Amazon-Konsole soll noch dieses Jahr starten – Preis unter 300 $

0
78

Offenbar steht uns eine weitere Android-Konsole ins Haus: Nach Ouya und Gamestick will sich nun niemand Geringeres als Einzelhandels-Riese Amazon im Konsolen-Business versuchen.

“Wir glauben, dieses neue Produkt wird sogar eine noch größere Sache als (der oder das?) Kindle”, erklärte Amazon in einer Einladung zu einem Recruiting-Event, das in Boston stattfand. Die Amazon-Konsole soll dabei nicht nur für Spiele taugen, sondern auch Filme, Musik und TV-Sendungen – per Streaming oder Download – wiedergeben können.

Laut VG247 wurde Entwicklern die Hardware bereits gezeigt, die von der Größe her mit der “letzten PSOne-Auflage” vergleichbar sein soll, im Gegensatz zu dieser aber in einem ziemlich “kantigen” Gehäuse Platz findet – das kann sich aber bis zum Erscheinen noch ändern. Entworfen wird die Konsole von Lab 126, die auch schon für Amazons Kindle verantwortlich zeichneten. Laut Techcrunch soll die Konsole mit einem Qualcomm MPQ-Chip ausgestattet sein – das ist die “Snapdragon”-Linie für Smart-TVs und Settop-Boxen.

Der Preis soll in den USA die 300 Dollar-Grenze nicht überschreiten. Amazon-Boss Jeff Bezos zielt dabei auf den Massenmarkt, den die Ouya – trotz ihres Erfolges – noch nicht erreichen konnte. Angesichts einer Basis von 200 Millionen Kunden, von denen 10 Millionen den Amazon-Prime-Service abonniert haben, bieten sich hier durchaus Möglichkeiten.

Noch in diesem Jahr soll Bezos’ Box auf den Markt kommen – geplant war sie schon im letzten Jahr, was aber verschoben wurde.

Oliver Gruener
I, MANIAC
n00b
Oliver Gruener

[quote=Saldek]

Bei einer Konsole sehe ich das nicht. Wird man Spiele dann auch mit einem Klick kaufen und auf die Konsole laden können? Wer würde dafür überhaupt hochwertige Software entwickeln? Blieben noch Filme, aber auch hier hat man ja kein digitales Angebot mehr. Vielleicht wird man eng mit Lovefilm zusammenarbeiten.

[/quote]Der Amazon App Shop ist hervorragend! Hat auf meinem Tablet inzwischen den Google Play Store als erste Bezugsquelle für Apps abgelöst. Vor allem aber haut Amazon jeden Tag eine ansonsten kostenpflichtige App gratis raus. An Feiertagen auch schon mal ein halbes Dutzend. Im Laufe von einem Jahr habe ich da über 40 Apps, meist Spiele, im Wert von weit über 100 Euro kostenlos bekommen. Das Ding ist halt, auf dem Tablet sind solche Spiele genial, auf dem großen TV will ich die aber wirklich nicht zocken. Und dass neben Kindle, Amazon MP3, Amazon Cloud Player auch Lovefilm oder selbstredend der normale Amazon Shop eingebunden wird, sollte selbstverständlich sein.

Swiss WildOne
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Swiss WildOne

An einer weiteren Konsole habe ich kein Interesse, bereits XOne und PS4 interessieren mich nicht. Allerdings sind nicht die Konsolen das Problem, sondern die Games. Ein paar Perlen und eine etwas bessere Grafik überzeugen mich einfach nicht. Portierungen wie bald Halo 2 schon gar nicht. Was will ich mit aufgewärmtem Kaffee?Aber ein “”beweglicher”” TV, auf dem auch Filme gestreamt werden können, wäre sehr interessant. Tablets sind zu klein, die TVs zu gross und unflexibel. Ein Riesentablett für zu Hause wäre super.

John Spartan
I, MANIAC
Maniac
John Spartan

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die amazon Konsole für mich interessant sein wird. Mehr als drei Konsolen braucht selbst der passionierteste Spieler nicht.

Elrey
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Elrey

Für mich stellt sich auch die Frage nach der Zielgruppe. Außerdem nur wenn “”richtige”” Spiele erscheinen, macht sowas doch Sinn. Quizduell, Where`s my water und Bubble Time am Fernseher? Und das für 300Steine? Also ich weiß ja nicht……

Mayhem
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Mayhem

uninteressant für mich, da ich dort keine Microsoft oder Sony Spiele bekomme.

