Le Tour de France: Centenary Edition – im Klassik-Test (PS2)

0
319
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Die alljährliche Zweiradhatz durch französische Berge und Ebenen feiert 2003 ihren hundertsten Geburtstag, weshalb auch Konami seine Lizenz zum Spektakel wieder aus dem Besenschrank holt.

Die Tour de France Centenary Edition unterscheidet sich allerdings nur minimalistisch vom wenig begeisternden Vorgänger: Immerhin könnt Ihr jetzt auf Knopfdruck Windschattenhilfe und neue Wasserflaschen anfordern. Ansonsten gibt’s allerdings das gleiche monotone Knopfgedrücke und Rumgerolle wie zuvor, das große strategische Potenzial der Sportart wird nicht mal angekratzt – nur für ganz genügsame ­Ullrich-Fans.

Dröge Radlerei mit fader Technik und magerem Spielprinzip.

Singleplayer55
Multiplayer
Grafik
Sound