Welches Spiel/Spiele habt ihr euch als letztes gekauft?

  • Dieses Thema hat 11,562 Antworten, 369 Teilnehmer, und wurde zuletzt von TabbyTabby vor vor 5 Tage aktualisiert.
Ansicht von 15 Beiträgen - 11,446 bis 11,460 (von insgesamt 11,559)
  • Autor
    Beiträge
  • #1730228
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Song of Horror – PS4

    Habe gestern nur kurz reingespielt, bis man dann den ersten anderen Ermittler auswählen muss. Und man, was bin ich nicht begeistert. Nicht was die Optik angeht, die ist ganz ok, aber die Steuerung, gerade wenn man versucht mit einem hervorgebobenen Element zu interagieren: ein absoluter Graus! Und wehe man berührt dann den Analogstick auch nur, denn dann ist die nicht vertonte Einblendung weg … äh … fick Dich, Spiel!
    Und ja, die Interaktion mit Elementen, die nicht wichtig sind, ist unvertont – und näher zu gesicht bekommt man sie auch nicht. Bilder an der Wand? Der Typ macht einen flachen Kommentar, mehr braucht der Spieler nicht … genauuuuu!
    Was mich aber echt gestört hat, weswegen ich erstmal nicht weitergespielt habe, um dem Game eine zweite Chance zu geben, wenn ich mich abgeregt habe: Die Holzhammer-Exposition. Wie auch immer der Typ jetzt auch heißen mag – DAS habe ich mir dann nicht mal gemerkt -, dafür weiß ich, dass er ein Alkoholiker – nein, ein TROCKENER Alkoholiker ist. Ihn seine Frau deswegen verlassen hat, also wegen dem Teil vor der Trockenlegung und dass er jobtechnisch auch eher beschissen dasteht und nicht mehr als ein Handlanger ist. DAS zeigt das Spiel aber nicht, wie es sein sollte durch gute Dialoge oder den Spielverlauf selbst. NEIN! Der Protagonist ERZÄHLT das in dröseigen Sparanimationen, die als Zwischensequenzen herhalten. Das ist einfach nur lächerlich schlecht.

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1730263
    TabbyTabby
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Hab ein bisschen eShop Guthaben vom Weihnachtsmann bekommen.
    -Grand Theft Auto Trilogy
    -Windjammers
    -Oxenfree
    -Brothers

    Electric chair, bzzt bzzt! Poison gas, cough cough! Torn apart like a paper plane in a hurricane!

    #1730264
    T3qUiLLaT3qUiLLa
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    passend zur kalten winterzeit und zur winteridylle hab ich mir resi 8 und back 4 blood bestellt.
    amazon hat back for blood grad in einem netten angebot. die special edition mit year one pass für 40. konnt da nicht nein sagen, soll mittwoch kommen und bin doch ein wenig heiß drauf…
    resi 8 find ich bis jetzt auch sehr schick, hab das schloss und lady dimitrescu gestern nacht hinter mir gelassen und bin positiv angetan bis jetzt. der detailgrad wie das dorf gebaut ist motiviert zum erkunden, sieht auch echt schick aus, die eher tim burton mässige ausrichtung passt für mich nicht so recht in resident evil rein und die munition könnte gern knapper sein aber find die ganzen re4 anspielungen klasse. bin gespannt wie es weitergeht und freu mich sehr auf back 4 blood..

    wünsche in dem sinne der community besinnlich zockige feiertage!

    DeviantArt Gallery nintendo ID: T3qUiLLa

    #1730265
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Tabby
    Ist das dein ernst?! GTA Trilogie auf der Switch?! Die schlechteste Fassung überhaupt, wo sogar eine Kaufwarnung ausgesprochen wurde! Einer der lieblosesten Umsetzungen und schlechtesten Spiele aller Zeiten!! … oh sorry, ich höre mich schon an wie Klaus Kinski. Aber das macht mich einfach nur noch wütend!! Diese geldgeilen Publisher sollte man nicht einen Cent in den Rachen schieben! Stattdessen sollte man eine Peitsche nehmen und…. So, nachdem ich mich nach zwei Stunden endlich wieder beruhigt habe, muss ich auch mal ein Lob aussprechen: Brothers A Tale of two Sons = eine sehr gute Wahl! 😀 😀

    Auch Luftballons haben Platzangst.

