Die Schlümpfe: Mission Blattpest – im Test (Switch)

6
3095
Zurück
Nächste

Meinung

Matthias Schmid meint: Ich hatte mich auf das Spiel gefreut, mochte ich die Schlümpfe doch schon als Kind sehr gerne – und tatsächlich kommen die drolligen Charakterzüge der blauen Bande gut rüber. Spielerisch ist Mission Blattpest ein überraschungsarmer, aber solider 3D-Hüpfer, der sich ordentlich steuert und wie die Lego-Spiele zum ständigen Sammeln verleitet. Die bunte Optik geht in Ordnung, richtig fies ist aber die Bildrate: Das Spiel ruckelt auf Switch ständig und geht regelmäßig heftig in die Knie.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

schnitzelschnitzel Schon mal von Trutles: Shreddar’s Revenge mitbekommen? Das kommt ja im Jahr 2022 für diverse Konsole raus. 😉

schnitzel
I, MANIAC
Epic MAN!AC
schnitzel

Ich wünschte, es würde wieder mehr gute Lizenz-Spiele geben. Wie eins zu der guten alten 16-Bit-Zeit: Castle of Illusion, World of Illusion, Land of Illusion, Quackshot, Aladdin oder GoldenEye auf dem N64. … Echte Perlen sieht man heute nur noch selten. Umso bedauerlicher finde ich auch, wie die Lizenzen heute verschleudert werden. Wahrscheinlich meinen die Publisher immer noch, dass sich der Name gut verkauft (E.T.) und die meisten Kunden sich eh keine Tests durchlesen. Aber da haben sie nicht mit den treuen Maniac-Lesern gerechnet! 😀

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

DaddlerDaddler Das sagt Muffig Schlumpf. 😉 Den stimme Ihn vollkommen zu, nicht wahr Muffig? 😉 Muffig: “Ich hasse das ich Recht hab. Aber ich gebe gern zu.”

Daddler
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Daddler

@Max Dann solltest Du dieses Spiel nicht auf der Switch spielen. Auf der PS4 hat es nicht geruckelt… 🙂

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Ich hasse ruckeligen Grafik.

Tabby
I, MANIAC
Maniac
Tabby

Ich finde den Comic Stil der früheren Spiele sehr viel charmanter.