Matthias kommentiert: Wie viel Spaß macht es, Russen zu verkloppen?

0
155

Wir schreiben den 3. Dezember. Auf der PlayStation Experience 2016 wird verkündet: Mother Russia Bleeds ist ab sofort zum Download erhältlich. Bei mir läuten sofort die Alarmglocken – auf diesen Brawler hatte ich mich sehr lange gefreut! Praktischerweise läuft die PS4 schon – ich spiele gerade The Last Guardian –, doch selbst das muss kurz warten: Sofort wird der PlayStation Store gestartet. Da ist es! Gerne gebe ich die 12,99 Euro an das französische Entwicklerteam Le Cartel Studio. Während das Spiel herunterlädt tolle ich noch ein bisschen mit Trico durchs Ruinenwunderland…

Später am Abend geht es dann los: Ich wähle einen kantigen Typen mit Assi-Klamotten, freue mich diebisch über den dreckigen Pixel-Look und haue zum Aufwärmen einen Trupp Penner kaputt – schon ziemlich heftig das Game!

So heftig übrigens, dass es das Spiel mittlerweile nicht mehr im deutschen PSN gibt. Es ist zwar nicht indiziert (passiert ja quasi nicht mehr und ist bei Download-Spielen eigentlich gar kein Thema), hätte aber eigentlich nie bei uns aufschlagen sollen. Die offizielle Pressemitteilung des Publishers spricht schlicht davon, dass der Titel in Deutschland nicht angeboten wird. Und seit dem 12. Dezember ist es auch nicht mehr erhältlich. Wollt Ihr jetzt also zugreifen, hilft nur der Umweg über einen ausländischen PSN-Store…

Doch zurück zum Spiel: Wie gesagt, das Teil ist mit seinen schmutzigen Hintergründen, den fies wirkenden Charakteren bzw. Gegnern und der pixeligen Gewaltdarstellung nichts für sensible Gemüter. Uns hat es mehrfach an Hotline Miami erinnert. In Mother Russia Bleeds haut Ihr Odachlosen die Zähne aus der Visage und prügelt auf am Boden liegende Feinde ein, bis von deren Kopf nur noch blutiger Matsch übrig ist.

HajimenoIppo-09
I, MANIAC
HajimenoIppo-09

einige punkte die matthias zu mrb angesprochen hat, mögen aus heutiger sicht recht altbacken wirken aber wenn man auf die vergleichsspiele wie etwa final fight etc. blickt so stellt man fest, dass auch diese titel diese erwähnten mängel mit sich bringen. ich für meinen teil werde mir mrb antun und mir selbst einen endruck verschaffen ob der geist der zeit an diesem genre genagt hat oder nicht.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

Englische Schreibweise

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

“”Pedophile””Fussfetisch?

Ziep
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Ziep

Alle hocken im Glashaus und werfen mit Steinbrocken um sich, aber das verdammte Glas will einfach nicht brechen! Welch Tragödie, welch Schmerz, macht mich traurig, bricht mein Herz…

