Crash Bandicoot – im Klassik-Test (PS)

12
1946
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Seit der ersten Vorankündi­gung debattieren erhitzte Videospielbiologen über die Rasse von Crash Bandicoot: Feuer­roter Shading-Pelz und dreiste Car­toon-Grimassen lassen laut Sony auf den europäischen Fuchs schließen, die MAN!ACs haben den australischen ”Bandikuht”-Nager nach gründlicher Re­cherche schließlich als Beutelratte entlarvt. Doch egal ob frecher Australier od­er einheimischer Meister Reinecke – immerhin weiß der muntere Crash über seinen reinrassigen Jump’n’Run-Stamm­baum Bescheid. Während sich neben Sega und Ubi Soft (Rayman) kaum ein 32-Bit-Entwickler an das Hüpf-Genre wagte, hat Entwickler Naughty Dog nach dem 3DO-Beat´em-Up Way of the Warrior den Schritt aufs traditionelle Spring­pflaster schon vollzogen: Mit zeitgerechter 3D-Optik und zünftiger Ka­me­raführung soll der frischprogrammierte Hüpfheld das ausrangierte Genre wieder in die Verkaufs-Charts lotsen.

Anstatt in der australischen Heimat herumzutollen, debütiert der muntere 3D-Star in der Karibik und hetzt mit rasantem 3D-Schritt über ein sonniges Insel­archipel. Einzige Orientierungshilfe für das abenteuerlustige Beuteltier ist eine unvollständige Polygon-Karte: Zwar sind auf dem Pergament sämtliche Inseln nebst Eingeborenen-Siedlungen und Touristenattraktionen wie Ruinenstädte eingetragen, aber die Reiseroute muß Crash selber austüfteln. Vom sonnigen Sandstrand durch die karibische Poly­gonflora und zwischen den Basthütten aggressiver 3D-Pygmäen hindurch – Euer Held ist ständig auf der Flucht. Immer mit von der Partie: Der mutige Kamera­mann vom Naughty-Dog-Team macht sämtliche Ba­lance-Akte mit, folgt Euch sogar über stachelbewehrte Fallgruben und bewahrt selbst im dicksten Schla­massel die Ruhe. Egal ob Crash zwischen fleischigen 3D-Gewächsen und Riesenpilzen durch den Dschungel hechelt oder mit rekordverdächtigen Sprüngen eine klassische ”King Kong”-Palisade erklimmt – der Profi-Filmer wählt für jeden Level die übersichtlichste und zugleich dramatischste Position und nimmt Euch bis zum Ende des Ab­schnitts aus dem selben Winkel auf.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Zack1978
Mitglied
Maniac (Mark II)
Zack1978

Rudi RatlosRudi Ratlos
Nein das sind alle 3 keine richtigen 3D-Hüpfer.Du steuerst entweder in die Tiefe, aus der Tiefe oder seitlich.
Die 2 anderen Teile werden aber noch etwas aufgelockert mit kleinen Flugeinlagen, Jetskifahrten oder Motoradfahrten. Aber richtig 3D hätte die Playstation bei den Spielen auch nicht hinbekommen,dazu waren sie grafisch zu aufwändig.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Im Zuge von Uncharted 4 mal reingespielt – uff, das ist schon ziemlicher Käse und imo eher spaßbefreit :/ Sind Teil 2 + 3 dann nicht “richtige” 3D-Hüpfer oder geht die ganze Reihe immer nur in die Tiefe?

MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Crash war klasse damals. Bei der Neuauflage hatte ich irgendwann entnervt das Pad weggelegt. Die Muse fehlt heute einfach sich da noch mal reinzufuchsen.

bruenchen
I, MANIAC
Profi (Level 3)
bruenchen

EydrianEydrian

stimmt und deswegen noch genauso verbuggt wie am Anfang 😉 da stimm ich dir zu

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Zack1978Zack1978
Wenn das so ist, dann rutscht der zweite Teil des Remakes wieder etwas weiter nach oben in meiner Pile’o’Shame. ?

Zack1978
Mitglied
Maniac (Mark II)
Zack1978

SonicFanNerdSonicFanNerd
Die Dinger werden immer einfacher, nur Mut. ?

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Auf der PS1 hab ich damals auch nur den ersten etwas gespielt. Hat mich aber nicht abgeholt.

Hab bisher den ersten Teil im Remake nachgeholt. War ganz gut knackig und teils war der Frustfaktor zu hoch. Wird ne Zeit dauern, bis ich Teil 2 angehe. 🙂

Eydrian
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Eydrian

bruenchenbruenchen
…dafür auch kein 50GB-Day-One-Patch!

bruenchen
I, MANIAC
Profi (Level 3)
bruenchen

Leider ohne Battle Royale Modus. ?

Maverick
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Maverick

Kann ich leider nichts mit anfangen, schon damals im original gings mir nach 5 level auf den senkel.
Jak & Dexter oder ratchet & clank waren dafür umso mehr meine lieblinge.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Schließe mich neinem Vorredner nahtlos an

Zack1978
Mitglied
Maniac (Mark II)
Zack1978

Meine liebste Jump’n Run Reihe auf der Playstation. Dank der Neuauflage auch heute noch Konkurrenzfähig.