Aufschlussreiches Teaser-Video zu Modern Warfare 2

0
91

Seit heute gibt es einen kryptischen Teaser-Clip zu Modern Warfare 2. Richtig gelesen: Activision hat den Namenszusatz Call of Duty gestrichen und datiert den Nachfolger zu Infinity Wards erfolgreichem Kriegsspektakel auf 10. November 2009.

Wir haben uns das Video genau angesehen und festgestellt, dass es nur auf den ersten Blick nichtssagend erscheint.

Anfangs rüsten sich offensichtlich ein paar russische Kriminelle, ehe sie sich auf den Weg zur Sicherheitskontrolle am Flughafen begeben. Einer mahnt noch, kein Russisch zu sprechen, dann wandelt sich das Video in eine Montage aus verschiedensten Motiven. Wir haben darunter einige Absonderlichkeiten wie einen Teddybären, die Cristo Redentor-Jesusstatue in Rio de Janeiro sowie einen Burgturm entdeckt. Offensichtliche Dinge wie Panzer, Schiffe oder Flugzeuge inklusive.

Auf den folgenden Bildern präsentieren wir unsere Entdeckungen, doch könnt Ihr im Video noch mehr aufspüren?  

 

Die Kamera befindet sich hinter den bewaffneten Russen, die sich in Richtung Sicherheitsbereich eines Flughafens bewegen.

 

In der Vergrößerung sind Symbole zu erkennen, die an das Perk-System der letzten beiden Call of Duty-Episoden erinnern.

 

Von links nach rechts: Kran, U-Boot, USA-Aufnäher

 

Ein Teddybär?

 

Ein Taucher!

 

Von links nach rechts: ein südamerikanisches Hügeldorf, ein Schneepflug in eisiger Landschaft?

 

Drei Schiffe

 

Links ein Burgturm, rechts eine Bohrinsel.

 

Flugzeuge und Stromleitungen.

 

Von links nach rechts: Innenbereich eines Passagierflugzeuges, Hubschrauber und ein Taucher.

 

Die brasilianische Jesus-Statue in Rio de Janeiro.

 

Ein Fallschirmspringer.