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

Ach, mit meinem Beruf hat das nichts zu tun. Eigentlich poche ich da auch nur so drauf, weil regeln nunmal der kleinste gemeinsame Nenner ist, auf den man sich verständigen kann. Ich meine, die meisten Menschen wollen sich ja nicht wirklich selber überlegen, was richtig und falsch ist, ihre Umwelt hinterfragen und sich für ihre Überzeugungen engagieren. Die meisten Menschen wollen einfach gesagt bekommen was richtig und falsch ist, das hinterfragen sie nicht und brauchen sich nicht mit einer komplexen Welt beschäftigen. Seska hat das ja gerade eindrucksvoll bewiesen. Es gäbe hier ein regelkorsett, das soll man einfach akzeptieren und jeder Zuwiderhandlung werden niedere Beweggründe unterstellt. Das regeln und moralvorstellungen nicht einfach gegeben sind, sondern durch sehr viele unterschiedliche Elemente beeinflusst wurden, veränderlich und relativ sind, das fällt alles nicht ins Gewicht. Das Bewusstsein wie relativ regeln sind, halte ich aber für wichtig wenn man eine differenzierte meinung zu solchen Themen entwickeln möchte. Wäre die Darstellung übersexualisierter minderjähriger Mädchen moralisch vertretbar, nur weil man in Japan ist? Wieso hat die suggerierte Obdachlosigkeit digitaler fiktiver Figuren Einfluss auf die moralische Einordnung der Gewaltdarstellung? Kann man die kontroversen bei Gewalt und Sexismus überhaupt vergleichen oder quantifizieren? Muss etwas wirklich erstmal verboten oder indiziert werden, damit man weiß, daß es nicht okay ist? Solche Fragen sind vielen Leuten einfach zu übertrieben und zu anstrengend, aber im Endeffekt kann man sich nur als mündige bezeichnen, wenn man über den dogmatischen tellerrand dieses regelkorsettes hinausblickt. Worauf ich eigentlich hinaus will: man muss solche kontroversen auf Tatsachen und Regeln bezogen betrachten, nahezu binär oder wie du sagst juristisch, weil man nur so weg von subjektiven Bewertungen kommt, die für die meisten Menschen nicht als Argument ausreichen. Und das obwohl die etablierten Regeln auch einen subjektiven Hintergrund haben. Ist eigentlich paradox und sollte unnötig sein, in einer zivilisierten Gesellschaft, aber so ist es halt nunmal einfach nicht.Könnte ich aber auf Basis eines Widerspruchs in den Regularien meine Kritik hier vorbringen, wären vielleicht mehr Leute in der Lage sie zu akzeptieren und sich damit inhaltlich wirklich auseinander zu setzen.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Vreen ich glaube du siehst das Thema etwas zu rational oder von einer rechtlichen Seite aus.Darf ich fragen, was du beruflich machst?Im Grunde “”darf”” hier schon alles gepostet werden, was legal ist. Der Betreiber darf aber auch einschreiten wenn er meint es läuft aus dem Ruder oder entspricht nicht seinen Vorstellungen einer Außendarstellung.Und ausschweifende Beschreibungen was man während eines VR DoA alles machen könnte und haarsträubende Relativierungen wieso eine 14 Jährige ganz ganz unbedingt in einem Rollenspiel das sexy Bikini Outfit benötigt, lassen die Seite bei vielen in einem nicht so guten Licht darstehen.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

Nein, es ist keine pedophiliediskussion sondern eher eine bigotteriediskussion. Zur Diskussion steht im Endeffekt ein Maßstab und wie sehr die Wahrnehmung von kontroversen weniger vom tatsächlichen Inhalt als von der Konformität in Gruppen oder Kulturkreisen definiert wird. Das marie rose Beispiel ist die Verlängerung des ursprünglichen Themas, ob es verwerflicher ist obdachlose npcs zu töten als welche die ein Zuhause haben. Eigentlich ein sehr spannendes Thema, mit dem sich Kunst, Kultur und Psychologie beschäftigen. Was das YouTube Video angeht: nee, ich werde nicht lieber nicht draufklicken und nie erfahren was es ist. Seine Argumente mit YouTube Videos zu untermalen überlasse ich den reichsbürgern und den 9/11 verschwörungsideologikern…

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

[quote=Vreen]

Was ich Ich geschrieben hab hat jawohl nichts mit dir Zutun, insofern frage ich mich wie du auf die blitzableiterunterstellung kommst, aber wenn es dir hilft das Thema zu ignorieren ohne dich damit wirklich zu beschäftigen, tue ich dir den gefallen ;-).

Entschuldige das ich dich total als blitzableiter benutzt habe, ich werde daran arbeiten 🙂

[/quote]Nun ja, um was ging es hier eigentlich? Matthias Blog, und sein thema über Gewalt. Nun versuchst du es in einem “”Pedophile”” Debatte zu zerren wegen eines mod. Das soll also kein Blitzableiter sein oder Ventil? Ich haben Fertig! ach und schau mal Seite 2 mein letzten Eintrag unten. klick mal den YT Link, danke

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

Was ich Ich geschrieben hab hat jawohl nichts mit dir Zutun, insofern frage ich mich wie du auf die blitzableiterunterstellung kommst, aber wenn es dir hilft das Thema zu ignorieren ohne dich damit wirklich zu beschäftigen, tue ich dir den gefallen ;-).Entschuldige das ich dich total als blitzableiter benutzt habe, ich werde daran arbeiten 🙂

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

Bei weiteren Diskussionen zum diesen Thema, bitte sprich mit Wayne. Denn den interessierst es. Danke. Ich bin nicht dein Ventil oder Blitzableiter. Daran musst du arbeiten

