Dirt Trax FX – im Klassik-Test (SNES)

8
1147
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Ohne den FX-Chip tut sich die angestaubte 16-Bit-Hardware schwer mit 3D-Routinen, komplexe Polygon-Konstrukte schafft Euer Super Nintendo nur mit dem Spezialchip. Sämtliche Hindernis-Kurse in Dirt Trax FX wurden aus Polygonen zusammengebastelt, Euer Motorradfahrer genießt 360 Grad Bewegungsfreiheit. Sogar für die acht Biker-Fratzen hat man Polygon-Anatomie gewählt, nur die Motorräder wurden als 2D-Sprites abgelegt. Ihr braust alleine oder mit einem Kumpel (geteilter Bildschirm) über fünf unterschiedliche Rally-Kurse, neben der üblichen Meisterschaft fahrt Ihr Einzelrennen und Trainings-Runden. Im ”Tag”-Modus duelliert sich Euer Fahrer mit einem anderen Biker, nach dem Rennen wird Euer Erfolg via Paßwort festgehalten.

Zurück
Nächste

Hinterlasse einen Kommentar

neuste älteste
genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC

Naja, Potenzial in dem sinne ist immer mit dem Einfallsreichtum der Entwickler verbunden. Exite Trucks haben sie “out-souced” und auf der Wii richtig gut hinbekommen.
Rad Racer und co…mhmm…der Zug dürfte heute abgefahren sein, das Risiko zu groß, um es mit Kalibern wie Forza Horizon aufzunehmen. Damals hätten sie allenfalls mit Out Run konkurrieren müssen, das mit der 2006 folge mehr oder minder alles gesagt haben dürfte…
Stunt Race bringt hingegen Ideen mit, die heute noch mir Spaß machen würden, am besten mit Strecken Editor und so n Kram.

Max @ home
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)

@gunpei tomate:

Ja, seh ich genauso. Ob jetzt “Rad Racer” und insbesondere “Mach Rider” genug Klassikpotenzial gehabt hätten, weiß ich nicht. Aber ein neues “Wave Race” muss her, ein “F-Zero” wäre auch gut. Und nicht zu vergessen: “1080º Snowboarding”- und “Excitebike”-Nachfolger!

Bei “Stunt Race FX” mag ich irgendwie den Style und die Glubschaugen. 😀 Und trotz seiner Ruckeloptik finde ich das auch heute noch charmant. Genug Eigenständigkeit für einen neuen Teil wäre da.

Wobei Nintendo da noch ganz andere Marken im Keller hat, die man mal reanimieren könnte… :/

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC

@Max @ Home
Nintendo haben immer versäumt, uns Fortsetzungen zu kredenzen, nach denen wir seit Jahren/Ewigkeit lechzen…
Rad Racer und Mach Rider haben zig ähnliche Konkurrenten ( wie etliche Out run und Hang on Fortsetzungen, z.B.) vorbei ziehen lassen, F-Zero und Wave Race wurden zuletzt vor 4 Gen gesehen…
Und Stunt Race…mhm…mit einem Knet-Look, wie damals auf der Snes Verpackung und den entsprechenden Animationen würde es heute ein fantastisches Renn-Game abgeben, da gebe ich dir recht.

Max @ home
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)

“Stunt Race FX” war meines Erachtens trotz FX-typisch überschaubarer Framerate inhaltlich großartig. Und ich find’s heute noch charmant. Würd mich sogar über einen Nachfolger freuen. 😀

Über den “Fotorealismus” bei 32-Bit-Titeln bin ich aber auch gestolpert. Sicherlich läuteten die entsprechenden Rennspiele seinerzeit eine neue Ära ein, sahen allerdings in Bezug zur Realität dank ihrer niedrigen Auflösung teilweise schon damals eher wie eine Schüssel “Froot Loops” von oben aus… 😛

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC

Beeindruckende Beispiele, wie sehr die betagten 16 Bit Karossen den damaligen Automaten hinterher-hinkten.
Naja, so ganz fotorealistisch, wie wir Games heute wahrnehmen, waren Cruisin Usa und co. , in den Arcades , im Nachhinein dann doch nicht, aber die FX Chip Games konnten @Home nur einen Anfang für “echtes 3d” wagen, mit all den Hässlichkeiten, die die Technik hergab und die Kosten umschiffend, die sonst exorbitanter ausgefallen wären…
Naja, Nintendo mussten damals eh eine Gen überspringen…

Summa Summarum haben bei mir Star Fox ( Snes) und Virtua Racing ( MD) halbwegs die Jahrzehnte überlebt, Dirt Trax, Stunt Race und co. kann ich mir hingegen nicht mehr antun.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark II)

“Optisch überdurchschnittlich” XD

“Stunt Race” war ja schon fürchterlicher Ruckelmüll, aber das Ding scheint ja noch schlimmer zu sein :/

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC

Seinerzeit war das Fotorealistisch. Die Fotos waren halt nicht so toll.

amigafreak
I, MANIAC
Profi (Level 1)

In der Zeit fotorealistischer Texturen (…)

Irgendwie hab ich 1996 anders in Erinnerung… 😀