Iridion 3D – im Klassik-Test (GBA)

1
717
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Die Aliens lassen Euch auch auf dem GBA keine Ruhe: Da kommt Ihr von einem Auftrag aus dem Weltraum zurück und müsst feststellen, dass das feindselige Volk von Iridion kurzerhand die Erde gekapert hat. Natürlich wollt Ihr das nicht auf Euch und der Heimat sitzen lassen und nehmt mit Eurem Raum­schiff den Kampf auf.

Ihr fliegt nach Space Har­rier-Manier durch sieben auf Euch zuscrollende Levels und ballert auf alles, was sich bewegt: Gelegentlich geben die Bösewichte ein Extra preis, das Eure Energie auffrischt oder die Bordkanone in vier Stufen verbessert. Achtet außerdem auf die Umgebung, denn manche Hindernisse sind unzerstörbar und müssen deshalb umflogen werden.

Ende jedes Abschnitts wartet ein bildschirmfüllender Levelboss darauf, Euch mit überlegener Feuerkraft zu atomisieren – jeder dieser Schurken besitzt allerdings eine Schwachstelle, die Ihr im Duell herausfinden und dann ausnutzen solltet, um Ihn zu zerstören.

Zurück
Nächste
neuste älteste
MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Die Grafik war der Hammer. Das Spiel hat mir recht gut gefallen.