UK-Charts vom 2. bis 8. Dezember 2019

28
235

Diese Spiele wurden vergangene Woche in Großbritannien am meisten verkauft:

  1. FIFA 20
  2. Call of Duty: Modern Warfare
  3. Mario Kart 8 Deluxe
  4. Star Wars Jedi: Fallen Order
  5. Pokémon Sword
  6. Just Dance 2020
  7. Luigi’s Mansion 3
  8. Sea of Thieves
  9. Minecraft: Xbox Edition
  10. Pokémon Shield
  11. Minecraft
  12. Crash Bandicoot N. Sane Trilogy
  13. Mario & Sony at the Olympic Games: Tokyo 2020
  14. Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville
  15. Red Dead Redemption 2
  16. Need for Speed Heat
  17. Spider-Man
  18. PlayStation VR Worlds
  19. Forza Horizon 4
  20. Grand Theft Auto V
  21. Crash Team Racing: Nitro-Fuelled
  22. Ghost Recon Breakpoint
  23. Ring Fit Adventure
  24. Fortnite: Darkfire-Bundle
  25. Astro Bot Rescue Mission
neuste älteste
ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Meinst du echt, ich würde davon ausgehen? Du kannst das in Klammern auch außer acht lassen.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

ghostdog83ghostdog83 Meinst du echt, dass alle Fifa Zocker nur Fifa spielen und nichts anderes? Wie langweilig. 😴😴😴

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“aber in zeiten, in denen nicht wenige ne ps4, ne xbox one und ne switch auf einmal besitzen und sich aufgrund des “mobilitätsfaktors” ein switch-game zulegen, obwohl sie es bereits für ps4 oder one zuhause rumliegen haben, wundert mich ehrlich gesagt gar nichts mehr…”

und im endeffekt wird das spiel dann noch nichtmal mobile gezockt, weils ja ne alte kamelle ist…

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

“Trotzdem kann ich es nicht nachvollziehen. 🤷🏼‍♂️”

Angenommen du bist ein begeisterter Fußball Fan und Fifa Spieler, möchtest mit den aktuellen Daten der neuen Season spielen. Was tust du? (Ergänzung: Du spielst sonst nichts weiter auf deiner PS4, als Fifa mit Freunden)

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Wirklich ersthaft damit beschäftigen tue ich mich auch nicht. 😉 Die eigentliche Intention war eigentlich nur Lincoln_HawkLincoln_Hawk einen kleinen Spiegel vorzuhalten…
Trotzdem kann ich es nicht nachvollziehen. 🤷🏼‍♂️

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

“Nachvollziehen können, warum trotzdem immer und immer wieder alle erneut zum Vollpreis zuschlagen, muss ich aber auch nicht.”

Manche kaufen sich Spiele zum Vollpreis, die dann auf dem Stapel der Schande landen, statt sie später günstiger zu erwerben und zu spielen. In unserer Gesellschaft wird für so manches Geld leichtfertig rausgeworfen, als das ich mich über so was ernsthaft Gedanken machen muss, weil jemand sich jedes Jahr das neuste Fifa kauft. Die nutzen das Produkt dann auch intensiv.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Fussball interessiert mich nicht, an der Liste finde ich eher interessant das Sea of Thieves auf Platz 8 erscheint, das GTA V auch 6 Jahre nach Release gefühlt in jeder Charts auftaucht und das sich sogar ein paar VR Titel in der Liste wiederfinden, da gingen wohl im Cyber-irgendwas ein paar Einheiten über den Tresen.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

ghostdog83ghostdog83 Sagt ja auch keiner, dass EA das ändern sollte. Aus deren Sicht ist alles optimal. Minimaler Aufwand, maximaler Gewinn. Besser kann es nicht laufen. Der goldene Esel.

Nachvollziehen können, warum trotzdem immer und immer wieder alle erneut zum Vollpreis zuschlagen, muss ich aber auch nicht.
Man stelle sich mal vor, EA würde den aktuellen Kader per (kostenpflichtigen) Patch anbieten und die paar Änderungen an der Spielbalance gleich dazu…

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Dietfried

“Es geht ja nicht um die Qualität jedes einzelnen Fifas. Sondern das sich jedes Jahr jeder Teil, trotz minimalistische Änderungen zig Millionen Fach verkauft.”

einerseits liesse sich bemerken: völlig normal, da sich die fifa-spiele durch eine extrem hohe qualität auszeichnen und in kleinen schritten bzw. jährlich kontinuierlich weiter “verbessert” werden. folglich ist das gefühl, zu xmas die neueste (und damit “beste”) version zu haben, für eingefleischte fifa-fans natürlich unschlagbar. dafür zahlt man wiederholt auch gerne 60 euro.

andererseits kommt aber auch folgendes gefühl in mir auf: es ist einfach nur lächerlich. aber in zeiten, in denen nicht wenige ne ps4, ne xbox one und ne switch auf einmal besitzen und sich aufgrund des “mobilitätsfaktors” ein switch-game zulegen, obwohl sie es bereits für ps4 oder one zuhause rumliegen haben, wundert mich ehrlich gesagt gar nichts mehr…

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

“Der Masse geht es einfach darum den aktuellen Kader zu haben und dafür zahlen sie gerne Vollpreis. ”

Es gibt für EA keinen Grund, was daran zu ändern: Eine neue Season beginnt, die Spieler möchten die aktuellen Kader haben (plus ein paar (Detail-)Verbesserungen, Neuerungen), greifen daher jedes Jahr zu. Diese Spieler spielen unter Umständen auch nicht viel anderes als Fifa, so das die 60,- Euro pro Jahr kaum ins Gewicht fallen.
Ich finde diese Situation eigentlich ganz gut nachvollziehbar und verständlich (EA/Spielersicht).

