Tops & Flops – Home Alone

3
1128

 

Der ultimativ kurze Wochenrückblick der Redaktion – diesmal etwas ausgedünnt, dafür mit NFT, Sex Education, Steve Aoki und Sonic. Und Sebastian hat endlich ein neues Tattoo! Und Lennard endlich Wertungsfotos! Hier die Themen:

Strickmännchen Retro Rüsselnase • NFT • Sonic X Steve Aoki • Captcha • NPC-Romanze • Wyrmwood: Apocalypse • Parkourläufer • Sex Education • FC6 DLC • Wertungsfoto • Lost • Sherlock Holmes • Spotify-Jahresrückblick • Tattoo • Cloud-Gaming • Conjuring 3

Wischen – oder auf den “Nächste”-Button klicken, bitte!

Warp Zone:
UlrichFabiolaLennardSebastian

 

Ulrich geht auf den Strich.

 


Ulrichs Top #1: Auf den Strich gegangen
Mal wieder hat mich YouTube mit einem unerwarteten Thumbnail gelockt, hinter dem sich in diesem Fall sehenswerte Animationskunst verbirgt: Strickmännchen treffen auf Retro und ganz viel Rüsselnase, das ist schon ein Erfolgsrezept.

 


Ulrichs Top #2: Noch mehr Überraschung
Ich bin wirklich gespannt, was diesen Freitag nun tatsächlich passiert. Wenn schon NFT, dann von und mit Little Big.

 


Ulrichs Top/Flop: Happy Birthday
Zum 30. Geburtstag hat Sega seinem Igel-Star Sonic nun auch noch ein virtuelles Konzert von Star-DJ Steve Aoki spendiert, das wunderbar exemplarisch dafür steht, was für ein Kuddelmuddel mit der Marke betrieben wird: Billige Computer-Effekte, sinnfreie 360-Grad-Technik und vor allem viel Stampf-Stampf-Mucke, aber nicht ein Song aus den ganzen Spielen? Gleichermaßen faszinierend wie abschreckend.

 

Ulrichs Flop #1: Check, check…
Ich verstehe ja, dass man zur Abwehr von Bots und ähnlichem Geschmeiß heutzutage leider Sicherheitsvorkehrungen braucht, aber die nervigen Captchas mit Bilderkennung gehen mir inzwischen dermaßen auf den Zeiger, vor allem wenn sie gleich auch noch mehrstufig ausfallen.

 


https://www.youtube.com/watch?v=hE6jxjKPNZQ

Ulrichs Flop #2: No F-ing Thanks
NFT ist aber trotz den Eskapaden von Little Big ein ganz ätzendes Thema, was mir in den letzten paar Tagen ein ehemals bekannter Name besonders klar gemacht hat: Ständig bekomme ich Pressemitteilungen über den tollen Kryptokack der Habbo-Inhaber – früher war das Ding mal eine irgendwie ganz witzige Community für Kids, in der sich auch meine Neffen getummelt haben, aber heute gehört das offenbar in die digitale Hölle verbannt.

 

Feierbiest Thomas feiert vier Geburtstage.

 


Fabiolas Top #1: Liebe mit dem NPC
Wenn man sich auf eine Romanze mit einem NPC einlassen möchte, dann sollte man sich dieses Video der “Viva La Dirt League” vorab zu Gemüte führen.

 


Fabiolas Top #2: Wyrmwood: Apocalypse
Momentan herrscht ja leider wieder etwas Flaute an der Kino-Front, aber vielleicht ändert sich 2022 mit “Wyrmwood: Apocalypse” ja daran etwas.

 


Fabiolas Top #3: Fake Videos
Ich persönlich finde Parkourläufer extrem cool und würde selbst nur zu gerne diesem Sport nachgehen, aber leider gibt es auch das ein oder andere Fake-Video. Zu Ehren derer, die es wirklich können!

 


Fabiolas Top #4: Sex Education
Die Serie “Sex Education” hatte ich bisher nicht auf dem Schirm, aber dank Netflix-Top 10 kam ich dann doch nicht daran vorbei. Sehenswert!

 


Fabiolas Top/Flop: Wahnsinn
Der erste DLC zu “Far Cry 6” holt mich irgendwie nicht so richtig ab, obwohl ich Vaas als Charakter wie bisher sehr stark finde. Mal schauen wie die nächsten DLCs so ausfallen.

 

Lennard ist jetzt Fotomodell.

 

Lennards Top #1: Endlich Gesicht zeigen
Lange hat es gedauert, doch nun darf auch ich mich bald endlich mit meinem eigenen Holzkopf in der M! Games verewigt sehen. Am Tag, an dem ich diese Zeilen schreibe, komme ich gerade von einem Foto-Termin für meine ganz eigenen Bewertungsgesichter von “Super” bis “Müll”. Wenn alles klappt, seht Ihr dann statt unserem grinsenden Tafel-Smiley schon in der nächsten Ausgabe mein zartes Antlitz neben den Tests. Ich freu’ mich!