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

Und du glaubst, innerhalb dieses regelkorsettes steht klipp und klar, das Darstellungen von sehr jungen, übersexualisierten Mädchen Posten darf, sofern das Medium in Deutschland nicht verboten oder indiziert ist, wie im Falle des Charakters marie rose? Da habe ich nämlich eher den Eindruck, daß wir über eine grauzone reden, bei der eigentlich klar ist, das es verboten wäre wenn es überhaupt überprüft werden würde. Ich meine, wenn ich als Nutzer jetzt hier Bilder aus irgendeinem 3 Klassiker sexspiel Posten würde, welches auch nie für den europäischen Markt gedacht war, würde man mich sofort zensieren und mindestens abmahnen, oder nicht? Egal wie genau der Status des mediums in der deutschen Rechtsprechung ist. In dem Falle ist es aus eben genannten Grund aber okay? Diese Entscheidung entspringt meiner Ansicht nach keiner festgelegten Regel, sondern funktioniert eher nur, weil niemand so genau nachfragt. Es wird schon okay sein, solange niemand was anderes behauptet. Und das ist leider auch der Normalzustand in einer Demokratie.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Bei Doom Dämonen möglichst brutal auseinander zu schießen ist moralisch aber einfach nicht verwerflich, weil es eben nur Dämonen sind. Dazu kann das ganze dann recht anheizend und motivierend wirken, wenn man seine Wut durch Gewalt an den Gegnern auslassen kann. Wie gesagt. Deshalb mag ich spiele wie GTA nicht, weil auf Menschen ballern irgendwie anders ist. Ich brauche da schon ein strikteres Feindbild. Da bin ich plump, das weiß ich. Und über Brüste als solche regt sich auch niemand auf. Aber über Fantasy Äußerungen gegenüber Anime Girls, sie wie Kinder aussehen schon. Dann wird und würde es heikel und deshalb “”dicht”” gemacht. Das hier Gewalt nicht bevorzugt wird, zeigt ja, dass ich das Thema in einer Richtung auch abgedreht habe.

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

[quote=Vreen]

Besser funktioniert zb ein bürgerbegehren, was immer damit beginnt, das ein normaler Bürger sagt, das ihm etwas nicht gefällt, er erklärt warum, Leute zuhören, diese Meinung unterstützen[/quote]Du hast es erfasst, du brauchst ein Bürgerbegehren und das erreicht man mit xxxx+ Unterschriften, aber es ist immer noch keine Garantie das es in dem Sinne des Antragstellers entschieden wird. Das ist Demokratie, aber M!Games ist ein Magazin, und Magazine haben eben ein Korsett an Regeln. Passt dir das Korsett nicht, werde jemand ders ändern kann, demokratischSolange machen die Mods und Admins eben ihren Job hier. Also sie als Blitzableiter zu nutzen ist falsch in meinem Augen, und das sage ich nu in die grosse runde hieryoutube: [url=https://www.youtube.com/watch?v=9VWu80LZBbY]Klick mich Vreen[/url]

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

[quote=Seska1973]

Wenn jemand die Regeln nicht passt, der soll Politik studieren und sie dann selbst ändern. Solange muss man sich halt an diesen halten. So einfach ist das

[/quote]Besser funktioniert zb ein bürgerbegehren, was immer damit beginnt, das ein normaler Bürger sagt, das ihm etwas nicht gefällt, er erklärt warum, Leute zuhören, diese Meinung unterstützen und wenn es genug sind werden Dinge verändert, ohne von einem Politiker vorgebracht worden zu sein. Eine direktere Demokratie ist nicht vorstellbar. Und sowas beginnt immer mit einer Person, die sich hinstellt und fragt: wie kann euch alle sowas eigentlich nicht stören?

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

Wenn jemand die Regeln nicht passt, der soll Politik studieren und sie dann selbst ändern. Solange muss man sich halt an diesen halten. So einfach ist dasNaruto hat es auch begriffen und richtig gehandelt

