NBA 2K2 – im Klassik-Test (DC)

10
825
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

NBA 2K2 – die sicherlich authentischste und umfassendste Simulation der amerikanischen Nationalsportart.

Weshalb? NBA 2K2 bietet all die Features, die Ihr aus anderen Genre­vertretern kennt, dazu aber noch einiges mehr. Exklusiv bei Sega: Im Training steuert Ihr nicht bloß einen einzelnen Korbleger, sondern gleich ein ganzes Team. Ideal, um sich mit der Steuerung anzufreunden und mit der Zeit die schönsten Tricks aus dem Ärmel zu zaubern. Die könnt Ihr in den anderen Spielmodi auch dringend gebrauchen – sei es in einem schnellen Spiel (Quick Start), einer Freundschaftsbegegnung oder einer richtigen Saison (einschließ­lich der Playoffs). Vorher ­passt Ihr noch das Regelwerk Euren Wünschen an. Wollt Ihr ohne Schiedsrichter spielen (Arcade) oder lieber authentisch mit allen Regeln der NBA (Simulation)? Nehmt noch einige Änderungen am Kader oder der Aufstellung vor, und schon geht’s auf den Court.

Vor dem Tip-Off lassen sich Eure Zwei-Meter-Hünen aber erst einmal gebüh­rend vom Publikum feiern – und nur in der NBA 2K-Serie haben die Zuschauermassen die Bezeichnung ‘Pub­likum’ wirklich verdient: Von wegen grobschlächtige Texturtapeten, echte Animationen sind hier angesagt. Bei der tobenden Action auf dem Platz werdet Ihr Euch ohnehin schwer tun, alle lockeren Sprüche der beiden Kommentatoren mitzukriegen, die das Geschehen zusätzlich anheizen. Atmosphäre pur!

hise ist übrigens ähnlich umfangreich aufgebaut wie der Saison-Modus: Hier leitet Ihr als General Mana­ger über mehrere Jahre hinweg die Karri­ere eines NBA-Teams. Seht Euch also Scoutingberichte an, um beim Rookie-Draft die richtigen Entscheidungen zu treffen, entlasst alte und verpflichtet neue Spieler. Ebenfalls exklusiv in der NBA 2K-Serie zu finden: eine Mini-Liga sowie fünf Streetball-Courts. Die Navigation zwischen den elegant gestalteten Menüs geht dabei denkbar unkompliziert vonstatten. Sehr ausführlich und ebenfalls liebevoll aufgezogen: die Team- und Spielerstatistiken. Sich einen Überblick zu verschaffen, macht endlich auch optisch Laune. Dass sich alle Roster auf dem Stand der aktuellen Saison befinden, versteht sich fast von selbst. Ihr könnt Euch aber auch an jede Menge legendäre oder All-Star-Mann­schaften halten – die Entscheidung liegt ganz bei Euch.

Die Steuerung lässt ebenfalls keine Wünsche offen: Neben den Standard­aktionen könnt Ihr per Tastenkombi­nation blitzschnell zu anderen Spielern werfen (Icon Passing), oder in der Defensive oder Offensive aus einer Reihe von vorgefertigten Spielzügen (Playbooks) auswählen. Im Editor stellt Ihr (im Gegensatz zu EA Sports) nicht nur einzelne Spieler, sondern gleich ein ganzes Team zusammen. Eines der wenigen Mankos: Einen Drei-Punkte-Wett­bewerb wie bei der Konkurrenz gibt es nicht.

Zurück
Nächste
neuste älteste
senser
I, MANIAC
Maniac
senser

Ich spiele dann lieber die aktuellen Teile glaube dagegen wikt das alte dann doch sehr altbacken.
Die Kritik am Geld System ist teilweise berechtigt aber wer denkt das man sich da den Sieg oder alles kaufen kann hat null Ahnung und es noch nie gespielt. Außer in My Team bringt ein das fast gar nichts und selbst da guckt man dumm aus der Wäsche wenn man das Spiel nicht drauf hat.
Und besser wird man nur durch spielen nicht durch Knete 😉

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Emphele ich immer auf der orginal Hardware zu spielen 😁👍
Das Spiel war damals der Hammer ich hatte vorher nba courtside k.b. auf dem n64 das wsr schon top
Aber als mein Bruder das dann für die Dreamcast hatte war ich platt

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

sensersenser Oder du holst dir einfach ne billige gebrauchte Dreamcast und schwelgst wieder in schönen Erinnerungen.😉

DerPanda
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
DerPanda

Hat mir nie gefallen. Viel zu klobig, behäbig und zu langsam vom Spielfluss. Da hat sich die Serie echt weiter entwickelt. Hab auch noch nie Geld für Mikrotransaktionen bei 2K ausgegeben. Man kann es ohne Probleme ohne zusätzlich Geld auszugeben spielen.

senser
I, MANIAC
Maniac
senser

Der Hammer damals vielleicht sollte ich mal gucken was das wert ist. Da meine Dreamcast kaputt ist könnte ich die Spiele mal verkaufen.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Liegt noch eingeschweißt in meine Sammlung.

tetsuo01
I, MANIAC
Gold MAN!AC
tetsuo01

Kann auch heute noch bedenkenlos gezockt werden…und es hat keine verf… microtransactions.

Catchmagic
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Catchmagic

Mein Gott, war das der Hammer 🙂

cocineroA
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
cocineroA

Leider eines der letzten spiele für die konsole.teuer und selten heutzutage

Anonymous
Gast
Anonymous

Ein Meilenstein im Sportspiel-Genre und ein absoluter Kaufgrund für die Dreamcast.