Tales of Symphonia Remastered – im Test (PS4 / Xbox One)

3
2509
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:,
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

Spieler in Europa verbinden viel Nostalgie mit Tales of ­Symphonia, war der erste 3D-Teil der Tales-Reihe doch zugleich das Europa-Debüt – die drei Vorgänger gab es nur als Importe. Bereits 2014 spendierte Bandai Namco dem Abenteuer eine HD-Über­arbeitung und brachte es gemeinsam mit seinem Nachfolger auf die PS3. Darauf basiert auch die neue Veröffentlichung, die allerdings das Sequel unter den Tisch fallen lässt. In Tales of ­Symphonia begleitet Held Lloyd seine Jugendfreundin Colette auf einer Pilgerreise durch Sylvarant, und dabei geht es um viel – mal wieder steht das Schicksal der ganzen Welt auf dem Spiel. Ihr durchstreift dreidimensionale Dörfer, Städte und Dungeons, auch eine klassische Weltkarte gibt es. Monster sind stets sichtbar, Tales-typisch laufen die Kämpfe in Echtzeit und actionreich ab: Ihr steuert eine Figur, die anderen werden entweder von der KI oder willigen Mitspielern übernommen.

Während Tales of Symphonia inhaltlich und spielerisch auch nach mehr als 20 Jahren noch unterhält, hat Bandai Namco bei der technischen Umsetzung etwas daneben gegriffen. Das ­Remaster läuft im Gegensatz zum ­GameCube-Original von 2003 statt mit 60 nur mit 30 fps – wohl weil wie anfangs erwähnt der inhaltlich erweiterte, aber technisch schwächere PS2-Port zugrunde liegt. Ebenso wirkt so mancher Effekt weniger überzeugend und die Ladezeiten sind selbst auf PS5 deutlich spürbar. Das geht dennoch so weit in Ordnung, die uns nicht vorliegende Switch-Fassung soll allerdings mit deutlich größeren technischen Problemen behaftet sein.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

Dann bleib ich halt bei der PS3-Fassung, die enthält wenigstens auch den Nachfolger…

Dirk von Riva
I, MANIAC
Dirk von Riva

Ich habe es zurzeit nur auf dem Gamecube

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

So ein tolles JRPG von namco und dann sowas.
Wenigstens konnte ich auf der Game Cube nach holen.