Alien Trilogy – im Klassik-Test (PS)

27
3079
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Anfang Januar lud Probe die internationale Spiele-Presse nach London, wo Produzent Clifford Falls eine 90%-Version von Alien Trilogy präsentierte. In den folgenden Wochen bügelten die Engländer die letzten Grafik-Fehler aus, das Testmuster schaffte noch kurz vor Druckschluß den Hyperraumsprung ins MAN!AC-Hauptquartier. Tobias griff sich die CD und verschwand zwei Tage in seinem Heim-Dungeon. Besorgte Nachbarn, durch Alien-Schreie und tobendes Gefechtsfeuer angelockt, konnten den Elite-Tester gerade noch vor einem virtuellen Facehugger retten. MAN!AC veröffentlicht exklusiv Auszüge aus dem Kriegstagebuch des Marine Hartlehnert.

In naher Zukunft ist die Kolonisation von Planeten Routine. Nationen git’s nicht mehr, die gesamte Menschheit ist bei “Die Firma” angestellt. Auf dem Planeten LV426 konnte sich eine außerirdische Lebensform unbemerkt vermehren und die Bewohner der Kolonie auslöschen. Eine Einheit der “Colony Marines”, unter ihnen Lt. Ripley, wird auf den Katastrophenplaneten beordert, um Exemplare der tödlichen Parasiten zu bergen – die Firma will sie als biologische Waffen gebrauchen. Doch als die Marines erkennen, welche Gefahr der Menschheit mit dieser feindlichen Brut droht, sehen sie nur einen Ausweg: Die totale Vernichtung der Aliens. Als. Lt. Ripley wagt Ihr Euch alleine in die 3D-Dungeons, um für den nachfolgenden Trupp den Weg zu räumen.

Eure aktuelle Waffe ragt am unteren Bildschirmrand in das Gelände, daneben gibt eine Energieleiste Auskunft über den jeweiligen Munitionsvorrat. Ein Bewegungssensor informiert Euch über herannahende Monster, nehmen die Aliens überhand, weicht Ihr einen Schritt zur Seite und rennt um Euer Leben.

Zurück
Nächste
20 Kommentatoren
RemoSonicFanNerdMadMacsSanftmutgenpei tomate Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Remo
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Remo

Leider hat das viel zu knappe Zeitlimit der an sich tollen Mega Drive Version von Alien 3 das ganze Spiel total kaputt gemacht. Das Zeitlimit war für mich ein echter Spielspaß-Killer.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

SanftmutSanftmut schrieb:

Und Alien 3 für´s Mega Drive fand ich jetzt auch gar nicht mal so übel.

Jap. 👍🏻
Ist ein echt gutes Lizenz-Alienspiel mit nem tollen Soundtrack.

MadMacs
I, MANIAC
Profi (Level 3)
MadMacs

Ich fand die Grafik und die Stimmung genial. Endlich keine viereckigen Doom-Gänge mehr, sondern kaputte Decken wo die Metallträger raushängen.
Disruptor und Exhumed hatten mir auch besser gefallen. Ein Duke Nukem Shooter habe ich auch noch als prima PS1 FPS in Erinnerung

Sanftmut
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Sanftmut

“Alien Isolation und Alien Trilogy sind für mich die besten Alien-Spiele.”

Nicht zu vergessen Aliens Infestation auf´m DS!
Und Alien 3 für´s Mega Drive fand ich jetzt auch gar nicht mal so übel.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Ich zähle auch Disruptor und Exhumed zu den besten Ps1 Fps und nichts gegen Alien Trilogy, aber zu der Zeit war ich ein glühender Verehrer des AvsP auf dem Jaguar.
Heute hingegen, kann ich mir keines der ollen Schinken mehr antun.
Das letzte was mich ein wenig motiviert hat, trotz kurzer Kampagne, war das AvsP auf der X360, auch wenn es meilenweit entfernt ist, so eine bedrohliche Kulisse aufzubauen, wie beispws. A-Isolation.

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Saldek

Alien Isolation und Alien Trilogy sind für mich die besten Alien-Spiele. Das eine super realistisch und gruselig, das andere mit toller Musik und actionreich. Resurrection werde ich noch einmal probieren.

Socke1970
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Socke1970

Habe ich auch noch hier liegen. Herrliche frustige Alien Atmosphäre. Aber zB. Exhumed fand ich um einiges Besser.

Sanftmut
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Sanftmut

Alien Trilogy hab ich damals auch durchgespielt, obwohl es, verglichen mit Doom, ne relativ simple Schießbude war (die Levels waren nicht so clever und abwechslungsreich ausbaldovert).

Alien Resurrection hab ich erst Jahre später gespielt (ca. 2010), fand´s zunächst aber fast unspielbar schwer. Aus Verzweiflung hab ich irgendwann nen Cheat benutzt, welcher unendlich Munition generierte und siehe da, plötzlich hat´s richtig Bock gemacht!!
Die Atmosphäre und die Soundeffekte waren echt klasse!
Aus meiner Sicht auch heute noch empfehlenswert.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

denke für konsolen das bis dato beste alien spiel. sahß damals sehr angespannt vorm tv als kleiner bub und schautem einem bruder beim spielen zu.

Ramipril
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Ramipril

Alien Ressurection hat eine viel stärkere Atmosphäre und Technik.
Bei Trilogy haben mich schon damals die 2D Gegner gestört. Das war schon damals nicht mehr zeitgemäß.
Die dt. Version ist übrigens stark geschnitten. Alle menschlische Gegner sowie Androiden wurden durch Aliens ersetzt.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tokyo_shinjuu

Hab das Spiel damals rauf und runter gespielt. Die Alien Atmo kam super rüber, vor allem das Verbinden der drei Filme war gelungen.