moshschocker
I, MANIAC
Maniac
moshschocker

Ich persönlich finde, dass die Leute bei schönen Brüsten mal eher die Ball flach halten sollen. Political Correctness gerne, dann aber auch auf allen Seiten, und das findet einfach nicht statt. Da brauche ich auch keine weitere Aufklärung, da ich mich mit dem Thema selbst schon sehr viel auseinandergesetzt habe. Was diesbezüglich manchmal losgetreten wird ist einfach nur lächerlich, ohne jedoch die Relevanz des Themas grundsätzlich in Frage stellen zu wollen.Was allerdings die Gewaltdarstellung angeht, frage ich mich manchmal, ob sich die Befürworter hier manchmal selbst zuhören. Ich hab schon de übelst brutalen Shit gespielt in meinem Leben und nur in den aller seltensten Fällen wurde dadurch ein Mehreffekt bzw. eine Verbesserung des Spielerlebnisses erzielt, um z.b. eine grausam gruselige Atmo zu unterstützen. Sowas wie das hier ist reines “”Mental die Sau raus lassen”” in einem recht beliebigen Gewand des Gameplays. Pfui Bah, wenn man sonst nichts kann, sag ich dazu. Warum solche Arten der Gewaltdarstellung? Scheiß drauf? Kann euch nichts? Gewalt gehört dazu?Dann aber direkt drauflos, wenn andere DOA Xtreme 3 gut finden, weil sie die Mädels toll finden? Da passt irgendwas vorn und hinten nicht, und darüber sollten einige wirklich mal genauer nachdenken 😉

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich muss dann noch sagen, dass ich das Thema “”Gewaltdarstellung in Videospielen”” meinte. Also dazu einen Thread ausprobieren.Wir blasen alle ins selbe Horn. Du, ich und die Admins dieser Seite sind davon genervt, dass man das Thema Sexismus scheinbar eben nicht sachlich und erwachsen diskutieren kann. Weil immer bekannte Pappenheimer dann dort auf vorpubertäre Art und Weise ihren Gedanken freien Lauf lassen wollen. Oder eben dann die Anti-USA oder Gewalt ist viel Schlimmer-Keule ausgepackt wird.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

Witzig das du vorschlägst, das Thema als einzelnen thread zu verlagern. Ironischerweise hatte ich 2013 schon einen thread mit dem Thema “”Sexismus in der Gamesbranche”” ins Leben gerufen. Hat gut angefangen und anfangs Zuspruch erhalten, driftete dann aber in eine schlammschlacht ab, in erster Linie durch die gleichen prüderiekritiker, wie du sie auch beschreibst. Hinzu kamen dann noch persönliche Anfeindungen durch Leute die mich generell nicht leiden können (nicht wenige) und Kritik auf formebene, was immer gerne gemacht wird wenn man die inhaltsebene angreifen will ohne sie tatsächlich zu bearbeiten. Geschlossen wurde der thread am Ende dann vom herrn steppenberger, welcher nebenbei bemerkt der einzige Redakteur war, den ich für den wie ich finde, leichtfertigen Umgang mit dem Thema persönlich kritisiert hatte, nicht ohne die Spitze Bemerkung, das den thread eh niemand vermissen wird.Insofern weiß ich deine partiellen Zugeständnisse zu meiner Sicht auf das Thema zu schätzen, und begrüße deinen konstruktiven vorschlag, das anderweitig zu thematisieren. Aber wie die Erfahrung zeigt ist genau das eben unmöglich. Und genau das meinte ich ursprünglich, als ich den Begriff bigott benutzte.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Dann tut es mir leid, dass ich dir reine Provokation vorgeworfen habe.Du hast zudem deinen Post erweitert, als ich geschrieben hatte, war der noch recht kurz.Beim Thema “”sexy Minderjährige”” spielen wir übrigens im selben Team, da bin ich auch auf der Spießer-Seite. Als ich dort mal (Noch kein Mod) gefordert hatte, dass dubiose Aussagen doch entfernt werden sollen wurde ich verurteilt, dass ich ja der Gewalt-Beführwörter seie und diesen Themen auch schlimm wären man diese aber hier ja akzeptiere. Das kam von der “”Deutschland wird prüde wie die USA””-Fraktion (Wieder typisches Phänomen, dass der geneigte Japan-Liebhaber scheinbar ein Problem mit den USA hat). Ich habe dort auch immer gesagt, dass es hier halt nie Aussagen gab, wo Gewalt als solche runtergeredet und gefeiert wird (Zumindest nicht in der Ausübung an Menschen). Nun hab ich in meiner Aufgabe eben ein “”Gewaltthema”” entschärft.Was will ich mit dem Gelaber jetzt eigentlich sagen?Das Thema als Solches nehme ich nur zur Kenntnis, es spielt aber keine Rolle, ob ich gegen etwas “”vorgehe””. Wenn ich das Gefühl habe, durch bestimmte Aussagen wird das Thema wieder ungemütlich und es endet in geschriebenen Mord und Totschlag, dann nehme ich das einfach präventiv raus. Das mache ich auch nicht immer. In den vier Monaten hier jetzt vielleicht zwei Mal. Aber mir war der gewahrte Frieden einfach wichtiger, als das ein User unbedingt der Welt sagen muss, wie er zum Thema Gewalt an Kindern steht.Mod sein bedeutet eben auch oft auf seinen Bauch zu hören und mit der Erfahrung abzuschätzen, ob die Tendenz in Richtung Eskalation geht oder eben alles cool bleibt. Der Stil und die Vorgehensweisen sind sicher auch immer Typ-Abhängig und eine super klare Reglung gibt es da nicht. Sonic hätte da vielleicht anders reagiert, das weiß ich nicht genau.Ich weiß auch nicht, ob du die Aussage gelesen hattest. Sie war eben nicht unbedingt so geäußert, dass sie zu einer anregenden und ernsthaften Unterhaltung zum Thema führt, sondern eher platt und provokativ. Deshalb wollte ich einfach den kommenden Stress vermeiden.Streitereien zwischen Sony und MS sind ja auch nicht illegal. Aber sobald es eben zu hitzig wird, wird ja auch das unterbunden. Wenn es geregelt abläuft, kann man das Thema gerne auch intern im Forum noch einmal versuchen. Dann aber nicht mit platten Sprüchen, sondern auf einer erwachsenden Ebene. Denn wie du aufgrund meiner Einstellung zu Tieren, schon richtig vermutest, wäre ich auch gar nicht abgeneigt, das Thema gerne auch einmal normal zu besprechen.Denn auch ich habe schon oft mitgeteilt, dass mir Baller-Orgien gegen Menschen deutlich weniger liegen als gegen Zombies, Monster oder Dämonen. Nur klappt das im News-Bereich meistens nicht, weil da tendenziell auch eher mal etwas mehr oder weniger Unüberlegtes “”hingeklatscht”” wird.

