Super Mario Odyssey – im Test (Switch)

46
26605
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Über 800 Power-Monde hat Nintendo in ­Super Mario Odyssey versteckt. Eine enorme Anzahl! Wie bringt man die unter, ohne dass das Erbeuten langweilig wird? Schließlich will niemand 300, 500 oder gar 800 Spring-dreimal-auf-den-Kopf-Bossfights absolvieren oder ebenso oft eine im toten Winkel verborgene grüne Röhre enttarnen. Die Mischung macht es – und Nintendo hat mit SMO einen riesigen, köstlichen und stets bekömmlichen Spielspaß-Cocktail gemixt! Gibt es in einem großen, frei begehbaren Areal wie etwa der rotsandigen Wüstenwelt oder der Metropole New Donk City 70 bis 80 solcher Monde, dann könnt Ihr Euch die Verteilung so vorstellen: Über die ersten zwei, drei Sicheln stolpert Ihr durch simples Zerbröseln einer exponiert platzierten Kiste oder mittels einer Stampfattacke auf die leuchtende Spitze eines Hügels. Die nächsten Monde warten dann als Belohnung für echte Aufgaben: Erklimme den Turm im Sandmeer! Löse das Geheimnis der Wasserhöhle! Versteckter Mond im Wolkenschloss! So ähnlich klingen einige der Missionen, die Ihr im Story-Verlauf löst, darunter sind 2D-Abschnitte, Bossduelle oder Hüpfeinlagen über gähnende Abgründe.

Aufmerksame Naturen und Super Mario-Veteranen erbeuten auch während dieser drei, vier Story-Missionen pro ­Location noch weitere Monde, sodass Ihr nach etwa einer Spielstunde in einem Gebiet genug Power-Monde zusammen habt, um mit dem Hutschiff Odyssee die Strecke zur nächsten Welt zu bewältigen. In einem überschaubaren Gebiet zieht Ihr vielleicht mit 15 frisch gesammelten Monden weiter, in einer weitläufigeren Landschaft springen auch schon mal 23 Sicheln beim ersten Besuch raus. Und freilich könnt Ihr in bereiste Länder jederzeit zurückkehren – aber während der ersten 15 Spielstunden siegt meist die Lust auf das Unbekannte: Ihr wollt alle Schauplätze sehen, kauft ein oder zwei der für jede Region typischen Kostüme und zieht dann mit der Odyssee weiter – schließlich müsst Ihr ja den Peach-Entführer Bowser verfolgen. Ist die Prinzessinnen-Sache erledigt und Ihr habt (wie wir) vielleicht gut 200 Monde im Sack, dann geht die Weltreise erst richtig los – SMO ist nicht vorbei, wenn der Abspann über den Schirm flimmert!

Es warten Hunderte weitere Geheimnisse und Aufgaben: In allen Stages gehen Türen auf, kommen Bewohner aus anderen Welten zu Besuch, wachsen neue Röhren aus dem Boden, ­warten Bossduelle mit verschärften ­Bedingungen, finden sich andere Sammelgegenstände. Allein die Anzahl der kleinen, vom Setting der jeweiligen Welt entkoppelten 3D-Hüpfareale ist gigantisch. Und die Tatsache, dass in diesen Sub-Stages ein offensichtlicher und ein neckisch versteckter Mond auf Euch warten, ist purer Spielspaß-Treibstoff für Hüpf-Experten und Entdecker.

Zurück
Nächste
35 Kommentatoren
segarulezbrain76deathLikewyseRevangenpei tomate Letzte Kommentartoren
neuste älteste
segarulez
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
segarulez

Für mich das beste Mario aller Zeiten…

126000 verkaufte Switch in Japan in 1! Woche sprechen eine deutliche Sprache…

Das Spiel sieht auf meinem 4K TV fantastisch aus. Ich brauch keine bessere Grafik!

Die Switch ist einfach ne ziemlich geile Konsole. Und jetzt stimmt auch die Software noch. Chapeau Nintendo und Mario 😀

brain76death
I, MANIAC
n00b
brain76death

so..bin grade durch,und seid zwei stunden im pilzreich am chillen…
Super game.löst für mich den bisherigen favoriten mario sunshine ab.einfach nur fun.und..sogar für 10 min ein “dark souls” erlebniss gehabt 😁

Likewyse
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Likewyse

Ein absolut geniales Spiel!!!! Übertrifft meine Erwartungen bei weitem, auch die Grafik ist super gelungen. Die Assets sind hochwertig, sehr viel Liebe zum Detail ist an allen Ecken und Enden spürbar. Und nunja – mit der relativ geringen Auflösung kann ich ohne weiteres leben.

