Guacamelee! 2 – im Test (PS4)

9
667
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

2013 strapazierten Drinkbox Studios mit ­Guacamelee! Eure Daumen und Lachmuskeln mit einem kunterbunten, anspruchsvollen Metroid­vania um den mexikanischen Wrestler (sprich: Luchador) Juan. In M! 05/13 vergaben wir eine 10 von 10, lobten das Artdesign, die Levelgestaltung, den fairen, aber fordernden Schwierigkeitsgrad und den Humor. Für Teil 2 könnten wir den Test nun fast ­kopieren, denn Guacamelee! 2 ist mehr vom Gleichen – im positiven Sinne.

Bei seinem Versuch, das heilige Guacamole-Rezept und damit auch die Welt zu retten, hetzt Luchador wieder durch bunte 2D-Welten und erhält nach und nach bekannte Fähigkeiten wie den Kopfstoß, die Arschbombe und den Wandlauf. Damit ausgestattet, könnt Ihr die Levels immer weiter erkunden, vormals unmöglich zu erreichende Wege beschreiten und ­Herausforderungsräume bestehen, welche Euch mehr ­Lebensenergie und Ausdauer bescheren. Neu sind fünf Fähigkeitenbäume, in denen Ihr Euer Angriffsrepertoire erweitert, sowie eine deutlich zentralere Rolle für Eure Hühnchen-Form, mit der Ihr nun auch mehr Spezialattacken beherrscht. Die unterschiedlichen Gegnerkombinationen und Hüpfpassagen erfordern viel Finger­übung, sind durch die angenehme Lernkurve aber immer zu meis­tern – außerdem ist der letzte Checkpoint meist nicht weit weg.

Bis zu vier Spieler bestreiten das Abenteuer optional auch kooperativ auf der Couch. Stirbt einer, muss er nach kurzer Respawnzeit von den lebenden Kollegen aktiviert werden. Spieler 1 bestimmt, wo es langgeht, ihm folgen alle anderen automatisch, wenn er den Bildschirm verlässt.

Zurück
Nächste
6 Kommentatoren
Bort1978MaverickRudi RatlosSonicFanNerdLando Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Bort1978

Ja, jetzt kommen viele Knaller raus. HK kann sich aber tatsächlich vom Spielspaß sehr gut mit diesen messen. Vielleicht findet sich ja mal ne Lücke in deinem vollen Terminplan. 😝

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Maverick

Ne sry aktuell gibts genug Sachen mit höherer Priorität, da hab ich für hollow knight wohl irgendwann mal nächstes Jahr für Zeit.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

Vita/Switch-Fassung wann?

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Der erste Teil hat mir gut gefallen.
Der zweite wird sicher auch mal gedaddelt, aber hat bei mir nun keine Dringlichkeit.

Lando
I, MANIAC
Maniac
Lando

Den ersten Teil habe ich als bezahlbare Retail-Version für die PS4 verpasst. Teil 2 bekommt für die Switch oder PS4 vermutlich ebenfalls eine Verpackung spendiert – bis dahin mag ich warten. Ansonsten sieht man sich spätestens in der Totenwelt wieder.

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Bort1978

Dafür, dass es sackschwer sein soll, bist du aber ordentlich schnell durch gerusht. 😝
Ich fand Teil 2 eher leichter als Teil 1. Nur einige der optionalen Schlüsselteile und dann diese optionale Schei.. letzte Pollo-Herausforderung waren schwer. Aber den Kram braucht man ja nur zu machen, wenn man auf Platin spielt.
Kann aber auch sein, dass ich bei Teil 2 einfach geübter durch die PS3+PS4-Version von Teil 1 war.

Hol dir lieber endlich Hollow Knight. Da ist dir Platin tatsächlich sackschwer. 😜 Leider. 😩

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Maverick

Da bin ich wieder beim Bort superbes spiel, zwar teils sackschwer aber ab und an brauch ich sowas.

Steht bei mir hinter gow und ac odyssey.

MadMacs
I, MANIAC
Profi (Level 3)
MadMacs

Da werde ich wohl zuschlagen. Teil 1 war auf jeden Fall genial.

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Bort1978

Grandioses Game! Hat mir mit den vielen kleinen Verbesserungen noch besser als Teil 1 gefallen und ist momentan nach GoW auf Platz 2 meiner GotY-Liste, knapp vor Hollow Knight. Da Teil 1 hier noch ne 10/10 bekommen hatte, dürften es aus meiner Sicht ruhig ein paar Prozentpunkte mehr bei Teil 2 sein. Aber gut, Geschmäcker und so…