Wir lieben Dragon Quest

0
128

Dragon Quest

So sah es also aus, das allererste Dragon Quest auf dem Famicom. Ganz schön spartanisch, oder?

Das erste Dragon Quest war damals keine exklusive Famicom-Entwicklung, auch Fans des Heimcomputer-Systems MSX kamen in den Genuss des Abenteuers.

Für die US-Version, die in Dragon Warrior umbenannt wurde, möbelte Enix die Grafik ganz ordentlich auf.

Es geht doch nichts über ein kleines Remake: Für das Super Famicom legte Enix die ersten beiden Dragon Quests gemeinsam auf einem Modul neu auf. Das sieht schon viel besser aus als die etwas farbarmen NES-Spiele, oder? Wundert Euch nicht über die englischen Texte – hier ist eine Fan-Übersetzung zu sehen. Offiziell erschien der Doppelpack niemals im Westen

Auch für den Game Boy Color erschien ein Modul mit den ersten beiden Episoden. Das kam auch endlich wieder in die USA, Europa ging dagegen wie so oft leer aus.

Und weil es so schön ist, gibt’s hier zum Abschluss noch einen japanischen TV-Spot für die Super Famicom-Remakes von Dragon Quest I und II.

zurück    —     weiter

108 Sterne
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
108 Sterne

HAbe mit Teil VII auf der PS1 angefangen; inhaltlich einer der besten, und definitiv der umfangreichste. Teil VIII war dann das Rundumsorglospaket ohne Schwachpunkte. Teil IX wiederrum fand ich dann doch eher schwach; extrem niedriger Schwierigkeitsgrad, der das Wechseln der Joby unnötig gemacht hat, und Mitspielersuche nicht während des Gameplays…Die alten Teile habe ich auch alle nachgeholt, jeder war für seine Zeit sehr gut; Teil III – VI sind auch heute noch spielenswert (und nebenbei gesagt auch besser als IX :D)Übrigens hat schon Teil VIII den Durchbruch in Europa bedeutet, nicht erst IX; Teil VIII hat sich in unseren Gefilden besser verkauft als in den USA.

mog
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
mog

Für solche Designs könnte man EUCH lieben!

Gast
n00b

@ Opalauge: Dann schau nochmal genau hin. Habe erst vor ‘ner Woche wieder den achten Teil gezockt und es schaut schon ziemlich alt aus. Klar sind die Figuren toll designt, aber man merkt der Grafik eben das Alter an. Wirkt im Vergleich zu aktuellen Titeln

Gast
n00b

@Zockernator:Versteh ich nicht. Zeitgemäß? DQVIII mag ja alt sein, aber es ist grafisch trotzdem schicker und aufwändiger gestaltet als das Remake von DQVII.@Black Kaindar:Hol einfach alles nach, was Du in die Finger bekommst!

Black Kaindar
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Black Kaindar

NA dann war der 3DS ja doch ne gute Entscheidung ^^. Danke für die TIpps!

Gast
n00b

@ IKARUDENSHIN: Würde ich ja sofort unterschreiben, wenn ich gezwungen wäre, es möglichst objektiv zu sehen. Da MUSS man dann wohl einfach “”Dragon Quest VIII”” als den besten Teil ansehen. Aber wohl auch nur, wenn man ihn zeitnah zur Veröffentlichung gespi

IKARUDENSHIN
I, MANIAC
Maniac
IKARUDENSHIN

Teil 8 ist der beste. Geniale Story, Charaktere und Spielwelt mit vielen interessanten Nebenquests.

Black Kaindar
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Black Kaindar

Ich muss mich hier wohl leider mal outen, ich habe noch keinen DQ-Teil gespielt! Wollte mir mal den 8. Teil zum probezocken holen. Welche Teile gelten den so in “”Fachkreisen”” als die besten Teile?

Unglueck
I, MANIAC
n00b
Unglueck

Ich bin als armer Europäer ebenfalls mit Teil 8 eingestiegen und hab inzwischen beinahe alle Remakes gespielt.Wer Teil 9 für eine Enttäuschung oder für “”in den Sand gesetzt”” hält hat es ganz sicher nicht gespielt.Das Spiel hat eigentlich alles besser gemacht und die ewig lange Versorgung mit kostenlosen Zusatzinhalten ist ein toller Service für die Fans der Serie.

Gast
n00b

Endlich mal eine Liebeserklärung, die sich lohnt. 😉 Bin ich auch ein riesiger Fan der gesamten Serie und habe mittlerweile alle Teile der Hauptserie durchgespielt (angefangen vom 8. Teil auf PS2, danach die DS-Remakes, Teil 7 auf der PSone, sowie die Teile 1 – 3 auf dem GameBoy Color und natürlich Teil 9 auf dem DS). Was soll ich sagen? Es sind allesamt geniale Spiele. Das Beste, was mir das Genre der JRPG’s in meinem Leben bisher bieten konnte. Ein spielgewordener Traum und da ich sowieso auf den Stil von Toriyama stehe, war’s gleich noch schöner, mit Teil 8 auf der PS2 in diese Serie einzusteigen. Wie die MAN!AC damals im Test schrieb: Ein Toriyama-Zeichentrick zum Selberspielen.@ markooh: “”Die 9 war mir zu kindisch””, hast Du geschrieben. Ich nehme an, Du meinst eher die Plattform, auf der das Spiel erschien. Denn “”Dragon Quest IX – Hüter des Himmels”” ist genauso ein geniales Rollenspiel, wie alle anderen Teile. Kann in keinster Weise erkennen, wo das Spiel “”kindischer”” sein soll, als andere Serienvertreter und ich habe das Teil immerhin über 1200 Stunden gespielt. Völliger Quatsch, diese Aussage.@ Dr. Mario: Vergiss aber bitte bei der Enttäuschung über die damaligen Magazine und deren Wertung vom siebten Teil nicht unsere gute, alte MAN!AC. Die hatte das Spiel 2001 im Importtest auf zwei Seiten mit immerhin 88% bedacht und im Text klar herausgestellt, dass es ein brillantes Mammut-RPG ist, bei dem man nicht auf die Technik schauen sollte. Der Test war okay, die Wertung aber immer noch klar zu niedrig.

