Trash It – im Klassik-Test (SAT)

0
169
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Der Bauarbeiter Jack ist ein witziger Gesell, der sich sein Video-Brot mit Abbrucharbeiten verdient. Mit seinem Hammer zerdeppert unser Held teils komplexe Abriß-Fassaden, die den Gesetzen der Schwerkraft folgend, nacheinander herunter fallen. Somit entstehende Kettenreaktionen sorgen zwar für mehr wertvollen Schutt, aber gefähr­en auch die Schädeldecke von Jack. Deshalb müßt Ihr vorsichtig hantieren, um nicht verschüttet zu werden. Mit einem in Windeseile hervorgezauberten Staubsauger verleibt sich Jack Trümmer (ergeben Continues) und freigelegte Timmie-Wesen (dienen als Geld) ein.

Für spätere Missionen und überhängende Schrottkonstrukte rüstet sich Jack durch den Kauf leistungfähigerer Hämmer: Mehr Schlagkraft und größere Reichweite versprechen fröhliche Hämmer-Partien sogar im Weltraum. Im Multispieler-Wettkampf prügeln sich bis zu vier Spieler gegenseitig windelweich. Bis auf fehlende Transparenzen gleicht die Saturn-Variante dem Sony-Trash-it!.

Bemüht witziges Jump’n’Run mit innovativem Hammer-Element: Knobel-Action mit Tiefgang, jedoch nicht übermäßig unterhaltsam.

Singleplayer63
Multiplayer
Grafik
Sound