Letztes Jahr hab ich mir die PSone Version erneut zugelegt und es machte immer noch richtig Laune. Erst im letzten Drittel wurd es dann etwas frustig um nicht zu sagen unfair.

Alien Resurrection hab ich damals mal angespielt und ebenfalls letztes Jahr gebraucht gekauft, kam aber noch nicht zum spielen, soll ja auch ziemlich knackig sein.

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Saldek

Genau, aber es lief so langsam dass ich es schnell abgebrochen habe, keine Ahnung ob es gut war. Bei Metacritic hat es 66% und 7,7 User-Score.

edit: Hm bei YT läuft es recht flink. Vielleicht habe ich damals irgendwas falsch gemacht? https://www.youtube.com/watch?v=_vES8Wlod6E Sieht auf jeden Fall auch cool aus.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac
Lincoln_Hawk

Alien Resurruction?
Ich glaube so hieß es
Habe ich auch noch im Schrank ungespielt

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Saldek

Ich habe die Saturn Version immer noch hier. Es war ein sehr gutes Spiel und einer meiner ersten Titel für den Saturn. Ursprünglich hatte ich die Demo auf der “Sega Saturn Preview Vol. 1” gespielt 😀 Es war wirklich gruselig, lief flüssig und alleine die geniale Musik habe ich noch heute im Ohr. Zusammen mit den SFX des Radar und der Facehugger war es richtig Gänsehaut.Man musste auch akribisch auf die Munition achten, das war damals noch eine Seltenheit. Selbst die Keycard-Sucherei fand ich viel angenehmer als bei anderen Shootern damals.

Später gab es auf der PS1 noch ein anderes 3D-Alien Spiel, das leider furchtbar langsam lief, aber die Grafik war auch nicht schlecht.

Ziep
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Ziep

Da musste ich doch grad nochmal in meine PSX Box schauen… tatsächlich habe ich das noch. Und noch einige andere Klassiker, die längst in Vergessenheit geraten sind.
SpacemoonkeySpacemoonkey gute alte PW Zeit. War das für Waffen oder leben? Hab das vergessen!

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Alien Trilogy…Da werden Erinnerungen wach. Ich hatte das damals bei einem Kumpel auf der PSX gezockt, später dann mal auf dem Saturn. Auch heute noch finde ich das Spiel richtig cool. Mir hat der Stil wirklich gefallen. Ist eines der Spiele, die ich gerne mal noch selbst in meiner Sammlung hätte. Muß mal bei Gelegenheit schauen, ob ich da eine NTSC-Version bekommen kann. Bei mir allerdings für die PSX, da ich keinen Saturn habe.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac
Lincoln_Hawk

Ich habe gehört bei Fox ist ein neues Alien spiel in der Mache!
Weiß jemand schon etwas? Wäre doch mal wieder zeit! Ich glaube gelesen zu haben das es wieder so ein dämlicher online shooter werden soll hoffe ich liege falsch…alien Isolation war super ein tolles Lizenz Spiel mit Kamera unfassbar gut mmn
Eine gute Story muss sein

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Klasse Spiel.
Das war mal ein Ego-Shooter den ich richtig gerne und ausgiebig gezockt habe.

NikeX
I, MANIAC
Profi (Level 1)
NikeX

Von den Bitmap Aliens war ich damals enttäuscht. Wie auch bei Disruptor. Aber die Umgebungen, die Musik, die Atmosphäre – herrlich! Bin einfach nur so rum gelaufen, um zu entdecken, Muni verschossen, Fässer explodieren lassen, für Geräusche. Die menschlichen Gegner waren auch cool. Am Schluss wurde es sehr schwer. Jahre später auf Saturn gespielt, und da war es schneller. Exhumed (noch besser als Alien Trilogy, eigentlich ein Meisterwek), war auch schneller. Komisch.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

wieder so ein test, wo das fazit und die prozent nicht wirklich zusammen passen.

ich fands auch super. villeicht leg ichs mal wieder ein…

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac
Lincoln_Hawk

Hatte och neulich auch mal wieder kurz angeschalten auf der ps1 hat immer noch Charme und klasse der Sound ist mega
Aber auch bock hart das game

Giantenemycrab
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
Giantenemycrab

War/ist wirklich ein tolles Spiel, bei mir kam damals meine Mutter sorgenvoll ins Zimmer um zu kontrollieren ob bei mir alles in Ordnung war (habs bei voller Lautstärke gezockt 😁).

Catchmagic
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Catchmagic

Fand Ich seinerzeit ziemlich gut! Hätte mich interessiert wie es zu der Zeit war Alien vs. Predator auf dem Jaguar zu zocken…

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

1GOTP1NK8C1DBOOTSON

Doomguy
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Doomguy

Fand ich wenig beeindruckend, aber zu der Zeit lief auch Quake auf meinem PC, von daher…^^

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

“Jede Patrone ist kostbar,”

Yup, das musste ich auf dem PC damals auch feststellen – in Episode 2 war Ende Gelände, weil ich mich der Alien-Übermacht aufgrund von Munitionsmangel nicht mehr erwehren konnte…

Remo
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Remo

Nach über 20 Jahren habe ich vor ein paar Monaten mal wieder die Saturn Version durchgezockt. Macht immer noch Laune und ist neben Alien 3 für das SNES und Alien Isolation für mich das beste Alien Spiel. Vor allem der Soundtrack ist immer noch richtig cool.