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

Das wurde aber auch höchste Zeit.Es ist schon mehr als 3 Wochen her dass irgendjemand irgendwo eine neue Konsole angekündigt hat.Da Amazon unter den Ami-imperium Konzernen der letzte ist der noch einen ordentlichen Ruf besitzt u Kindle bereits bewiesn hat dass der Kundle alles kauft so lange man es ihm petmanent unter die Nase reibt hat dieser Neueinsteiger durchaus potential.Sofern der Konzern der seit Jahren nur riesige Schulden macht bis dahin nicht pleite ist.Aber ich vermute dass das nicht passiert weil Amazon datentechnisch viel zu wertvoll ist.

MrPhisch
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
MrPhisch

hahaha, nein. Amazon kommt mir nicht unter den Fernseher.

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Von Apple kommt jetzt erst mal die “”Mülltonne”” mit Aschenbecher raus! Für die Zockermassen aber eindeutig zu teuer ;-)http://cdn.cultofmac.com/wp-content/uploads/2013/07/macpro_martinhajek_silver_2-640×480.jpg

TG215
I, MANIAC
Profi (Level 2)
TG215

[quote=ChrisKong]

Kommt nicht auch noch eine Apple-Konsole? Und eine von Google?

Und Twitter und Facebook sind die nächsten???????

[/quote]Dann freu ich mich auf die ebay-Konsole! 😀

Tinker Corps
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Tinker Corps

Die müssten der Konsole irgendwie n bestimmtes Lifestyle Gefühl einhauchen, ein Stück Identiät oder extremer Komfort, dann könnte man ohne exklusiver Software vermutlich was reißen. Natürlich nicht bei Gamern, wir sind selbstredent nicht die primäre Zielgruppe. Aber wenn die mit vielen populären Diensten wie Watchever, Twitch, Itunes und und und verbunden ist und Komfort+Desing in den Mittelpunkt setzt wobei Gaming nur eine Spate darstellt, könnt ich mir vorstellen das z.B. mein Bruder der gut verdient und viele soziale und mediale Dienste nutzt sich so n Teil für 300 Öcken zulegt. Aber ich bin da echt n Laie, kann mich in die Zielgruppe auch extrem schwer reinversetzten.

Zetsubouda
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Zetsubouda

Soll die das Kindle im Männle wecken? 😀

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

Noch eine Konsole? Brauche ich nicht. Selbst die SteamBox ist mir uninteressant. Ich habe hier ein PC, der schon seit Jahren nicht mehr an seine Leistungsgrenzen ausgereist wurde. Und dabei habe ich “”nur”” ein Mittelklasse Modell. Und Spiele Konsolen exklusiv zu machen ist nicht die Beste Lösung. Exklusiv sind meistens Zeit begrenzt. PC’ler haben einen langen Atmen. Die Entwicklerfirmen auch? (Stichwort: Ramschtische)

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Saldek

Amazon hat mit dem Kindle großen Erfolg. Auch deshalb weil es ein Bücherhändler ist und man sich die Bücher mit nur einem Click sofort auf den Kindle laden kann. Hardware und Shopangebot sind sozusagen eine geschlossene Einheit. Außerdem bietet ein Kindle viele Vorteile gegenüber einem Buch. Flexible Beleuchtung, kompakter, Übersetzungsfunktion, Wikipedia…Bei einer Konsole sehe ich das nicht. Wird man Spiele dann auch mit einem Klick kaufen und auf die Konsole laden können? Wer würde dafür überhaupt hochwertige Software entwickeln? Blieben noch Filme, aber auch hier hat man ja kein digitales Angebot mehr. Vielleicht wird man eng mit Lovefilm zusammenarbeiten.

Lombax
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Lombax

Ich brauch so nen Bullshit nicht! Android Games kann ich auch auf meinem Smartphone oder Tablet zocken! Da brauch ich nicht noch ne Box womit du am Fernsehr diese F2P abzocke machen kannst…

Longdongtom
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Longdongtom

abwarten und tee trinken, xgnome und gaystation sind auch plastikmüll.

