Loaded – im Klassik-Test (PS)

7
2040
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Während 32-Bit-Cybernauten die Schächte plumper 3D-Shooter un­sicher machen, besinnt sich Gremlin auf ein bewährtes Action-Konzept: In der brutal gezeichneten Neuinszenierung der Scroll-Schlacht Gauntlet stürmt Ihr mit einem von sechs Kriegern zum Knastausgang. Der Boß des Hochsicherheitstraktes gehört nicht zu Euren Kumpels: Da er Euch ständig schikanierte, wollt Ihr seinem Kontrollzentrum noch einen Besuch abstatten.

Als vollschlanke ”Baby Mamma” oder als Horror-Clown ”Fwank” beginnt Ihr die Schlacht gegen den Bösewicht in Eurer Zelle und kraxelt dann nach alter Sträflingstradition durch die Zulieferungsschächte auf den Schrottplatz, später zum Friedhof und zum hochmodernen Rechenzentrum.

Einmal durchladen und schon befindet Ihr Euch im Kampfgetümmel: Die Knasties fallen mit Metallstangen und Totschlägern über Euch her, das Wachpersonal ballert mit Automatik und Shot-Gun. In den Gummizellen hüpfen Euch gefesselte Patienten nach, die Euch mit knackendem Headbut ins Nirvana schicken. Ihr kontert ungerührt mit Plasmakanone und Flammenwerfer, schmeißt mit Handgranaten und schreckt auch vor dem Einsatz chemischer Kampfstoffe nicht zurück. In Lagerhallen und Geheimgängen findet Ihr Verbandskästen und Waffenaufsätze, mit denen Ihr Eure Energie auffrischt und Euer Geschütz aufrüstet. Via Teleporter gelangt Ihr in verschlossene Räume, die eingebaute Auto-Map checkt Euren Standpunkt und informiert Euch über Geheimgänge. In jedem der 15 Level gilt es, vier Access-Karten, Dynamitstangen oder Schlüssel zu finden, die Euch den Weg zum Ausgang freiräumen. Leistet Euch ein Knastkumpel beim Ausbruch Gesellschaft, ballert Ihr (vom flexiblen Zoom unterstützt) gemeinsam auf einem Bildschirm.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Dirk von Riva
I, MANIAC
Dirk von Riva

Sind natürlich stark gealtert aber streng genommen, bleibt noch ne ganze Menge, was spielbar nach wie vor ist (aus der 32 Bit Ära)

belborn
I, MANIAC
belborn

Hatte das letztens auf dem Sega Saturn ausprobiert.Mein Gott ist das schwammig.Ehrlich gesagt von der 32Bit 3D Action bleibt nicht viel was man heute zocken könnte.

torcid
I, MANIAC
torcid

Richtig schönes Coop Spiel 🙂 Man hatte dieses Zombies ate my Neighbors (SNES) Coop Feeling. Reloaded war dann aber nicht mehr der Hit. Auch da die Parallele zum Zombies Nachfolger Ghoul Patrol. Der Funke sprang einfach bei den Nachfolgern nicht mehr über.

Hab es irgendwann noch mal auf dem Emulator gezockt. Grafik (wie viele PS1 Games) und Steuerung schienen mir nicht gut gealtert zu sein.

Die Musik ganz vergessen. Die war wirklich Klasse! Wieder eine Parallele zu Zombies.

https://www.youtube.com/watch?v=scROupPdOk4

Dirk von Riva
I, MANIAC
Dirk von Riva

Hatte das auch… war echt gut damals

Tabby
Gast

Ja, der Clown war auch mein Favorit.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Spacemoonkey

fand den clown und die musik toll

Tabby
Gast

Müsste damals eines meiner ersten PSX Spiele gewesen sein. Hat Spaß gemacht.