Jazzpunk: Director’s Cut – im Test (PS4)

4
551
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Ein Frosch am Straßenrand bittet uns um Hilfe: Er möchte das WLAN von “Starbux” anzapfen, weiß jedoch das zugehörige Passwort nicht – also benötigt er seine Hacker-Brille, welche auf der gegenüberliegenden Straßenseite liegt. Wir erklären uns dazu bereit, ihm zu helfen, woraufhin unsere Perspektive von der Ich-Ansicht in die Draufsicht wechselt. Nun steuern wir unseren froschigen Freund über die stark befahrene Straße. Wird er überfahren, bekommt er einen Gips. Und dann noch einen. Und dann eine Krücke. Haben wir die Brille akquiriert und aufgesetzt, fangen wir mit einer Froschzunge so lange Passwörter und IP-Adressen, bis sich die Kröte ins WLAN eingeloggt hat. Anschließend streamt er via Laptop Filmchen von Fröschen beim Paaren. “Was zur Hölle?”, fragt Ihr Euch? Das ist Jazzpunk: ein völlig abgefahrenes Comedy-Adventure, das Euch in eine alternative Realität zur Zeit des Kalten Kriegs eintauchen lässt. Als Geheimagent bereist Ihr unter anderem Japan und Russland, um absurde Aufträge zu erfüllen. Spielerisch gibt sich das Ganze simpel: Ihr legt Schalter um, lauscht Monologen und hebt Gegenstände auf. Lasst Euch dabei unbedingt Zeit, um die Umgebungen zu erkunden, denn nur so entdeckt Ihr zahlreiche wahnwitzige Nebenmissionen, Minispiele, Bonus-Levels und Kuriositäten – etwa einen benutzbaren Verkaufsautomaten, der getragene Unterhosen und Mayonnaise-Limo anbietet. Dabei ist das Spiel durchzogen von Parodien und Anspielungen auf Politik und Popkultur – egal ob Film oder Videospiel. Dank Kapitelwahl holt Ihr nach dem Durchspielen bequem verpasste Trophäen und Gags nach oder lasst Eure Freunde die absurdesten Passagen direkt anspielen.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Danijel78
I, MANIAC
Danijel78

@ Daddler: Danke für den Hinweis. Direkt ma’ gezogen. 🙂

SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

Jazzpunk kenne ich vom Rechner her.Absolut “”Special Interest””, aber wenn man sowas mit dem Stil und dem Humor mag, dann hat man mit dem Ding ne Menge Spaß. 🙂

Daddler
I, MANIAC
Daddler

@Danijel Momentan im PSn Store für 6.99€ im Angebot….

Danijel78
I, MANIAC
Danijel78

Der Test hat mich sehr neugierig gemacht. Für nen schmalen Taler werd ichs mir bestimmt mal holen.