Gast
n00b

Ihr vergesst Amazons generelle Produktpolitik: verkaufe die Hardware ohne Gewinn und mache das Geld mit den Inhalten.Mal schaun ob das Ding für 300 Dollar wirklich so schwach auf der Brust sein wird……

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

[quote=Kakyo]

D00M82 schrieb:

Download only reicht mir eigentlich schon als nicht Kaufgrund.

Das passiert mir bei dir ja selten aber ich stimme absolut zu.

[/quote]Das liegt daran, dass du ein Sonyfanboy bist 🙂

Oliver Gruener
I, MANIAC
n00b
Oliver Gruener

Wenn das Teil einen Festplattenrekorder und ein BR Laufwerk hat könnte das durchaus was werden. Es wird wohl so oder so eher ein Mediencenter als eine Spielkonsole. Der Konsolenteil wird sich eh an der Ouya orientieren, wenn überhaupt.

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Lofwyr

Mal schauen wie viele Leute sich dann von Amazon abhängig machen. Ich hab auch schon kein Kindle.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Für einen Nischenmarkt könnte das sogar funktionieren, aber die Preise wären vermutlich horrend.

stneo
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
stneo

^^Neo Geo in HD mit Modulen – das wäre ein Traum! 🙂

Barbarez82
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Barbarez82

Da dachte man, die Zeiten, der Jaguars, 3dos, NeoGeos wäre vorbei…

Kakyo
I, MANIAC
Maniac
Kakyo

[quote=D00M82]Download only reicht mir eigentlich schon als nicht Kaufgrund.[/quote]Das passiert mir bei dir ja selten aber ich stimme absolut zu.

retro
I, MANIAC
Gold MAN!AC
retro

[quote=DerSebomat]

Die Amazon-Jungs feilen weiter an der Weltherrschaft. Und die Kiste wird dann natürlich per Drohne geliefert. Oder gar schon gebeamt?

[/quote]Nein, frisch aus dem 3D-Drucker schmeckt´s am besten ^^

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

oc1doc1d: NV kann auch nicht wirklich besser als die anderen. In der Gesamtperformance waren die Tegras bisher eher enttäuschend, da bieten andere ARM-SoC´s locker das gleiche oder gar mehr.Ob der K1 sich jetzt in der Praxis so gut schlägt, abwarten.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Kommt nicht auch noch eine Apple-Konsole? Und eine von Google?Und Twitter und Facebook sind die nächsten???????

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Mal eben schnell eine technisch brauchbare Konsole zusammenschrauben, das können viele! Bloß gute Exklusiv-Spiele entwickeln und dazu einen guten, passenden Controller herstellen, das können mMn die Wenigsten! Da haben Nintendo, Sony und mittlerweile auch Microsoft einfach viel mehr Erfahrung! Wird für alle Außenseiter sehr schwer werden, dieses etablierte Dreigespann zu knacken.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Da warte ich mal das Konzept ab. Aber ich glaube nicht, dass mich das überzeugen wird. Download only reicht mir eigentlich schon als nicht Kaufgrund. Also das wird nix mit mir. Höchstens wenn es gratis spiele für Prime Kunden gibt. Aber 300 Euro? Dann lieber eine U

oc1d
I, MANIAC
Profi (Level 2)
oc1d

[quote=captain carot]

Wenn die auf die neuen Snapdragons setzen hat das Ding zumindest erheblich mehr Power als Ouno.

[/quote]Also Ouno ist das unnötigste Teil was die Welt je gesehen hat. Zur GamesCom hätte ich sie fast ausgelacht. Schlechter controller, miese Hardware und das für 300 euro??? WTF!!Der Tegra K1 ist ja nun “”FAST”” so schnell wie die PS/X/3(60), wenn der da drin wäre könnte man damit wenigstens halbwegs arbeiten. Aber die werden sich schon was einfallen lassen um das Teil attraktiv zu machen!

DGS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
DGS

Die Konkurrenz für Nintendo, Sony & Co. wird nicht kleiner… . Ob das auf Dauer gut gehen wird!? So mancher kann aus schier unendlichen finanziellen Ressourcen schöpfen – zumindest kommt es einem als Aussenstehender so vor. Ich weiß noch nicht, was ich davon halten soll…