Serious Sam Collection – im Test (PS4)

5
982
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

Duke-Nukem-Klon Sam Stone rettet in der ­Serious Sam ­Collection die Erde gleich mehrfach vor ­Aliens und Monstern. Zusammen mit dem sympathischen Macho-Großmaul schießt Ihr Euch durch Serious Sam HD: The First ­Encounter, Serious Sam HD: The Second Encounter, Serious Sam 3: BFE und die beiden Add-ons ”Legend of the Beast” und ­”Jewel of the Nile”. Leider fehlt der Sidescroller Serious Sam ­Double D XXL, der auf PC und Xbox 360 noch Bestandteil der Sammlung war. Dafür gibt es Online-Mehrspieler- und Survival-Modi.

Wer ein Serious Sam gespielt hat, der kennt sie alle: Ihr rennt durch Schauplätze wie das alte Ägypten und den Dschungel, sammelt Waffen, Kugeln, Panzerung und Heilitems und ballert auf Scharen skurriler Gegner. Natürlich sind die schreienden kopflosen Selbstmörder am Start, aber auch Stiere, Spinnen und der Kettensäge schwingende Kürbiskopf-Killer geben sich die Ehre. In Teil 1 und 2 lauft Ihr in alter Tradition in riesigen Arenen meist rückwärts im Kreis und arbeitet daran, alles in blutige Stücke zu zerlegen, was Euch verfolgt. BFE versucht sich an etwas mehr Story und einfallsreicherem Leveldesign, mit gemischtem Erfolg. Der flache Humor und die Daueraction sorgen auch heute noch für den ein oder anderen Schmunzler, allerdings muss man dafür auch dabei gewesen sein, als die Spiele Anfang der 2000er zum ersten Mal erschienen sind. Über die leeren Levels, die scharfen, aber dennoch ­detailarmen Texturen und die nicht vorhandene Gegner-KI werden jüngere Shooterfans nur schwerlich hinwegsehen können.
Daran ändern auch die verfügbaren Grafikoptionen nichts: Spielt am besten auf ”Leistung”, um eine möglichst hohe Bildrate zu genießen. Der optische ­Zugewinn im ”Qualitätsmodus” ist gering, dafür schleicht sich dann ein unschönes Dauerruckeln ein.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

RevanRevan Hängt wahrscheinlich davon ab, wie gut du bist:

https://www.xboxachievements.com/game/serious-sam-collection-xbox-series-x/achievements/

Auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad einen Teil beenden halte ich für etwas spaßbefreit 😉

Revan
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Revan

Weiß jemand, wie gut/ spaßig die Achivements zu bekommen sind?

Muten-Roshi
Mitglied
Intermediate (Level 1)
Muten-Roshi

Der grösste Nachteil ist hier mMn das Serious Sam 2 nicht dabei ist.
Ich habs bei Release fuer Ps4 gekauft ohne mich vorher schlau zu machen und war dann doch
mächtig enttäuscht.

ToMaTi
I, MANIAC
Profi (Level 2)
ToMaTi

Eines der Spiele die am Anfang extrem unterhalten dann aber nach und nach übelst nachlassen!

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Bei Erscheinen des Erstlings auf dem PC war ich von den messerscharfen Wandtexturen beeindruckt. Je näher man herankam, desto schärfer wurden sie (Detailtexturen). 🙂