Batman Forever – im Klassik-Test (MD)

0
488
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Acclaim verwandelt den neuen Batman-Streifen in einen Seitwärts­prügler mit Digi-Komparsen: Anstatt der echten Schauspieler zwängte man die Stuntmen ins Superheldenoutfit, Kostüme und Handlung sind nur locker am Vorbild orientiert. Ihr boxt alleine oder als dynamisches Duo Riddlers Comic-Schläger aus den Latschen und löst alle Nase lang ein simples Rätsel. Schlag-Repertoire und Joypad-Belegung orientieren sich an berüchtigten Prügelspielen, Specials wie den Batarang-Wurf führt Ihr mit konventionellen Tatenkombinationen und Steuerkreuzdrehungen aus. Als Hintergrundoptiken be­wundert Ihr digitalisierte Gotham-Schauplätze.

Batman leidet wie viele seiner Umsetzungskollegen unter akuter Einfallslosigkeit und nervt mit schlampiger Steuerung. Batman-Fans freuen sich über die stimmungsvolle Präsentation, Prügel-Kenner belächeln das unmotivierte Gehample.

Prügelabenteuer mit Batman und Robin: Dank schlechter Steuerung und langweiligem Design nur für Fans geeignet.

Singleplayer65
Multiplayer
Grafik
Sound