Das beste Jump n Run seit Jahren. Während 3d World auf der Wii U zwar Spass gemacht hatte, mich aber nicht zu Begeisterungsstürmen gebracht hat ist Mario nun endlich wieder in Hochform – wer s noch nicht hat sollte es sich unbedingt kaufen.

Revan
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Revan

dmhvaderdmhvader

Gabs bei Banjo-Tooie doch auch schon … da sogar mit Papa-T-Rex und Baby-T-Rex 😉

SaldekSaldek
Yooka Laylee ist dennoch ein gutes Spiel ;P

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Die Stadt und die alte-Marios Hommagen sind großartig! Von Wegen Mario Gta…
😉

Cato
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Cato

Hab’s jetzt vier Stunden gespielt und finde, dass es sich erstaunlich frisch anfühlt. Das Design ist toll und es ist randvoll mit kleinen und großen Ideen. Macht mir mehr Spaß als die älteren Teile.

Seppatoni
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Seppatoni

Habs heute beendet und bin begeistert von dem Spiel. Es hat gute Aussichten, auf meinen liebstes 3D-Mario zu werden. Zumal ich ja bislang nur einen kleinen Teil des Spiels gesehen habe und noch extrem viel wartet darauf entdeckt zu werden – und die grossen Herausforderungen kommen erst noch, wie ich bereits feststellen durfte.

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Saldek

Nach 2 Stunden hat es mich noch nicht ganz weggeblasen. Bei Mario Galaxy hat es zwar auch etwas gedauert, aber bisher sind mir die Levels noch viel zu simpel gestrickt. Ich hoffe dass da noch richtig die Post abgeht später. In der Wüste läuft man z.B. frei durch die Gegend und sucht Mond-Icons. Da diese teilweise überhaupt keine JnR-Spielmechanik erfordern (z.B. einfach im Sand vergraben und zu erkennen per Vibration oder drei Schafe zu einem NPC zurückbringen, die wenige Schritte entfernt stehen usw.). Dazu gibt es jetzt nahezu unendlich Leben. Auch die Kamera hat wieder recht viele Festeinstellungen ala “Super Mario 3D Land” und nicht die reine 3rd-Person Ansicht ala Sunshine oder Mario 64.

Also es ist schon sehr gut. Die Steuerung, die Ladezeiten, die Settings. Auch die größere, offenere Levelstruktur gefällt mir. Aber der Funke ist noch nicht übergesprungen. Mir ist es schlicht noch etwas langweilig.

Danteright
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Danteright

Mario macht also 1% weniger Spaß als Zelda. Wie kann ich das feststellen? 😉

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Das Game ist bestimmt der Hammer, aber ist der T-Rex in einem Kiddiegame nicht ein wenig deplatziert? Naja, egal.

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Saldek

Nur 94%? Oje das ist ja etwas ernüchternd. Ist es insgesamt besser als Yooka Laylee?

moshschocker
I, MANIAC
Maniac
moshschocker

Hab 8 Stunden drauf und finde es absolut genial! Bin voll daccord mit der Maniac Wertung!!

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Ich bin unmotiviert ran-gegangen und dann wurden es 3 St. am Stück…
Ähmm…ich habe, zur “Erinnerung”, Gamecube und Dreamcast wieder angeschmissen und festgestellt, dass die Grafik bei S.M.O. auf der Switch schon ein wenig mehr bietet, als “nur” HD”… 😛
Naja, wer “3D Mario” im Stil von 64 oder Galaxy erwartet, wird nicht enttäuscht, und wer sich davon frei machen kann, “wieder mal nur” ein Mario Game zu bekommen, wird eher seinen Spaß haben.
Liebevoll bis Abgedreht gestaltet, ist das Game nämlich allemal!
Mir ist es egal, ob SMO sich mit seinen 3d Vorgängern Vergleiche gefallen lassen muss. Rein vom Gameplay her ist es super spielbar und bisher wirkte es so, als hätte man verdammt viel zu tun. Manchmal, für meinen Geschmack, viel zu viel sogar…

So lange es so bleibt, dass während ich grübele “wie komme ich jetzt an den einen Mond ran?” dabei zig anderen Sachen entdecke, die ich auf “später” verschieben muss, werde ich es nicht bereuen, mich “wieder” auf Mario eingelassen zu haben.
Aber allein Aufgrund des Open-World Aufbaus und der Perspektive beim Spielen, zocke ich das jetzt schon lieber bzw. mit mehr Begeisterung als 3D World, das mir immer zu statisch war.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Habe es heute frisch als Pegi-Version bekommen, konnte aber jetzt erst loslegen. So ist es halt, wenn man halt noch erst arbeiten muß. Wirkt bisher aber recht cool und hat einen eigenartigen Stil irgendwie. Aber gefällt mir schon einmal. Wie jedes 3D-Mario, muß es sich wohl gefallen lassen, qualitativ mit Mario 64 indirekt verglichen zu werden, welches bis heute bei mir unerreicht ist, wenn es um 3D-Mario-Spiele geht.

