Wir lieben Grand Theft Auto

0
184

In der neuen M! erfahrt Ihr jede Menge Wissenswertes über das berühmt-berüchtigte Gangster-Epos in bislang zehn Akten (plus Ableger). Doch nicht alles kann in Text und Bild anschaulich genug gewürdigt werden, deshalb haben wir ein paar informative und viele witzige Dinge hier in Videoform für Euch parat:

Den Anfang machen wir mit einer Geschichtsstunde: Denn die dreidimensionalen GTA-Teile kennt heutzutage (fast) jeder, doch wie sieht es mit den Anfängen und den 2D-Handheld-Ablegern aus? Begonnen hat alles mit Grand Theft Auto auf der PSone:

Sogar der altehrwürdige Game Boy Color durfte mitspielen – so sah Grand Theft Auto auf Nintendos Mobilgerät aus:

Grand Theft Auto 2 behielt die Vogelperspektive bei, doch auf PC und Dreamcast wirkte die Grafik durchaus ein Stück moderner:

Auf dem Game Boy Color dagegen nicht, da hielten sich die Unterschiede zum Vorgänger in engen Grenzen:

Grand Theft Auto Advance ist schließlich noch relativ jung, brachte die GBA-Hardware aber nicht gerade ins Schwitzen:

Seite 1         Seite 2         Seite 3         Seite 4

Gast
n00b

Doppelgänger! 🙂

Gast
n00b

GTA ist wirklich genial. Mit Abstand mein Lieblingsteil ist “”GTA IV””, so atmosphärisch und detailverliebt wie kein Spiel zuvor. Aber auch “”Chinatown Wars”” habe ich sehr auf meinem DS genossen. Und natürlich war “”GTA III”” damals eine echte Offenbarung.””Vice City”” und “”San Andreas”” waren auch toll, aber für mich nichts gegen die Vorhergenannten.Schöner Artikel, btw.

Gast
n00b

Versucht nicht,diese Stunts mit Eurer Heimkonsole nachzumachen!

tsr.2000
I, MANIAC
Profi (Level 1)
tsr.2000

Das geilste war ja wohl anyMan!ac Ass ich glaube mit GTA San Andreas.

Heinz-Guenther Redfield-Auditore
I, MANIAC
n00b
Heinz-Guenther Redfield-Auditore

San Andreas war für mich auch nix. Nicht nur, weil ich mit diesem Hip-Hop-Kruscht nichts anfangen kann, auch wegen so nervigen Kleinigkeiten, wie daß man essen und trainieren muss. Da hat man viel zu viel gewollt.Das beste GTA (und wohl auch das beste Videospiel überhaupt) ist für mich als Kind der 80er “”Vice City””. Im Sonnenuntergang über die lange Straße auf der westlichen Insel fahren und dabei “”More than this”” im Radio hören, das hat fast schon was Wehmütiges.

Bravopunk
I, MANIAC
Maniac
Bravopunk

Ich fand III und Vice City am besten. San Andreas fand ich nicht so besonders und IV auch nicht.

Harrikules
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Harrikules

@ Meerjungfraumannmit deiner meinnung zu GTA IV sprichst du mir aus der Seele!In sachen Story und Inzinierung mein absoluter Lieblingsteil.

Meerjungfraumann
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Meerjungfraumann

@ dead_moon deine meinung ist in ihrer idividualität fast schon provozierend ;). ich selbst bin mit der hip hop kultut aufgewachsen, sie wurde mir von meinen beiden älteren brüdern in die wiege gelegt, wir selbst haben eben in der zeit als san andreas rau

Equipo
I, MANIAC
Equipo

SA kann man eig nur aks schlechtesten Teil bezeichnen, wenn man die HipHop-Kultur abgrundtief hasst,^^Lustig dass du das mit dem Fahrrad erwähnst, in anderen Foren hör ich nämlich immer, dass dieses wieder drin sein sollte.^^ Ich selbst fands nichts schlimm, aber brauchs auch nicht.

