Ranger X – im Klassik-Test (MD)

0
168
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Im Lande der aufgehenden Sonne stehen riesige Kampfroboter hoch im Kurs – Filme, Comics, Spielzeug und Videospiele um die Metall-Giganten sind Bestseller. GAU Entertainment – ein Team von ehemaligen Wolfteam-Programmierern – entwickelte Ex-Ranza, das von Sega für Europa und die USA in Ranger X umbetitelt wird.

Um schwer bewaffnete Invasoren vom Planeten zu vertreiben, wird der Kampfroboter Ranger X losgeschickt. Ein Energiebalken zeigt die Leistung des schnell überhitzenden Raketenantriebs an, ein weiterer symbolisiert die Stärke der Rüstung. Bewaffnet ist der Roboter mit einer Standard-Photonenkanone und zusätzlichen Extrawaffen. Hat er zu Beginn nur einen Flammenwerfer, kommen im Verlauf Laserstrahlen, zielsuchende Metallvögel oder Bomben dazu. Ein kleiner Kampfwagen oder ein fliegendes Raumschiff begleiten Ranger X in den Levels und geben Feuerunter-stützung. Der Roboter kann sich mit den Helfern zusammenmorphen und in diesem Zustand die Extrawaffen wechseln. Spielt Ihr mit dem neuen 6-Feuerknopf-Pad, könnt Ihr den Wagen und das Raumschiff mit X- und Z-Knopf separat steuern.

Das Spiel ist in sechs Levels aufgeteilt, an deren Ende jeweils ein hartnäckiger Endgegner wartet, der zudem aus mehreren Kampfstufen besteht und seine Waffen wechselt.

Jeder Level erfordert eine andere Taktik: Könnt Ihr im ersten noch einfach von links nach rechts gehen, wird die Sache im Höhlenlabyrinth schon kniffliger. Am Hochhaus muß Ranger X per Raketentriebwerk nur nach oben fliegen, während in der Technostadt beim Ausweichen von Suchscheinwerfern extreme Vorsicht geboten ist. Psychedelische Intros mit spärischer Musik und ungewöhnlichen Vektorgrafiken führen in jeden Spielabschnitt ein.

Zurück
Nächste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

[quote=SonicFanNerd]Hätte ich gerne noch aus Sammlersicht als Modul mal. Ist aber nicht ganz so erschwinglich.[/quote]Naja, mit 40 – 50€ dürfte es nicht so eine Riesenloch wie “”Sunset Riders”” & Co. in der Geldbörse hinterlassen 😉

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Ranger X – im Klassik-Test (MD)Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

@greenwadeDu hast noch deine 90er Games? *staun*Du Glücklicher.Ich hab bis heute noch nicht alle Games fürs MD wieder zusammen, die ich mal besaß.MCD und 32x hab ich erst gar nicht angefangen wieder neu anzuschaffen.Ich finde übrigens, dass das JP-Cover v

fallibart
I, MANIAC
fallibart

Hmm, mich hat es echt null begeistert . Bin ich jetzt uncool?/?

Daddler
I, MANIAC
Maniac
Daddler

Ranger X ist ein Hammergame. Oft und gern gedaddelt. Assault Suit Leynos ist glaube ich eine gute Alternative. Seit letzter Woche im PSN Store…

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

[quote=SonicFanNerd]

Ranger X/Ex-Ranza (jp) habe ich nie gespielt. Aber soweit mir bekannt, gilt das als ein sehr gutes run’n’gun für den MD.
Hätte ich gerne noch aus Sammlersicht als Modul mal. Ist aber nicht ganz so erschwinglich.

[/quote]ich habs noch orginal aus den 90ern. 🙂 ich find auch die pal version hat das beste cover.http://segaretro.org/Ranger-X

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

Richtig … Ab 80% gab es bei der Video Games schon die Classic Auszeichnung.

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

Richtig … Ab 80% gab es bei der Video Games schon die Classic Auszeichnung.

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

Gabs den Classic dort bereits ab 80%?

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

wooohaaa!! einer meiner absoluten lieblings titel auf dem mega drive! gameplay, grafik, sound, level design, gegner, waffen, abwechslung – alles over the top! nur der umfang hinkt ein wenig hinterher. egal, auch heute noch super spielbar! für meinen geschmack nah am perfekten run-n-gun spiel -> 95%(eine hohe 90er wertung hat damals auch die SegaPRO vergeben)

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

Die damalige Konkurrenz von der Maniac, nämlich die Video Games, hatte damals den Spiel 84% gegeben und somit das Prädikat >> Video Games Classic << erhalten.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Ranger X – im Klassik-Test (MD)Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Ranger X/Ex-Ranza (jp) habe ich nie gespielt. Aber soweit mir bekannt, gilt das als ein sehr gutes run’n’gun für den MD.Hätte ich gerne noch aus Sammlersicht als Modul mal. Ist aber nicht ganz so erschwinglich.