PictoQuest: The Cursed Grids – im Test (Xbox Series X)

0
115
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, , ,
USK:
Erschienen in:

Auf der Switch wimmelt es nur so von Picross-Spielen, aber auf PlayStation und Xboxen ist das Angebot sehr überschaubar: PictoQuest füllt diese Lücke zum Glück mehr als ordentlich.

Neben dem unverwüstlichen Grundkonzept der Knobelei, das hier sauber und mit präziser Steuerung umgesetzt ist, sorgt die Rahmeninszenierung in Form eines Rollenspiel-Korsetts mit knuffigen Helden und Gegnern für gute Laune, wenn auch nicht wesentlich mehr. Denn anders als etwa beim Evergreen Puzzle Quest bringt der Genre-Mix ­jenseits weniger Hilfsmittel keine bemerkenswerten oder einfallsreichen Ideen hervor.

Solides Picross mit überschaubarem Umfang, das aus seinem RPG-Rahmen aber kaum etwas macht.

Singleplayer73
Multiplayer
Grafik
Sound