Shrek: Hassle at the Castle – im Klassik-Test (GBA)

0
147
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

TDK macht dem grünen Film-Oger Beine und schickt ihn auf dem GBA in neue Abenteuer. Bei Hassle at the Castle wuselt Ihr genretypisch durch seitlich scrollende Levels, verdrescht großkopfige Feinde und hüpft über Abgründe.

Für den Schuss Abwechslung sorgen die wählbaren Figuren mit dezent unterschiedlichen Fähigkeiten. Zudem gibt’s Abschnitte, in denen Ihr z.B. einen Begleiter schützen sollt. Hört sich nett an und sieht auch hübsch aus – für Jump’n’Run-Fans ist Shrek einen Blick wert.

Ordentliche Hüpferei mit schöner Optik und ausreichend Abwechslung.

Singleplayer68
Multiplayer
Grafik
Sound