Gast
n00b

“”bist echt der erste vom dem ich gehört habe, dass er die 2d teile besser fand als die 3d teile.””Bei meinen Freunden ist das auch so. Die verstehen mich alle nicht wie man die 2 D teile besser fand.Aber zumindest hier fanden alle San Andreas als bei weitem schlechtesten teil , sogar die 2 D teile fanden die auch besser als San Andreas(habe es einen tag sogar vorm Deu Release bekommen und direkt volles Haus gehapt,eine woche Später war das Game bei ebay zum verkauf).Allein das mit dem Fahrad am Anfang fand ich schon ziemlich scheiße fürn anfang, da war der Anfang der anderen 3 D teile weit aus besser

Meerjungfraumann
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Meerjungfraumann

hmm viele sagen ja gta 4 sei schlechter gewesen als die abkömmlinge vom dreier… klar gab es bei san andreas zum beispiel, neben der hauptstory sehr viel mehr abwechslung, als im grau-brau-grünen new york, aber nichts destotrotz finde ich, dass man eigentlich gta 4 nicht mit san andreas und vice city vergleichen kann, da es 2 sehr unterschiedlicher herangehensweisen waren um eine geschichte bzw. eine welt zu erschaffen.die große frage ist nun in welche richtung es den nachfolger wohl ziehen wird..in die ernste, emotionale, glaubwürdige, kinoreife richtung oder wieder zu den wurzel, die sich vor allem an den “”spielspaß”” gemessen haben?dass es, was die topografie angeht, wieder in richtung san andreas geht, heißt noch lange nicht, dass es auch zwangsläufig story und “”charakter- mäßig”” in die gleiche kerbe schlägt… mal sehn mal sehn- gespannt bin ich alle mal.danke für diese tolle liebserklärung und die erweiternde, die mir bald per post geschickt wird. gta ist- wahrscheinlich weil mich die serie durch meine kindheit begleitet hat- meine leibste spieleserie überhaupt. edit: ich dachte immer ich wäre mit dem zweiten teil eigestiegen, doch anscheined habe ich mich da geirrt, denn diese eine brücke im ersten video und die gesammte farbgebung kommt mir zu bekannt vor.

Equipo
I, MANIAC
Equipo

Ich wünsch mir für den fünften Teil wirklich einfach eine Mischung aus SA (bzw die weitläufige Landschaft mit den Entdeckungsmöglichkeiten) und IV.

tetsuo01
I, MANIAC
Gold MAN!AC
tetsuo01

Ich hab sie alle gespielt, aber ich hab noch kein einziges GTA durchgspielt…

Meerjungfraumann
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Meerjungfraumann

alleine sicherlich nicht, aber ohne frage in der minderheit. geschmäcker sind halt verschieden. wer die hip hop kultur schon immer verachtet hat bzw nie was mit ihr anfangen konnte, konnte bestimmt nicht viel mit san andreas anfangen.bist echt der erste vom dem ich gehört habe, dass er die 2d teile besser fand als die 3d teile.

Gast
n00b

Fande 1 gut, London genauso und 2 absolut genial.Meiner Ansicht gibt es bei allen teilen keine so geile Missionen wie bei 2. War schon geil mit dem Bus leute aufzusammeln,die dann zu hackfleisch zu verarbeiten und dann noch zu verkaufen.3 war gerade noch ok, Vice City ging auch noch und Sand Andreas fand ich absolut scheiße. Spass kam garnicht rüber und die Technick hat mich damals richtig geschockt.Oh man, wie ich die 2 D teile geliebt und die 3 D teile angefangen habe zu kotzen. UUURRRGGGSS, naja da stehe ich sicherlich eine da.

Gast
n00b

gta4 muss ich nochmal von vorne anfangen.hab irgendwann mal aufgehört und nicht zu ende gebracht.allein schon wegen den super charakteren.