The Game Awards 2019 – alle Infos und Premieren von der Show

19
927

Wer sich nicht die ganze Nacht um die Ohren schlagen wollte, um live bei der Ausstrahlung der Game Awards 2019 dabei zu sein, den beglückwünschen wir zu dieser Entscheidung und haben nachfolgend eine kompakte Übersicht der relevanten Themen (also nicht die Preisträger) von der etwa dreistündigen Dauerwerbesendung parat:

  • Marvel Ultimate Alliance 3 bekommt kurz vor Weihnachten neue DLC-Charaktere und Spielmodi.
  • Maneater von Tripwire ist ein Spiel, bei dem man als Hai Menschen frisst – am 22. Mai 2020 auch für Konsolen.
  • Der erste Trailer mit Gameplay vom Evolutions-Abenteuer (oder so) Humankind zeigt unter anderem, wie das Avatar-System funktioniert. Es erscheint 2020, Publisher ist Sega.
  • No More Heroes III zeigt einen sehr schrillen Trailer und kommt 2020 für Switch. Eine Langfassung (5 Minuten) gibt es auch auf der Webseite oder z.B. im Nintendo-Kanal auf YouTube.
  • Ein neuer Trailer zu Final Fantasy VII Remake stellt Cloud in den Fokus und sieht erwartungsgemäß schick aus. Das bisher war übrigens alles noch Teil der Pre-Show.
  • Ein anfangs sehr kryptischer Trailer entpuppt sich als die Enthüllung von Form und Namen der nächsten Microsoft-Konsole: Xbox Series X heißt das Gerät und es sieht wie ein kurioser Mini-Tower aus – oder in etwa so, als ob man zwei GameCubes gestapelt hätte mit einem großen Lüfter oben und dem Laufwerk hochkant an der Front. Termin ist Ende 2020, was wir schon wussten (oder zumindest angenommen haben).
  • Phil Spencer plaudert ein bisschen mehr drüber und enthüllt auch gleich noch ein Spiel von Ninja Theory: Senua’s Saga: Hellblade II kommt ganz schön martialisch rüber im Trailer, der (laut Spencer) aus echtem Spielmaterial besteht.
  • Godfall erscheint Ende 2020 exklusiv für die PS5 (und PC) und ist Sci-Fi mit Rittern und Warframe-Ähnlichkeit und ist ein Online-Loot-Brawler mit Nahkampf-Fokus – Gearbox hat da auch die Finger mit drin.
  • Die Macher von Bravely Default und Octopath Traveler machen ein neues Rollenspiel für Switch, und zwar Bravely Default II – es erscheint 2020.
  • Und jetzt tatsächlich was zum „echten“ Warframe: Die jüngste Erweiterung namens Empyrian mit Weltraum-Piraten drin startet heute auf PC, Konsolen folgen natürlich auch mal.
  • Im Januar gibt’s auch was neues zu Magic: The Gathering namens „Theros: Beyond Death“ – langer Trailer, der aber nur Kennern irgendwas sagen dürfte und tatsächlich für das Kartenspiel ist – kurios.
  • Prologue ist ein neues Spiel (?) von Playerunknown, enthüllt mit einem kurzen, völlig verwirrendem und nichtssagenden Teaser.
  • Fortnite und „Star Wars“ haben sich ganz lieb, darum gibt es am Samstag ein „Rise of Skywalker“-Event.
  • Sons of the Forest ist scheinbar ein neuer Ego-Stealth-Team-Shooter oder so, bei dem es Söldner mit mystischen Kreaturen als Gegner zu tun kriegen.
  • Ruined King: A League of Legends Story ist in Entwicklung und kommt auch für Konsolen. Joe Madureira (Ex-Comic-Zeichner und Darksiders-Erfinder) werkelt dran, aber ohne LoL-Kenntnisse scheint das ziemlich verwirrend zu sein.
  • Cyberpunk 2077 ist mit einer Feature zum Soundtrack vertreten.
  • Dungeons & Dragons: Dark Alliance ist ein neues Action-RPG offenabr mit Mehrspieler-Fokus und kommt im Herbst 2020.
  • Apex Legends hat auch ein Weihnachts-Event offenbar.
  • Ein neuer Trailer zu Ori and the Will of the Wisps bestätigt, dass die Fortsetzung ausgesprochen hübsch aussieht und spielerisch wohl wieder ordentlich was drauf hat. Termin ist der 11. März 2020.
  • Die Macher von Dishonored und Prey haben ein neues Studio gegründet, das erste Spiel kommt über Devolver, ist ein Action-RPG mit Fast-Vogelperspektive und in einem mystischen Wilden Westen angesiedelt – Weird West ist der Name.
  • Magic Legends ist ein neues MMO-Action-Rollenspiel von Perfect Word.
  • Path of the Warrior ist quasi Streets of Rage in VR, aber nur für Oculus Quest.
  • Der lange Trailer von Ghost of Tsushima ist aus echten Spielszenen und Zwischensequenzen geschnitzt, was man auch erkennt, sieht aber sehr stimmig aus.Und das Spiel kommt im Sommer 2020.
  • Spielszenen von Gears Tactics sehen aus wie XCOM mit Metzel-Aktionen – kommt am 28. April 2020, aber scheinbar immer noch nur PC.
  • Ein Multiplayer-Prügler aus China namens Naraka sieht ganz ordentlich aus, aber lässt offen, für welche Systeme er 2020 kommt. Aber scheinbar PC.
  • Nine to Five ist ein weiterer Militär-Team-Ego-Shooter, an dem unter anderem ehemalige Remedy-Leute werkeln und der noch länger brauchen wird und scheinbar nur für PC geplant ist.
  • Ein Songpack von Green Day für Beat Saber ist ab heute erhältlich – insgesamt 6 Stücke.
  • New World von Amazon Games ist ein mystisches Action-MMO-Irgendwas, auch wieder für PC.
  • Convergence: A League of Legends Story ist nochmal ein LoL-Spiel, diesmal eon Action-Hüpfer für Solospieler mit gutem Zeichentrick-Look.
  • Surgeon Simulator 2 erscheint 2020.
  • The Wolf Among Us 2 wird wiederbelebt und kommt nun doch irgendwann mal.
  • The Elder Scrolls Online kriegt mal wieder eine Erweiterung, aber die wird erst Mitte Januar enthüllt.
  • Die letzte Weltpremiere ist ein neues Spiel aus dem „Fast & Furious“-Universum mit den echten Stimmen und (einigermaßen) originalen Gesichtern von Vin Diesel & Co. – Fast & Furious Crossroads kommt im May 2020 und wird von den Slightly Mad Studios noch für Bandai Namco entwickelt.
neuste älteste
NikeX
I, MANIAC
Profi (Level 3)
NikeX

