Crisis VRigade 2 – im Test (PS4)

0
178
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Das Vorbild ist nicht nur im Namen verankert, auch spielerisch wird sofort klar: Hier wollte jemand Time Crisis in VR nachbauen – und das gelingt auch durchaus respektabel. Gegenüber dem ersten Teil bekam vor allem die Optik eine kräftige Überarbeitung verpasst und kann sich nun sehen lassen.

Spielerisch wird ordentliche Schießbuden-Action geboten in drei kurzen, aber knackigen Missionen. Der Schwierigkeitsgrad kann trotz unterstütztem Ziel-Controller frusten, zumal Ihr nicht auf Knopfdruck in Deckung geht, sondern Euch real dafür ducken müsst – das ist nicht so exakt und geht ordentlich auf die Knie.

Solider ”Time Crisis”-Nachahmer in VR, der anstrengt und es mit der Schwierigkeit etwas übertreibt.

Singleplayer65
Multiplayer
Grafik
Sound