Star Wars: Demolition – im Klassik-Test (PS)

0
442
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Das Imperium hat die spannenden, aber oft auch tödlichen Pod-Rennen verboten. Die wagemutigen Haudegen dürsten nach einem adäquaten Ersatz – den hält auch prompt der fette Jabba the Hut bereit: Auf verschiedenen Planeten (u.a. Dagobah und Hoth) veranstaltet der schleimige Riesenwurm illegale ‘Demolition’-Wettbe­wer­be. Ziel der gnadenlosen Schlachten ist das Eliminieren aller weiteren Teilnehmer.

Zu diesem Zweck schwingt Ihr Euch beispielsweise ins Cockpit von Snowspeedern oder imperialen AT-STs und ballert mit Eurer aufladbaren Primärwumme (meist ein bun­ter La­ser) auf die Gegner. In den abgeschlossenen 3D-Arenen findet Ihr Ladestationen für Schilde und Waffen sowie diverse Extras, die Euch u.a. eine Tarnung oder zusätzliche Sprengkörper verschaffen.

Gespielt wird in verschiedenen Vari­anten wie z.B. ‘Turnier’, ‘Kampf’ oder ‘Droiden-Jagd’. Je nach Modus zockt Ihr um einen beliebig wählbaren Geld-Einsatz, den Gewinn eines mehrere Runden dauernden Wettkampfes oder eine möglichst hohe Abschuss­quote.

Zurück
Nächste