    #1730268
    TabbyTabby
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    @schnitzel
    Zum ein wenig in Nostalgie schwelgen reicht mir die Trilogie, zumal ich eh keine andere aktuelle Konsole besitze. Außerdem ist es quasi geschenkt und spielbar sind die Dinger auch auf der Switch.
    Die Retail-Version werde ich mir nächstes Jahr auch noch zulegen, ich hoffe du fällst jetzt nicht vom Glauben ab. 😉

    Electric chair, bzzt bzzt! Poison gas, cough cough! Torn apart like a paper plane in a hurricane!

    #1730272
    T3qUiLLaT3qUiLLa
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    @Tabby musste auch kurz schlucken als ich gta trilogy gelesen hab 😛
    menschen haben trotzdem geld dafür ausgegeben was den entwicklern leider genau das falsche bild vermittelt für son schrottport noch geld zu bekommen….
    hab mir aber auch schon oft gurken gekauft und hatte trotzdem irre spaß damit….
    von back 4 blood wird auch eher abgeraten….guilty as charged 😉

    DeviantArt Gallery nintendo ID: T3qUiLLa

    #1730276
    TabbyTabby
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    @T3qUiLLa
    Ich hatte vor ner Weile auch die Switch-Version von Balan Wonderworld durchgespielt.
    Und das nicht weil ich dazu gezwungen wurde, sondern weil mir das Spiel tatsächlich auch (teilweise) richtig Spaß gemacht hatte.
    Ich mochte diese ganze Oldschool Ausrichtung des Spiels irgendwie. 😉

    Die GTA Trilogy habe ich mir hauptsächlich wegen San Andreas gekauft, da ich auf das Game schon lange mal wieder Bock hatte und welches nach kurzen Anspielen auch den besten Eindruck aller 3 Remaster macht.

    Electric chair, bzzt bzzt! Poison gas, cough cough! Torn apart like a paper plane in a hurricane!

    #1730282
    KratosKratos
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    GTA: San Andreas hab ich kürzlich auch zum ersten mal durchgespielt (Gamepass/Series S) und das künstliche rumgejaule von der Internet Gemeinschaft die sich da gegenseitig hochschaukeln und das Spiel darstellen als wäre das Spiel nahezu unspielbar schlecht ist nicht mehr als das, “rumgejaule” eben. Ja, das Spiel hatte am Anfang technische Schwächen, der Regen z.B. hat mich auch genervt und es war deutlich zu Dunkel wenn der Fernseher HDR kann, das wurde beides recht schnell beseitigt. Für ein technisch verhältnismäßig “simples” Spiel sind ins Bild ploppende Elemente wie Bäume, Büsche etc. jetzt auch nicht so geil und das kann sicherlich besser gehen, ABER es stört auch nicht. Mir hat die Kampagne ziemlich gut gefallen, ich habe insgesamt 37h reingesteckt und hab nicht einmal gedacht ich spiele eine Gurke. Bisl Sammelkram hatte ich mit Guide angefangen, bevor ich kein Bock mehr drauf hatte um hab dort gesehen wie die ursprüngliche PC Version aussah und ich bevorzuge klar die neue Version, die ist deutlich schöner, nicht unbedingt im Artstyle der Charakter Interpretation in den Cutszenen aber dafür in allen anderen, die ganze Welt ist einfach schöner und man verbringt eben auch viel Zeit in der Welt. Die paar Cinematics auf den der Internet Mob einhakt mit Screenshots, sind zum einen sehr kurz (bestenfalls 30 Sekunden lang vor Missionsbeginn) und zum anderen gewöhnt man sich auch schnell an den Style. Was am Ende bleibt ist ein gutes spaßiges Spiel, mit schrulligen Charakteren (OG Loc, Woozie, Truth), toll geschrieben Dialogen und einer Open World die nicht vollgestopft mit (im Verhältnis zu heutigen OWs) Dingen die sich nur wie Beschäftigungstherapie anfühlen (gut Graffiti Sammelkram hab ich nicht gemacht, aber dafür fast alle anderen Nebenaufgaben). Ich hatte fast 40 Stunden eine gute Zeit mit den Ding und hätte kein Problem das für den Zwanni was das wohl kostet weiter zu empfehlen.