retro
I, MANIAC
Gold MAN!AC
retro

[quote=Vreen]

Nee, ganz so einfach ist es nicht. Bei Themen mit, meiner Ansicht nach, relativierenden Umgang mit Sexismus hier auf der Seite, hab ich schon vor Jahren klar Stellung bezogen und bin angeeckt. Das hab ich nicht gemacht um zu trollen, sondern da mir das Thema wirklich wichtig ist. Da die meisten hier damit einen recht abgestumpften Umgang haben, und man dadurch wahrgenommen wird ein totaler Spießer, [….][/quote]Es war auch der ehrenwerte Herr Mod, der damals zusammen mit OSTD das Wort “”Spießer”” benutzte, weil die Diskussion nicht ihren “”Werten”” entsprach. Der Typ ist echt witzig XD#Lachforum

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

[quote=Max Snake]

Was hat es denn mit Mother Russia Bleeds zu tun?

[/quote]Es ist beides auf maniac.de?!

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Was hat es denn mit Mother Russia Bleeds zu tun?

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

Nee, ganz so einfach ist es nicht. Bei Themen mit, meiner Ansicht nach, relativierenden Umgang mit Sexismus hier auf der Seite, hab ich schon vor Jahren klar Stellung bezogen und bin angeeckt. Das hab ich nicht gemacht um zu trollen, sondern da mir das Thema wirklich wichtig ist. Da die meisten hier damit einen recht abgestumpften Umgang haben, und man dadurch wahrgenommen wird ein totaler Spießer, hält sich der Spaß für mich bei sowas in Grenzen, macht es aber gleichzeitig einfach meine Argumente abzuwerten, da die trollerei dann zur vorverurteilung wird, ungeachtet der Wichtigkeit des topics. Das ist wohl meine eigene schuld. Aber, um in deiner Rhetorik zu bleiben, ich kann deinen frust über meine Vorgehensweise auch nachvollziehen. Wäre ja auch angesagt meine Argumente ernsthaft zu betrachten, würde man sie nicht als Provokation pauschalisieren und dann wäre es ja plötzlich ernst hier, ne?Jedenfalls würde mich eigentlich schon deine ernsthafte Meinung zu meinen Ausführungen oben interessieren, da ich unterstelle, das jemandem, der aufgrund der lebensumstände von legehennen auf Eier verzichtet, die nötige Sensibilität den Widerspruch, den ich hier beschrieben habe, zu erkennen, eigentlich nicht völlig abgehen kann.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Man Vreen geh mir echt nicht auf den Sack.Ich hab nirgendwo behauptet es sei illegal so etwas zu schreiben.Meine Aufgabe als Mod ist es aber “”Stress”” bzw. Eskalation zu vermeiden.Deshalb mein Post mit der Erklärung zur präventiven Maßnahme. Kannst du dir gerne noch einmal durchlesen.Da du hier hauptsächlich zum provozieren bist, um dich anschließend an den Reaktionen zu ergötzen kann ich deinen Frust über meine Vorgehensweise schon nachvollziehen. Ist halt dann nicht mehr “”lustig”” hier, ne?