fallibart
I, MANIAC
fallibart

hab es auch heute bekommen, aber die perle wird leider erst samt switch unter dem Weihnachtsbaum landen. hach ja, was haben die kids für ein glück das ihr alter paps so ein schönes hobby hat. hihi

8BitLegend
I, MANIAC
Profi (Level 1)
8BitLegend

Steinigt mich, aber für ein Spiel das technisch irgendwo zwischen Dreamcast und Gamecube in HD rangiert und designtechnisch nicht gerade stilsicher daherkommt, sind die derzeitigen Jubelarien arg überzogen.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

LandoLando Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu
Da reihe ich mich mal mit ein. 🙂

Aber falls es zu Weihnachten echt ein Top-Bundle-Angebot irgendwo dazu geben wird (also für mich dann + Switch), dann landet der Latzhosenknilch (wider besseren Wissens) vermutlich doch unterm Weihnachtsbaum. 😀

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tokyo_shinjuu

LandoLando
Haha mein Regal sieht ähnlich aus plus gefühlt 50 weitere Spiele die vor einem Mario gespielt werden wollen.

Spriggan
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Spriggan

LandoLando
Also ich würde Mario Dragon Age 3 und Diablo 3 vorziehen ^^
Diese zwei Warten ja sowieso schon länger… Dann kommts auch nicht mehr darauf an..

Lando
I, MANIAC
Maniac
Lando

Hm… *guckt in sein Spieleregal* …Nier Automata, Persona 5, Horizon, Witcher 3, Final Fantasy 15, Tales of Berseria, Dragon Age 3, Diablo 3…

Mario muss warten. ;(

HIMitsu
I, MANIAC
Maniac
HIMitsu

morgen soll’s ankommen, würd gern noch botw zuerst ganz abschließen, mal gucken obs klappt

Nefertari
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Nefertari

Habe es mir gerade in der Pause geholt und werde mich erst mal im Büro einschließen, der Switch sei Dank muss ich nicht bis zu Hause warten 😀

Spriggan
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Spriggan

Hab gestern damit angefangen so gegen 20:30 und ging dann äusserst zufrieden um ca. 01:00 mal ins Bett… Heute abend gehts weiter, ich freu mich schon darauf 😀

Danijel78
I, MANIAC
Maniac
Danijel78

So nach Weihnachten wenn die Regale gut gefüllt sind wirds das ein oder andere Bundle bestimmt geben, dann werd ich wohl auch kaufen.

riccipicci
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
riccipicci

Hmm… Klingt schon sehr gut… Einige Passagen machen mich auch richtig an – andere dagegen eher weniger (die City-Stage beispielsweise)… Dann sind da wieder diese köstlichen 2D-Passagen, die mich voll reizen, dann sind da aber wieder diese für mich zu viele Monde zum sammeln…

Bei diesem Mario bin ich wirklich etwas hin- und hergerissen…

Das Feature mit der Mütze und dem “Gegner-übernehmen” reizt mich voll, dass das Spiel keinen vernünftigen – “echten” Mehrspielermodus hat, finde ich aber wirklich schade… Ich hätte es schon gerne wieder mit meiner Frau zusammen gespielt wie Mario 3D World auf der Wii U…

Das wäre eigentlich so ein Spiel bei dem ich sagen würde; Da es derzeit so viele gute Games gibt, die ich noch zocken will und gleichzeitig noch so viele echt geile Games, die erscheinen – dann warte ich doch noch bis das Spiel mal günstiger wird und hole es mir dann… aber leider gehen alle Nintendoeigenen Spiele und dann noch besonders, die, die sich sehr gut verkaufen immer VERDAMMT langsam im Preis runter… Mit einem bis 2 Jahren muss man bei so einem Spiel schon immer rechnen – da lohnt sich das lange warten dann echt nicht mehr…

ninboxstation
I, MANIAC
Maniac
ninboxstation

Für den Test, wie viel Zeit hattet ihr? ua. im Vergleich zur Galaxy Test

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Hab auch darauf Lust, aber leider zeitlich wird das nicht hinhauen. Kommt das passende Angebot, wird die Switch aber gekauft samt Mario.

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Walldorf

Wird 2018 zusammen mit der Switch gekauft.

Socke1970
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Socke1970

Ich habe es gerade geliefert bekommen. Hurra. Da meine Switch defekt ist und Amazon mein Ersatz auch heute zugeschickt hat muss ich erst mal installieren, auch wenn ich mein Profil übertragen habe. Die SD Karte musste beim Wechsel natürlich formatiert werden. Nintendo ist Gott sei dank bei den Mario Spielen nicht ganz so veraltet 🙂 freue mich aber total auf Mario!