Unrailed! – im Test (Switch)

2
284
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

Eine Zugfahrt kann so entspannend sein. Leider hat jemand vergessen, vorher die Schienen zu legen, geschweige denn den Weg von Bäumen und Bergen befreit. Hier seid Ihr mit bis zu drei Freunden am Zug (höhö!), wahlweise auch alleine mit einem KI-Kollegen oder online mit fremden Schienenlegern. Koordination ist das A und O, da die Zeit meist knapp ist.

Erschwert wird das Ganze durch blockierende Kühe, ­Ressourcen klauende Diebe und wechselnde Jahreszeiten. Alleine geht dem Titel schnell die Puste aus, zu kleinteilig sind die sich wiederholenden Aufgaben. In der Gruppe flutscht die Arbeit gleich besser.

Spaßiger, einsteigerfreundlicher Multiplayer-Schienenbau mit Simpel-Optik – für Freunde der Arbeitsteilung.

Singleplayer73
Multiplayer
Grafik
Sound
neuste älteste
SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Ist aber tatsächlich ganz lustig und natürlich bei dieser Art Spiel auch anfangs recht chaotisch. 🙂

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Das ist mir viel zu hässlich.