    #1730292
    T3qUiLLaT3qUiLLa
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    das trifft dann meine theorie mit den weinenden kindern und den kleinen geschrei fiel zu viel raum gegeben wird. dank redit und co kann jeder dorftrottel seine meinung kunttun…was meist kontraproduktiv ist für kritik.
    der trick ist genießt die spiele auf die ihr bock habt, scheißt auf bewertungen, sollte man als richtungslinien gelten aber der spaß definiert jeder spieler für sich selbst.

    DeviantArt Gallery nintendo ID: T3qUiLLa

    #1730294
    KratosKratos
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    Ist ja üblich heutzutage… Man sieht in Internet ein Meme oder ein Bug compilation Video, springt dann mit auf den fahrenden Zug und gibt sich als Experte aus, obwohl man das Produkt selbst keine 5 Minuten gespielt hat.
    Wiegesagt, bei GTA:SA waren anfangs zwei Bugs drinnen die ich nervig fand, waren aber auch mit das erste was gepatcht wurde, und man hätte sicherlich noch am Artstyle oder der Performace arbeiten können (oder hat das sogar mittlerweile getan, K.A.), aber für mich war ab den Zeitpunkt nichts mehr im Spiel was es mir irgendwie madig gemacht hätte, hab das Game dann förmlich inhaliert.

    #1730296
    T3qUiLLaT3qUiLLa
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    so erging es mir bei cyberpunk…hatte es letztes jahr unterm weihnachtsbaum und hatte denk ich glück ne ps5 zu besitzen, das ich es wenigstens flüssig spielen konnte. hatte nie einen gamebraking bug..und verdammt viel spaß…werd die ps5 version nochmal durchdaddeln….

    DeviantArt Gallery nintendo ID: T3qUiLLa

    #1730332
    Trophy89Trophy89
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Endlich Resident Evil 2 und 3 für den Gamecube bekommen im Top Zustand 🙂

    #1730364
    TabbyTabby
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

      Die Demo zu Stories 2 fand ich damals zwar nur so semi spannend, aber irgendwie habe ich jetzt doch noch Bock auf das Spiel bekommen.
      Snack World gab es als Schnapper (13 €) beim örtlichen Saturn.

    Electric chair, bzzt bzzt! Poison gas, cough cough! Torn apart like a paper plane in a hurricane!

    #1730381
    TabbyTabby
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Danganronpa Decadence (Switch) bestellt.
    War gar nicht so einfach die Collection noch zu einen einigermaßen humanen Preis zu bekommen, da ich den Release irgendwie verpeilt hatte und das Spiel (fast) nur noch auf eBay erhältlich ist.

    Electric chair, bzzt bzzt! Poison gas, cough cough! Torn apart like a paper plane in a hurricane!

    #1730466
    Le FuldoLe Fuldo
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Kingdoms of Amalur Re-Reckoning, Fatesworn DLC (PS5)

    Eigentlich ist der DLC-Preis überrissen, aber 70% von diesem Betrag rechne ich den Entwicklern als Anerkennung an.

    Dieses Spiel müsste als Referenz-Titel zu den aktuellen, lauen Open-World-RPGs/Adventures gelten!

    Wünschte mir eine Fortsetzung und fürchte mich gleichzeitig um dessen Erbe…

    n(e)onkonform

Ansicht von 15 Beiträgen - 11,446 bis 11,460 (von insgesamt 11,559)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.