Blog Beitrag eines FIFA Fans zu dem Thema (Änderungen):
https://steemit.com/gaming/@wolvie.arun/is-it-worth-buying-fifa-every-year

Edit: Es ist zudem unklar, ob der Lizenzgeber jährliche Veröffentlichungen vorschreibt (mit jeder neuen Season).

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Definitiv Max SnakeMax Snake!
D00M82D00M82 Also wenn in Fifa 20 im Karriere-Modus die identischen Bugs eingebaut wurden, die schon nicht aus Fifa 19 herausgepatcht wurden (O-Ton Lincoln_HawkLincoln_Hawk), dann scheint ja EA nicht grundlegend was zu ändern. In den Tests wird ja stets auf die Änderungen eingegangen. Würden die bei Nicht-Sportspielen ähnlich gering ausfallen, würde das in den Tests äußert kritisch angemerkt werden. Der Masse geht es einfach darum den aktuellen Kader zu haben und dafür zahlen sie gerne Vollpreis. Wer es mag. Ich kann es jedenfalls null nachvollziehen. Aber ich mag auch Sportspiele generell überhaupt gar nicht.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Eigentlich kann man auch Hinterfragen, warum erscheint jedes Jahr NBA 2K, NHL, NFL, F1 oder WWE.

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 3)
Zack1978

ZerodjinZerodjin
Halle vs Darmstadt in Liga 2 klingt nicht schlecht! 🙂

Zerodjin
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Zerodjin

Zack1978Zack1978

Dann drück ich mal dem HFC die Daumen und vielleicht steigen ja die “Lilien” auch dieses Jahr nicht ab… Auf zwei spannende Duelle in der nächsten Zweitligasaison!

Kenne nicht wenige aus Freundes- und weitläufigem Bekanntenkreis (und meine beiden Neffen) die absolut zufrieden mit den jährlichen Updates/Änderungen sind und die “FIFA”-Serie mit einer fast schon beneidenswerten Euphorie feiern.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich spiele selber auch kein FIFA, kenne aber zwei Leute die das auch jährlich sehr intensiv tun. Das sind nun mal nicht nur “kleine” Änderungen, sondern schon größere, die einem als Laien nicht so aufzufallen scheinen.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Ich seh es wohl andersrum, weil ich bis auf das erste AC bislang kein Ubi OW Spiel gespielt hab und mich da von den Tests etwas blenden lasse, wohingegen ich Fifa 1995, 1998, 2004 (glaub ich), 2011 und 2014 noch mal ne Chance gab und jedes mal abgewunken hab.😅

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

da kann man nix machen 🙂
jedenfalls ist meine abneigung gegenüber den ubi spielen deutlich größer. wahrscheinlich weil ich mal welche gespielt und über fifa nur gelesen hab 🙂

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Es geht ja nicht um die Qualität jedes einzelnen Fifas. Sondern das sich jedes Jahr jeder Teil, trotz minimalistische Änderungen zig Millionen Fach verkauft.
Sei den EA Teufel gegönnt, und jedem so wie er mag, verstehen kann ich es aber trotzdem nicht wie man sich jedes Jahr erneut ein fast gleiches Spiel kauft mit aktuellen Kadern.
Bei den Ubi Schema F Spielen kriegt man wenigstens noch jedes Jahr ne neue Welt zum erkunden geboten.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

ich kann schon verstehen warum viele gerne fifa spielen. sind einfach sehr ausgereifte spiele von hoher qualität. auch wenn sie mich nicht interessieren.

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 3)
Zack1978

Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu
Der Profifußball kann von mir aus zur Hölle fahren, bis auf den HFC interessiert der mich eh schon lange nicht mehr.
Den Fußball als Spiel finde ich aber trotzdem genial. 😉

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Zack1978Zack1978
Vielleicht gar nicht so lange, wenn Amazon sich neben der Champions League nächstes Jahr bei der Ausschreibung auch noch die Bundesliga schnappt, wandert die Fussball Seele noch weiter Richtung Teufel.😉😈

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 3)
Zack1978

Zumindest bei zweiteren kannst du lange drauf warten.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

also ich bin erst dann zufrieden wenn ubi pleite und fußball tot ist. ich warte

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Man muss schon extremer Fußballfan sein
Sonst würde das nicht gehen.Das bin ich!
Ubi Interessiert mich garnicht mehr sollen sie Erfolg haben oder nicht mit der Formel
Sei ihnen gegönnt es scheint ja auch vielen sehr zu gefallen dann ist das doch auch ok
Jedem das seine 😊

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

@Bort und Tokyo

Meine Frau würde jetzt sagen: Kognitive Dissonanz

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Wo Bort recht hat, hat er recht.😉

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Nichts lässt mich kalter als der jährliche Aufguss von Fifa. 🥶 Schon erstaunlich, wie man mit Minimalverbesserungen jedes Jahr erneut die Masse zum Kauf animieren kann. Für mich um Längen schlimmer als jegliche Ubi-Formel.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Fifa20
Ist aber auch inzwischen ein wahnsinnig gutes Fußballspiel die Karriere macht einfach süchtig