Pathologic 2 – im Test (Xbox One)

0
2110
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Fabiola Günzl meint: Pathologic 2 lässt sich nur schwer in eine Schublade stecken und fasziniert mit unkonventionellem Design. Die heimtückischen Survival-Mechaniken, die sich mit jeder Tat mehr in eine tödliche Spirale aus Ressourcenknappheit, Tod und Neugierde verwandeln, stellen mich ebenso oft vor Herausforderungen wie die kryptische, sich nur langsam entfaltende Geschichte. Oft bin ich hilflos, manchmal überfordert, gelegentlich verwirrt und kämpfe mich durch atmosphärische, über kurz oder lang tödlich endende Erlebnisse. Audiovisuell erlebe ich Qualen stets hautnah mit und ahne, dass ich wieder die falsche Entscheidung getroffen habe…

Wenig Action, viel Atmosphäre und Fragezeichen – ”Pathologic 2” ist unkonventionell und keinesfalls 08/15.

Singleplayer76
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste