WWE SmackDown! vs. RAW 2007 – im Klassik-Test (360)

0
468
Zurück
Nächste

Seite 2

Wer etwas mehr Zeit mitbringt, feilt im Saison-Modus mit einem der über 30 Original-Charaktere oder einem selbst erstellten Athleten an seiner Karriere. In sich mehrfach verzweigenden Handlungssträngen erlebt Ihr hautnah das Seifenoper-Flair der WWE. Rivalitäten, Intrigen und Vendetten sind für aufstrebende Rauf­bolde an der Tagesordnung. Welch Glück, dass sich im Ring auch wahre Freundschaften entwickeln können!

Aber warum immer im Rampenlicht stehen? Als ’General Manager‘ agiert Ihr für die Sendungen ‘SmackDown’ oder ‘Raw’ hinter den Kulissen. Im Kampf um Fans und Einschaltquoten nehmt Ihr Sportler unter Vertrag und organisiert Veranstaltungen. Inszeniert Feindschaften und Eifersuchtsdramen, um die Zuschauer bei Laune zu halten – erfolgreiche Manager ­verpflichten sogar Story-Schreiber. Achtet aber auf das Befinden Eures Muskel-Kaders: Wer erschöpft in den Ring steigt, verletzt sich schneller. Andererseits fühlt sich ­minderwertig, wer zu selten ran darf.

Kommando zurück: War nicht von ­einem neuen, intuitiven Kampf­system die Rede? Genau! Neuerdings führt Ihr Griffe nicht mehr per Tastendruck, sondern via rechtem Analogstick aus. Die Kombination aus rechter Schultertaste und Stick erlaubt noch stärkere Griffe. Mit dem Gegner im Schwitzkasten drückt Ihr erneut in eine beliebige Richtung und führt einen Angriff aus. Das Intuitive daran: Drückt den Knüppel nach unten und befördert den Gegner auf die Matte. Für Würfe drückt Ihr nach oben. Wenn der Widersacher erst am Boden liegt, bearbeitet Ihr ihn mit dem rechten Stick weiter: nach oben für Tritte, links und rechts befinden sich ‘Submission’-Moves. Um Euren Widersacher zu erlösen, pinnt Ihr ihn mit einer Abwärtsbewegung des Sticks auf die Matte. Neu auch die ­‘Ultimate Control-Grapples’: Je nach gewähltem Haltegriff und Eurer Position im Ring führt Ihr weitere spektakuläre Aktionen aus.

Im üppigen Editor dürft Ihr alles Euren Wünschen anpassen, Position und Größe der Nasenlöcher inklusive!

Zurück
Nächste