DerPanda
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
DerPanda

gute spiele aber wirklich genial ist in meinen augen “”nur”” teil 8 da hat level 5 es grandios geschafft den toriyama stil rüberzubringen zusammen mit dem fantastischen orchesta soundtrack ist es audio-visuel fast perfekt. einzig das aufleveln über die metal-schleim dinger war frustrierend.

Prometheus
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Prometheus

Hachja… was für eine Spielereihe! Und Teil 8 ist das beste Rollenspiel aller Zeiten. Wenn es doch nur mehr Spiele solcher Art gäbe… Teil 9 war ja wieder grandios in den Sand gesetzt.

Dr. Mario
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Dr. Mario

Meine Lieblingsserie schlechthin!Teil 7 war mein Einstieg in die Welt von Metallschleim und Co: der Import und das “”Anpassen”” der Konsole kosteten zwar Nerven , aber es hatte sich gelohnt. Schade nur, dass so ziemlich jedes Magazin seinerzeit verblendet vom Renderwahn nur auf die Graphik schaute und die hervorragende Spielbarkeit, den gigantischen Umfang und die tiefgründige Geschichte schlicht ignorierte. Der wunderschöne achte Teil, der riesige und dank beinharter Zusatzbosse (Level 99!) extrem motivierende neunte Teil waren würdige Nachfolger. Die drei DS-Neuauflagen bieten auch aktuell noch mehr als andere RPGs: und wo kann man schon seine Spielfigur mit einer höchst exzentrischen Dame verheiraten, für die der legendäre Held zur Pantoffelausgabe mutiert?Hoffentlich werden Dragon Quest Monsters 3D: Terrys Wonderland und Dragon Quest 7 bald für 3DS in Europa veröffentlicht, und auch das DSi-Strategiespiel “”Dragon Quest Wars hätte eine (umfangreichere) Fortsetzung verdient. Für WiiU wird hoffentlich auch der zehnte Teil bald für Europa angekündigt: denn seit Teil 9 wissen wir, dass DQ auch im Mehrspielermodus ganz vorzüglich funktioniert.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Verdammt bei Dragon Quest VIII habe nicht weiter gezockt und bei Dragon Quest IX bin ich bei Endboss immer noch stehen geblieben. Trotzdem eine der wichtige Rollenspiel und ich wusste nicht das der Dragon Ball Erfinder auch beteiligt ist.

Gast
n00b

Ich muss zugeben,daß ich erst mit dem Ps2 Dragon Quest Ableger begonnen habe!Der hat mich dann aber 80Stunden nicht in Ruhe gelassen!Die erste Ds Version habe ich dann auch mit Begeisterung gezockt!

markooh
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
markooh

Wir lieben Dragon Quest – Ich auch. Mein Einstieg war Dragon Warroir/Quest VII. Damals als teurer US-Import.Habe dann auch IV; V und VI auf dem DS nachgeholt. Die waren ganz gut. Das Problem ist, wenn man einmal den siebten Teil mit seinem wirklich hohen Schwierigkeitsgrad und seiner unglaublichen Entscheidungsfreiheit gespielt hat, sind andere Teile ein wenig “”Casual””. Beim 8.Teil wollte der Funke nicht überspringen. Da habe ich nach ca. 5h nicht weitergespielt. Trotzdem fände ich davon ein HD-Remake prima. Die IX war mir zu kindisch. Der Spot vom 3DS-Remake des 7.Teils macht richtig Lust dies nochmal zu spielen. “”Hell-Cloud ich komme.””P.S.Meine Familie und ich lieben das ABO-Cover (das beste ever) – sieht in der Realität noch besser aus.

Mayhem
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Mayhem

Mein Einstieg war auch Dragon Quest VIII. Allerdings war das auch mein Einstieg in die Welt der Rollenspiele. Habs mir damals nur geholt weil es in der MAN!AC so gut abgeschnitten hatte und seitdem liebe ich J-RPGs der “”alten”” Schule. Das letzte RPG Juwel war dann natürlich auch Ni no Kuni, wo ich mich seit 2 Wochen nicht traue mit dem Endkampf anzufangen. Ich will nicht das es vorbei ist…

Spriggan
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Spriggan

Mein Einsteig in die Serie war (wie vermutlich bei vielen hier…) DQ8.. Mir hat das Game schaurig gut gefallen, so sehr, dass ich die ganzen DS Remakes alle dankend angenommen habe :-DUnd nun hoffe ich auf einen baldigen Europa-Release für teil 7 ^^

Dragons Dogma
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Dragons Dogma

Ich Fand Dragon Quest 8 super habe es Stunden lang gespielt Story war einfach waauu!!, aber es war Sau schwer, Die Story war so fesselt das Ich manchmal vergass zu Speichern, das habe Ich dann auch zu spüren bekommen wenn ein Boss Kampf kam und ich verlor. Ich offe das DQ10 den weg zu uns finden würde, vielleicht auf der E3 2013 wer weis xD.