White Men Can’t Jump – im Klassik-Test (Jaguar)

5
991
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Anstatt eine pseudo-realistische Filmumsetzung zu produzieren, reduzierte Trimark John Singleton’s Kinoepos auf eine Basketball-Simulation. Zwei gegen zwei lautet die Devise: Auf vier verschiedenen Hinterhof-Courts mit je einem Korb als Blick- und Ballfang geht das Quartett actionreich zur Sache, der Platz dreht und zoomt entsprechend den Spieler-Aktionen. Um ein Freundschaftsspiel oder ein Turnier zu bestreiten, wählt Ihr Eure Lieblings-Gang aus 15 dynamischen Duos, die mit den üb­lichen Basketball-Kommandos (laufen, werfen, Ball abjagen, etc.) ihre verbissene Korbjagd bestreiten.

Übrigens: Dem Modul liegt ein Vier-Spieler-Adapter bei, der auch für alle zukünftigen Jaguar-Multi-Player-Spiele zu verwenden ist.

Zurück
Nächste
neuste älteste
out
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
out

Den Film habe ich damals im Kino gesehen. Das ein Spiel dazu gab war mir neu. Fand den Film gut, aber ein Remake brauche ich nicht. Dann lieber den alten nochmal einlegen.

neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 2)
neotokyo

Ohne Worte ?

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Toller Film, aber dass es dazu ein Spiel gab, dass dann doch nichts damit zu tun hat… Wird verbucht unter Nerdwissen, das niemand braucht.

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

Es gibt tatsächlich jemanden der das auf dem Jaguar gespielt hat.
((u dass diese seichte Komödie ein Kinoepos ist??)

AkiraTheMessiah
I, MANIAC
Gold MAN!AC
AkiraTheMessiah

Bis auf den Namen, hat das Spiel überhaupt nichts mit den Film zu tun … nicht mal die beiden Hauptdarsteller kommen darin vor.

Aber nun gut, dieses Spiel ist wieder ein weiteren Beweis für .. teure Lizenz gekauft und danach nicht mehr genügend Geld übrig, um ein vernünftiges Spiel zu programmieren.

Übrigens .. da wir im goldenen Zeitalter der Remakes leben und Hollywood die Ideen ausgehen.

Es wird ein Remake von „White Men Can’t Jump” geben.