The Ninja Saviors: Return of the Warriors – XXL-Trailer zum baldigen Start

11
595

In Kürze darf wieder schön pixelig losgekloppt werden: The Ninja Saviors: Return of the Warriors (bekanntlich die Quasi-Neuauflage von Taitos Ninja Warriors) erscheint in Europa wie geplant am 30. August (die USA müssen wegen Produktionsengpässe deutlich länger warten) für PS4 und Switch sowohl als Dowload wie auch verpackt.

Und damit sich Nostalgiker und andere Interessenten angemessen darauf vorbereiten können, gibt es natürlich einen schicken neuen Trailer dazu, der mit satten 6 Minuten wirklich nicht zu kurz geraten ist.

neuste älteste
Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

NipponichiNipponichi Stimmt, ich erinnere mich.

Ein ähnlicher Fall war “Death and Return of Superman” fürs Mega Drive. Ich glaube, das kam sogar noch schlechter weg, als das Game mit dem Schild werfenden Amerika-Käpt‘n. Mir hat es, trotz der extrem miesen Wertungen, ebenfalls Spaß gemacht. Nur die Musik war grausig.

https://youtu.be/rMRgnqcb1HQ

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

ToMaTiToMaTi
Ja, diese Folge ist eine neu-Interpretation der Snes Folge, die eine Exklusiv Entwicklung fürs Super Famicom ( Snes) war.
Der Vorgänger, schlicht “Ninja Warriors” ist hingegen ein Arcade Spiel gewesen, das u.A. für die Pc Engine, das Mega CD und gefühlt jeden Home-Computer umgesetzt wurde.

greenwadegreenwade
Dafür ist das Bild, HD Glotzen sei dank, so groß, wie das der Taito ur-Folge in den Arcades.
Es tümmeln sich auch drei mal so viele Sprites auf dem Screen, als bei der Snes Version und zu zweit kloppen ist auch drin.
Spielerisch verändert sich im Vergleich zur Vorlage natürlich nüchts.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

die grafik ist gut gelungen. das hätte ich mir auch für streets of rage 4 gewüncht. …nur warum sind die sprites so klein? da waren sie ja auf dem SNES größer.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

auf dem switch eshop mein ich gelesen zu haben das es 20€ kostet.
meines wissens nach gab es damals nur eine snes version.

ToMaTi
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
ToMaTi

Kurz eine Frage hier in die Runde:
Gab es das Game nur auf dem SNES damals?

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Das sieht ziemlich lässig aus, 30€ ist natürlich aber eine Ansage. Ach ja, laut Charakter-Profil wiegt Yakhsa 50kg, davon sind wahrscheinlich 10kg die Brüste oO*

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Hatte ich für PS4 aus Asien vor einigen Wochen gekauft. Zuerst wollte ich es für Switch, aber naja, vielleicht noch im Nachhinein. Ich wollte das Spiel schon damals auf dem SNES haben.

Was die ehemalige Bewertung in der Total angeht. Früher wurde auch “Captain America and the Avengers” für Mega Drive und SNES in nahezu allen Magazinen richtig mies bewertet. In der Gamers damals bekam es Note 5, in der Maniac kam es glaube ich auch nicht gut weg. Mir hatte das Spiel aber enorm gut gefallen und ich hatte es auch so oft durchgezockt, daß ich es schon nicht mehr zählen kann.

BigBen
I, MANIAC
Maniac
BigBen

Sehe ich grünes Blut,sehe ich rot…
…hoffentlich lässt sich das einstellen,ansonsten wäre mir der Spaß verdorben.
Dann lieber gar kein Blut !!!

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Von der „Total“ damals mit der Note 4+ als mittelmäßiger Schund abserviert, hab ich das Game auf dem SNES geliebt.

Ja, der Soundtrack ist geil. Und auch die Tatsache, dass das Teil als Retail erscheinen wird. Day One – für die PS4.

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

Produktionsengpässe im letzten Jahr des Konsolenzyklus?

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

allein die musike ist es wert gekauft zu werden!
das war meine jugend…geiler scheiß!!!!!!