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

[quote=Seska1973]

Und? Das ist alles Legal, oder sind die Nackt und machen was unanständiges?

[/quote]mir ist schon klar, dass das Thema beim typischen, unteflektierten zocker auf wenig Verständnis stößt. Richtig und falsch sind hier klar definiert. 1000 männliche npcs töten ist okay, solange sie nicht obdachlos sind. Frauen erschlagen ist okay, wenn sie offensichtlich gemeine Punks sind, irgendwie mutiert oder bessenen, oger oder zumindest zuerst angreifen. Digitale Tiere darf man in jeder Form und Art massenweise töten und bei Kindern reicht selbst das äußern des Gedanken daran in schriftform daran um zens… ich meine moderiert zu werden, als hätte man voldemort gesagt, weil junge User alleine durch das erwähnen des Gedankens sozialethisch desorientiert werden können.Werbung für dead or alive xtreme3 ist aber okay. Einem Spiel, das in Deutschland garnicht veröffentlicht wurde und daher auch garnicht illegal werden konnte. Man munkeln auch, einer der Gründe warum dead or alive xtreme3 nicht im Westen veröffentlicht wurde, könnte die Darstellung des Charakters marie rose sein, welcher kleiner ist als andere Charaktere, kleinere brüste hat, weniger muskulös erscheint, mit einer kindlichen Stimme spricht und auch vom verhalten her äußerst kindlich dargestellt wird. Wahrscheinlich fürchtete man, der Charakter würde als zu jung interpretiert werden, was durch den völlig übersexualisierten Kontext in der westlichen Welt überaus kontrovers aufgenommen werden würde. Wahrscheinlich würden auch die lolitamässigen bonuskostüme den Eindruck nicht gerade zerstreuen. Einen Eindruck davon bekommt man auf jeden Fall schon bsw auf dem 7 Bild des verlinkten “”news””artikels. Aber wie gesagt, da es ja nie veröffentlicht wurde in Deutschland ist es wahrscheinlich in Ordnung *hust*…Die Chance hiermit “”moderiert”” zu werden schätze ich bei etwa 90% ein, obwohl die Argumentation schlüssig ist und weder Flüche noch Angriffe beinhaltet. Wenn hätte ich dann gerne eine Erklärung…

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Yep, schön lustig wie sehr gewisse Themen immer wieder ausschweifen. Zumal der Hauptkritikpunkt von Mathias, langweiliges Leveldesign, überhaupt keine Beachtung findet.Und das auch noch das ultravulgäre DoAX3 wieder raus gekramt wird, ist der Brüller schlechthin. XD

retro
I, MANIAC
Gold MAN!AC
retro

Wie gesagt, ein Witzforum. Immer was zu lachen mit einigen Herren.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Mach dir nichts draus. Der Vreen hat es nicht so mit “”Verstehen””. Siehe Doppelposts etc.

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

[quote=Vreen]

https://www.maniac.de/content/bilder-dead-or-alive-xtreme-3-15-feucht-froehliche-screenshots-228242

[/quote]Und? Das ist alles Legal, oder sind die Nackt und machen was unanständiges?

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

[quote=Seska1973]

D00M82 schrieb:

Panasul schrieb:

@DOOM

Versarsch mich nicht ja?! Das ist ziemlich respektlos.

Flappsig fehlende Eier bemängeln und dann mit Respekt ankommen?
Ich habe moderiert, weil ich Moderator bin. Keine Verarsche und kein Trick.

Das ist sein “”Job”” und ich stehe zu Doom. Also alles Gut. Ausserdem hier lesen auch “”Kinder”” mit.. und da gelten eben Regeln.. Wird sind hier nicht hinter einer “”Paywall”” ab18+ “”Fight””Club

[/quote]https://www.maniac.de/content/bilder-dead-or-alive-xtreme-3-15-feucht-froehliche-screenshots-228242