Glubschaugen, Vergangenheit, ein bisschen Acting… Hellblade. Schon wieder dieses unnötige ins Gesicht drücken des Spielers, damit er versteht, das ist der Wahnsinn, schaus dir an: https://www.youtube.com/watch?v=3b7dm9eb_fw&t=141
Und schon wieder Wikingerzeit. Von allen möglichen Szenarien der Menschheitsgeschicht, es müssen die Wikinger sein. Wie wärs mit Cowboy und Piraten?
Wenn es doch wenigstens in der Zeit vom Film The Witch spielen würde. Oder noch besser in der Gegenwart wie der Film Take Shelter. Der zeigt die Psychose recht gut.
Ich bin jetzt schon ganz überrascht. Wieder peinliche Portalsucherei? Dämonen bekämpfen?
Plakativ genug? Anspruchslos genug? Wie wärs denn diesmal mit Schlüsselsuche und Kistenschieben? So wird das nie was mit der Annäherung ans Thema. Es bleibt leidglich nett. Der Vorgänger war auch noch anspruchslos wie ein leerer Karton.
Den überfrachteten Trailer hätte der Superhero aus No More Heroes III ebenso zerstören können. Mir wäre es recht gewesen.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

sraLsraL Aaaaaach sooooooo 😀 Denkfehler meinerseits. Dann hätten sie es doch Bravely Third nennen sollen 😀

sraL
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
sraL

Die Fortsetzung von Bravely Default ist Bravely Second auf dem 3DS. Also neues Spiel.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Wieso redet eigentlich jeder von einer Fortsetzung von Bravely Default? Das ist doch einfach eine Umsetzung der 3DS-Fassung (BD II), oder nicht?!

