The Witcher III: Wild Hunt – erste Informationen zur Auflösung der Switch-Version

8
693

CD Projekt RED hat jetzt bei Twitter erste Informationen zur Auflösung der Switch-Version von The Witcher III: Wild Hunt verraten: Geralts Abenteuer schafft wenig überraschend weder stationär noch im Handheld-Modus die 1080p von PS4 und Xbox One. Vielmehr sind 540p im Handheld-Modus und 720p in der stationären Variante geplant. Bei letzterer wird auch eine dynamische Auflösung geboten.

The Witcher III: Wild Hunt erscheint noch in diesem Jahr auch für Switch. Das Action-Rollenspiel ist bereits für PS4 und Xbox One erhältlich.

neuste älteste
moshschocker
I, MANIAC
Maniac
moshschocker

LandoLando
Wieso erwägst du überhaupt den Kauf der Switch Version? Du hast doch ne PS4 oder nicht? Das Game gibts als GOTY mega günstig, und es läuft deutlich besser. Warum die Switch Version? On the go eignen sich doch zig Games deutlich besser für

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Nein, wurde schon an anderer Stelle gesagt, dass der Port nicht von denen selbst ist.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

*New Battlemode added; exclusively for NSW: SlowMotion-Battle ?

Aber mal Spaß bei Scherz:
Klar wird der mobile Hexer Federn lassen müssen. Und wer mit “LowRes”-Grafik nix anfangen kann, der holt sich wohl besser nicht die Switch-Version.
Aber wer gerne mobil wo auch immer zockt und die absehbaren Downgrades in Kauf nehmen kann, dem sei der Spaß gegönnt.

Kümmert sich CDPR eigentlich eigenhändig um den Port?
Weil die Leute dort eigentlich bisher immer abgeliefert haben, würd ich mir bei denen um eine gute (der Hardware entsprechende) Portierung keine Sorgen machen.

Nightrain
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Nightrain

Bort1978Bort1978 , ist doch alles kein Problem, werden dann im schlimmsten Fall wohl rundenbasierende Kämpfe … 😉 XD

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Bort1978

Auf den Vergleichsbildern, die ghostdog83ghostdog83 hier schon gepostet hatte, sieht man ja sehr gut, dass sie ordentlich die Vegetation reduziert haben.
Spannend wird es aber bei den Kampfszenen mit mehreren Gegnern und viel Action auf dem Bildschirm. Da hatte ja schon meine Pro ordentlich zu tun.

Spriggan
I, MANIAC
Maniac
Spriggan

Ich hab grad letztens wieder nen ritt durch novigrad unternommen sowie durch toussaint (auf dem PC), ich wunder mich echt wie das dann auf der Switch aussieht :-/

AkiraTheMessiah
I, MANIAC
Gold MAN!AC
AkiraTheMessiah

Jetzt mal von der Auflösung abgesehen. Ich bin eher über den Detailgrad gespannt und daraus resultierende fps.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

720p finde ich okay. Wenn der Übergang zu einer niedrigeren Pixelzahl nicht allzu deutlich wird, kann ich auch mit der dynamischen Auflösung leben.