Hebereke’s Popoon – im Klassik-Test (SNES)

1
335
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Sie fallen vom Himmel wie die Klötzchen in den Zylinder: Seit Tetris und dem direkten Nachzieher Columns werden Tüftelfans mit ähnlichen Spielchen erschlagen. Sunsoft’s Beitrag orientiert sich an der Columns-Grundregel: Herabpurzelnde Spielsteine müssen farblich sortiert werden. Sie verschwinden vom Bildschirm, wenn die passenden Elemente vertikal, horizontal oder diagonal angeordnet werden. Je nach Spielfigur (vier putzige Japano-Teddys stehen zur Wahl) wendet Ihr verschiedene “Extrawaffen” an, die den Zylinder des Gegners mit zusätzlichem Spielstein-Gerümpel verstopfen. Um Solospieler zu motvieren, offeriert das Modul einen “Story”-Modus, außerdem gibt’s eine Turnier-Variante für bis zu acht Spieler.

Zurück
Nächste
neuste älteste
LBNL
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)
LBNL

Ich hab es damals geliebt! Das “irre Gedudel” hab ich heut noch im Ohr…
https://www.youtube.com/watch?v=KL6NIPI15jA&index=5&list=PL-vD6rIjXrcJA8zvdhwaD0arT3z_dVyH