JackNapier
I, MANIAC
Profi (Level 3)
JackNapier

Bort1978Bort1978 na da hinten, da wo alles typisch deutsch ist, da wird gehatet

ich bin übrigens echt überrascht. positiv über die fortsetzungen zu bravely default und vor allem wolf among us! mit einem fragezeichen im gesicht bei surgeon simulator 2…das design der xbox series x spricht mich voll an! endlich mal wieder eine richtig hübsche konsole. nur den namen finde ich etwas unglücklich.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

SonicfreakSonicfreak Wo wird denn gehatet?

FoxMulder
I, MANIAC
Maniac
FoxMulder

Die software ist natürlich noch wichtiger da hast recht, und da hat Sony definitiv die nase vorn 🙂

Spriggan
I, MANIAC
Maniac
Spriggan

FoxMulderFoxMulder
Es muss v.a. die Software stimmen finde ich und da hat halt MS bei mir in dieser Generation ganz klar den kürzeren gezogen (sowie bei vielen anderen auch..)

Sonicfreak
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sonicfreak

Wenn man sie einfach Series X nennt, dann passt es schon. Man bedenke, dass sie die Abwärts Kompatibilität von 3 Generationen enthalten soll und plötzlich macht der Name sogar Sinn. Ich find das Design cool, ist mal wieder was Anderes und sieht final auf nem schicken Lowboard bestimmt richtig schick aus.
Aber überrascht mich nicht, dass wieder erstmal gehatet wird.
Ist halt typisch deutsch. Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Wii —> Wii U
X Box One X —> X Box Series X

Na mal gucken, ob die Allgemeinheit das versteht…

FoxMulder
I, MANIAC
Maniac
FoxMulder

120 bilder pro sekunde braucht keine sau! 60 reichen locker! Das design einer konsole ist nicht so wichtig, das innere sprich hardware muss stimmen!

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Dietfried

wie, microsoft enthüllt auf einer game-awards-show das design und den namen seiner nächsten konsole??????????? hätte ich im leben nicht mit gerechnet. das design gefällt mir allerdings überhaupt nicht. genauso wenig kann ich mich mit dem komplizierten namen anfreunden. bei dem ganzen x-kummuddel steigt doch bald keiner mehr durch. sehr unglücklich gewählt, finde ich.

Dune
Mitglied
Intermediate (Level 3)
Dune

Uh die neue Xbox gefällt mir persönlich, und wenn sie wie nen Mini-Tower aussieht ist es doch auch egal da Spielzeug, andere mögen Spielzeug in Form eines Fugenschabers , es bleibt Spielzeug 😜

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Da ist sie, die neue Xbox 🙂

Das kam etwas überraschend. Aber finde ich ganz geil, das da Infos kamen.

Das Design ist etwas gewöhnungsbedürftig. Müsste ich mir mal in Echt ansehen und wie man die so im Zimmer unterbringen kann. Man kann sie aber auch legen.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Gerade mal den Trailer von Godfall geschaut. Das soll wirklich Ingame-Grafik sein? Kann ich nicht so recht glauben. Das ist doch beschönigt. Ansonsten wäre es echt ein ganz schöner Sprung. Und das bei nem Starttitel.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Bravely Default 2 und Ghost of Tsushima waren auch meine Highlights.

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Ich hab das erst nicht geschnallt, aber die X ist laut gamepro wirklich die Xbox scarlett. Da haben die Schlawiner doch wirklich mal eben die neue Konsole gezeigt.

Und ganz ehrlich sie sieht unfassbar bescheiden aus, wie ein PC Tower für unterm Schreibtisch. Und ich bin mehr als gespannt ob sie 120fps schaffen kann, wenn überhaupt erst im Pro oder Update Gerät. Aber unterm Strich für mich auch nicht mehr relevant da ich eh nur noch auf einer Konsole spiele bzw. meine Zeit nicht mehr hergibt.

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 3)
Zack1978

Das Design der neuen Xbox gefällt mir irgendwie überhaupt nicht.
Wirkt viel zu kloppig.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Also wo ich gerade bei Golem das 1. Bild der X Series gesehen habe, habe ich mich zuerst gefragt, ob MS jetzt auch die X als PC verkaufen will. Soll die Konsole echt so aussehen? Und mit dem Namen, rafft das einer, der sich nicht wirklich damit beschäftigt, dass das ne neue Konsole sein soll?

Ghosts of Tsushima sieht ja mal richtig fett aus. Da hat Sony ja nochmal mit TLoU2 zwei richtig krasse heiße Eisen im Feuer nächstes Jahr.