FIFA 20 – im Test (PS4 / Xbox One)

14
4833
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:,
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

Richtige Straßenkicker sind im Profifußball mittlerweile selten – das gleiche gilt für Spiele, die das Hinterhof-Gebolze in den Mittelpunkt stellen. Hier schafft FIFA 20 Abhilfe. Der integrierte Volta-Modus ist nämlich ein abgespecktes FIFA Street: Ihr zockt mit kleinen Teams auf verschiedenen Plätzen rund um den Globus. Mal im Käfig mit Bande auf kleinem Feld, mal in der Halle, wo der Ball auch ins Aus gehen kann. Als Einführung bietet sich die Volta-Story an, eine klischeetriefende Geschichte um einen Underdog, der groß rauskommt. Nebenbei lernt Ihr hier alle Matcharten kennen (Mannschaften aus drei, vier oder fünf Spielern, optional ohne Torwart), rekrutiert neue Leute für Euren Volta-Kader und schaltet Klamotten für Eure Sportler frei (was löblicherweise ganz ohne Mikrotransaktionen auskommt).

Negativ fällt hier allein auf, dass sich viele Gegnerteams aus den gleichen Spielermodellen zusammensetzen und sich der selben Logos bedienen – Eure asiatische Torhüterin werdet Ihr sehr oft auch auf der anderen Seite des Feldes sehen. Und ja, richtig gelesen – bei Volta zocken Jungs und Mädels in beliebiger Kombination zusammen! Nach dem Ende der Story spielt Ihr in der Volta-Tour gegen KI-gesteuerte Teams aus der Community weiter oder messt Euch online in der Volta-Liga. Im Gegensatz zu FIFA Street von 2012 gibt es im Volta-Modus keine runderneuerte Steuerung, man kommt mit seinen FIFA-Kenntnissen klar. Kunststücke helfen beim ein oder anderen Tor, werden aber nicht extra bewertet. Und leider fehlen auch ungewöhnliche Spielvarianten wie der Panna-Modus.

In normalen Fußballpartien mit dem üblichen üppigen Pool lizenz­ierter Mannschaften fällt das etwas langsamere (im Vergleich zu PES aber noch immer rasend schnelle) Spieltempo auf. Angreifer freuen sich über neue Dribblingmöglichkeiten, Verteidiger grätschen mit dem richtigen Timing effektiver, holen schnelle Offensivleute aber nicht mehr so leicht ein. Bei Freistößen schneidet sich FIFA 20 eine Scheibe bei Golfsims ab: Nachdem Ihr das Ziel anvisiert habt, könnt Ihr mit dem rechten Stick beim Anlauf anhand einer Grafik noch bestimmen, welchen Drall der Ball hat.

Im Karrieremodus nehmt Ihr mit Eurem selbsterstellten Trainer an Pressekonferenzen und Spielergesprächen teil, welche die Moral Eures Kaders beeinflussen. Nicht zuletzt warten in Ultimate Team nun wechselnde Saison-Aufgaben. Erfüllt sie, um Erfahrungspunkte zu bekommen, ­Ränge aufzusteigen und Belohnungen zu kassieren.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

EA ist sowas von mies haben sie nicht wieder einen ihrer berühmten Bugs eingebaut so dss alle Manschaften im Karrieremodus mit den Reservespielern spielen so wird die Tabelle gefälscht und bsps bayern und dortmund sind im unrealistischen unteren Drittel..
Tut mir leid dieser Hersteller ist mitlerweile völlig krank..Das machen sie jetzt immer öfter um den ein oder anderen auch noch zu ihren dämlichen Karten zu treiben…beschämend
Warum hat dieser schrotthersteller die FIFA Lizenz ein jammer…

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

So ich hab fifa20 am start und es rockt ??
Nur der Editor ist lächerlich aber mal richtig…den müssen die in 5 min zusammen geschustert haben …

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

HIMitsuHIMitsu In der neuen Ausgabe, die am Freitag erscheint bzw. am Donnerstag in den Briefkästen der Abonnenten liegt.

HIMitsu
I, MANIAC
Maniac
HIMitsu

Wann kommt denn der PES Test? Oder hab ich den verpasst? Und wenn wir schon dabei sind, der Test vom Zelda Remake?

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

Wird in der gamescom-Woche für 10€ gekauft dank Volta-Modus.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Du hasja ma ga keene Ahnung, Alder!

comment image

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

FIFA
Faule Inhalte Für Alle

EA passt zu Fifa wie Arsch auf Eimer, die Antichampions der Herzen, jeder auf seine Weise.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Du hasja ma ga keene Ahnung, Alder!

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Die FIFAs sind seit Ewigkeiten fast perfekt.

Perfekt durchnummeriert.

comment image?itemid=3883807

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Die FIFAs sind seit Ewigkeiten fast perfekt.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Volta interessiert mich persönlich überhaupt nicht genau wie sämtliche Online anbindungen aber je nach Geschmack ist die Auswahl gegeben
Der Karrieremodus ist gewohnt gut wie immer auch wenn ich mir mal etwas mehr gewünscht hätte aber das ist einfach nicht EA ihr Ding trotzdem super mit der volllizensierten Bundesliga viele Gamefaces und Stadien machen den Karrieremodus noch authentischer da muss ich die Kanadier sehr loben
Ne 91 ist ne Hausnummer!

Daddler
I, MANIAC
Maniac
Daddler

Klingt ja nach einem nahezu perfektem Fussball Spiel. Volta Modus hört sich gut an, da ich Fifa Street liebe.