gut!

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Ja das ist schade…nach Alien asolation hätte es ja wenigstens mal Sinn gemacht denn das fand ich sehr gut!
Ich meine jetzt blos auf filmbasierte Spiele.
Finde ich auch lancelot…

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ein Trailer der Kategorie Mehr Schein als Sein.

Alles andere wäre eine faustdicke Überraschung. Schade, aber aus dem Thema könnte man echt sehr viel machen. Allein schon in die Haut eines T-1000 schlüpfen zu können…
Aber es ist wohl so, dass kaum noch in dem Umfang seitens der Spielebranche in Filmmarken investiert wird. Zu sehr haben sich im Spielsektor eigene Marken etabliert, die filmreif wirken und Megaseller sind.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Sir Lancelot

Rambo bietet solide Kost für Lightgun-Shooter Fans. Mit Move und SharpShooter-Knarre macht es eigentlich ziemliche Laune.
Wäre ein 1a Kandidat für VR.

@Terminator
mag die Aufmache des Trailers nicht und was sollen diese Tranformers-artige Roboter?

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Der Soundtrack ist so episch das es sogar Murks aufwertet wenn es dann welcher wird
Vlt noch ein Rambo remaster für die ps4 😉

Zack1978
Mitglied
Intermediate (Level 3)
Zack1978

Mit dem Rambo Game hatte ich auf der 360 tatsächlich auch etwas Spaß und habs durchgespielt. Ich hatte aber auch nur einen Zehner bezahlt und ne gaaanz dicke Fanbrille aufgehabt.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Ein Trailer der Kategorie Mehr Schein als Sein.

Lobo
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Lobo

Der terminator soundtrack ist einfach so geil.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Das kam jetzt plötzlich!

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Hmm, ich hätt schon mal wieder Bock auf das Setting. Und vielleicht haben sich die Entwickler ja auch weiterentwickelt. Ich behalte das mal im Auge, sieht mMn ganz ansprechend aus und könnte als Story-Erweiterung zu Dark Fate, der ja gleichzeitig im Kino startet, Sinn machen.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

T2 für den C64 oder Amiga 500 hab ich damals mit nem Kumpel oft gespielt. Wir haben aber nie das Ende gesehen, weil das Spiel Bockschwer war.

D00M82D00M82
Rambo hab ich sogar noch auf der PS3 Platte, hab ich mit dem selben Kumpel mal billig mitgenommen, er wollt es wegen der easy Platin, ich um mal wieder feinsten Trash zu genießen.😄

Zack1978
Mitglied
Intermediate (Level 3)
Zack1978

Ich kann mich an kein einziges wirklich gutes Terminator Spiel erinnern.
Den einen Ableger fürn Gameboy habe ich früher zwar hoch und runter gespielt, aber auch nur aus Mangel an anderen Spielealternativen.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Klar für Trash Fans.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Rambo war doch top!

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Ich find die Optik sieht recht bescheiden aus und Terminator in Spielen waren ja bisher auch nicht von großem Spielspaß gesegnet.
Das die Rambo Macher dahinterstecken macht die Sache nicht besser.😅

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Oh mein Gott, die Macher von Rambo: The Video Game schlägt wieder zurück.
Grafik, Sound, Spielbarkeit wieder unterirdisch. Ich sehe schon vor mir.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich finde das sieht rein von der Optik schon ziemlich brauchbar aus.
Terminator ist eh immer cool.

Bin gespannt