 


Lennards Top #2: In Versuchung geraten
“Lost” habe ich gemeinsam mit einem Kumpel über einen Zeitraum von zwei Jahren nachgeholt. Wann immer wir uns trafen, wurde gebingt. Das war schnell ein liebgewonnenes Ritual, entäuschte uns dann aber mit dem legendär kontroversen Ende der Serie beide. Nun bin ich bei YouTube auf diese grandiose Analyse zur ersten Staffel gestoßen und gerate ja fast in Versuchung, der Show eine zweite Chance zu geben…

 


Lennards Top #3: Sherry Holmes
Gerade zocke ich für die neue M! fleißig das neue “Sherlock Holmes”-Adventure von Frogwares und bin trotz altbackener Technik und umständlicher Mechanik bisher gut unterhalten. Allein die Bromance zwischen Sherlock “Sherry” Holmes und Watson ist super!

 


Lennards Top #4: Gysi-Geplauder
Ebenfalls hängengeblieben bin ich bei YouTube auf diesem Interview-Format von Polit-Veteran Gregor Gysi. Irgendwie schafft der es immer wieder verdammt gut, seinen Gästen Details zu entlocken, die man so bisher nirgendwo anders gehört hat. Sucht Euch einen Gast, der Euch interessiert und schaut mal rein!

 

Lennards Top #5: Spotify-Jahresrückblick
Wahrscheinlich sind Eure Timelines und Chats gerade auch voll mit Menschen, die Euch die Ergebnisse ihres Spotify-Jahresrückblicks zeigen und ich finde das…echt cool! Häufig sind die Leute ja schnell genervt, von sowas, aber mir macht es Spaß mal ein bisschen im Musikgeschmack von anderen zu stöbern. Wobei mein Rückblick nicht so ganz repräsentativ ist? Wisst Ihr noch, als ich hier vor ein paar Wochen über den “Tarzan”-Score schwärmte? Nun, dank des Wochenendes Dauerschleife-Hören hat es “Fremde wie ich” nun auf meinen Platz eins geschafft und Phil Collins ist mein meistgehörter Künstler. Das hab’ ich nun davon.

 

Sebastian hat neuen Körperschmuck.

 


Sebastians Top #1: Silent Hill 2
Wie angekündigt, genieße ich immer noch die Zeit im Lakeview Hotel. Dabei ist mir allerdings aufgefallen, dass ich unterwegs vergessen habe, eine der Waffen mitzunehmen. Nun ja, ich werde das Horrorspiel sicher trotzdem meistern.

 

Sebastians Top #2: Schickes Tattoo
Felix meinte, dass ich mir dieses Tattoo unbedingt auf die Hand machen sollte und es sieht eigentlich auch ziemlich schick aus, oder?

 


Sebastians Top #3: Cloud-Gaming auf Xbox
Seit ungefähr zwei Wochen können Game-Pass-Titel auch auf der Xbox gestreamt werden und ich habe mir das jetzt endlich angesehen. Ein erster Test mit „Resident Evil 7“ hat mich schonmal überzeugt, auch wenn die Auflösung stellenweise etwas grobpixelig war.

 


Sebastians Top #4: Josie, der Tiger und die Fische
Im Mittelpunkt dieses sehenswerten Animes steht der Student Tsuneo, dessen großer Traum es ist, in Mexiko ein Auslandssemester zu absolvieren und währenddessen dort auch tauchen zu können. Er tut alles, um sich diesen Wunsch einmal erfüllen zu können und lernt so eines Tages Kumiko kennen, die Josie genannt werden will. Die junge Frau ist seit ihrer Geburt auf einen Rollstuhl angewiesen und Tsuneo soll ihr fortan dabei helfen, in ihrem Alltag zurechtzukommen. Mehr sei aus Spannungsgründen nicht verraten, aber das Ansehen des Streifens hat sich komplett gelohnt, weil er nicht auf die klassische Schwarz-Weiß-Malerei oder das Bedienen von Standard-Klischees setzt. Kleiner Tip: Nach dem Abspann werden noch einige kleinere Story-Unklarheiten beseitigt.

 


Sebastians Top #5: Conjuring 3
Mit dem ersten Teil konnte ich seinerzeit nicht wirklich etwas anfangen, aber der zweite Ableger war dafür richtig gut. Der dritte Teil macht jetzt auch vieles richtig, erreicht aber vielleicht nicht ganz die Sphären des Vorgängers. Trotzdem keine vergeudete Zeit und definitiv für Genrefans mehr als einen Blick wert.

 

Huch, das war’s schon? Ja. Ende Gelände! Aus die Maus Nikolaus! In der Kürze liegt die Würze! Bis nächste Woche – dann vielleicht wieder vollständig.

neuste älteste
Lennard Willms
Redakteur
Intermediate (Level 3)

Rudi RatlosRudi Ratlos Sebastian EssnerSebastian Essner Nein, nein, ich bin weder befördert worden noch Sebastians Chef (mit ihm arbeite ich bei der audiovision zusammen) 😄 Genau wie Steffen bin ich aktuell noch Volontär, also auszubildender Redakteur. Die Fotos gibt’s trotzdem. 😀

Sebastian Essner
Redakteur
Maniac

Nix fester Redakteur, Lennard ist schon lange mein Chef. 🙂

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Thomas feiert so hart, dass er gar nicht im Rückblick auftaucht 😅 da ist was schiefgelaufen, oder?

Fabiola GuenzlFabiola Günzl Wyrmwood lief ja auf dem FFF und war leider ziemlicher Müll, da habe ich wenig Hoffnung für den Nachfolger…

Lennard WillmsLennard Willms Glückwunsch zur Beförderung 🥳 ergo bist du jetzt fester Redakteur?