Wii Sports – im Klassik-Test (Wii)

4
1431
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Nintendo spendiert westlichen Wii-Käufern ein spaßiges Extra: Im Karton stecken nicht nur Konsole und Zubehör, sondern mit Wii Sports eine vollwertige Minispielsammlung. Wie der Name sagt, betätigt Ihr Euch dabei sportlich – Ihr spielt Tennis, Golf, Bowling und Baseball oder trainiert die Muckis beim Boxen. Letzteres ist die einzige Disziplin, in der Ihr den Nunchuk-Zusatz braucht, das restliche Quartett kontrolliert Ihr ausschließlich mit der Fernbedienung. Egal ob Ihr den Tennisschläger schwingt oder mit der Bow­lingkugel ausholt – fast alle Bewegungen fühlen sich nach wenigen Minuten ganz natürlich an.

Wii Sports verzichtet auf jegliche Schnörkel und schickt Euch direkt auf den Platz oder in den Ring: Ihr tragt ­eine Partie bzw. einen Kampf aus, eine umfangreiche Karriere oder ähnliches gibt’s nicht. Immerhin ergänzen ein Fit­nessprogramm (drei Übungen am Tag bestimmen Euer ‘sportliches Alter‘) sowie drei simple Trainingsmodi pro Sportart das Angebot. Dafür ist eine Menge an Personalisierung möglich: Auf dem Bilschirm kontrolliert Ihr nämlich den Mii Eurer Wahl – wer will, agiert also mit seinem selbstgebastelten virtuellen Alter Ego, von dem sämtliche Rekorde und Leistungen festgehalten werden.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Tabby
I, MANIAC
Tabby

Ich hatte mir Aufrund der Bewegungssteuerung nie eine Wii gekauft gehabt, aber bei Kumpels Wii Sports immer mal mitgespielt. Der Muskelkater am nächsten Tag hatte meine Entscheidung dann auch immer wieder bekräftigt, auch wenn die Konsole natürlich schon ein paar richtig starke Titel hatte. Zumindest das erste Galaxy, Skyward Sword oder auch zB No More Heroes konnte ich ja dann später noch auf der Switch nachholen. 😉

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Highlights war Bowling. So viele Wurf Möglichkeiten wie noch nie.

Sanftmut
I, MANIAC
Sanftmut

Vor allem Golf fand ich super. Ich fand das so schade, dass man da nie gegen KI Gegner antreten, oder ein Turnier oder so spielen konnte. 3 bis 4 Plätze mit jeweils 18 Löchern + KI Gegner und ich hätte es ewig rauf und runter gespielt. So hatte ich immer ein wenig das Gefühl nur eine Demo zu spielen.
Gibts da auf der Switch eigentlich was Vergleichbares?

Omnibot
I, MANIAC
Omnibot

meine freunde und ich… wiiiii bowling und golf… was haben wir das gefeiert. fast jedes wochenende