Avatar: Frontiers of Pandora – benötigt Internetverbindung

13
558

Erste Käufer von Avatar: Frontiers of Pandora berichten, dass das Action-Adventure eine Internetverbindung benötigt. Damit muss nämlich unbedingt der Day-One-Patch heruntergeladen werden, ohne den nichts geht. Später wird sie zudem für Koop-Gameplay benötigt. Solo-Ausflüge sind dagegen auch offline möglich.

Avatar: Frontiers of Pandora erscheint heute für PS5 und Xbox Series X.

neuste älteste
JACK POINT
I, MANIAC
JACK POINT

Ist ja mittlerweile Ubisoft-Standard und wurde leiser als damals auf PC auch auf Konsolen durchgesetzt.

Ist eine miese Masche von Ubisoft und leider hat z.B. The Crew Motorfest oder Riders Republic das auch, dass sie diesen Internet benötigt-Hinweis tragen, aber immerhin unterstützt Ubisoft die Spiele ja doch schon recht lang. Wenn man da die eingestellte Unterstützung von letztem und diesem Jahr sieht, kann man nur hoffen, dass Ubisoft immerhand das beibehält, Spiele teils grob 8-9 Jahre online zu unterstützen.

Für mein Riders Republic hab ich 20€ und The Crew Motorfest 40€ ausgegeben, beide neu. Sonst reg ich mich extrem über sowas auf, aber hier seh ich aber Ubi tatsächlich mittlerweile als gewisser zumindest Mitretter von Arcade-artigen Rennspielen, aber recht viel mehr sollte man da viell. nicht ausgeben und bei einem Action-Adventure wohl für noch weniger holen oder es gar nicht unterstützen sondern so standhaft sein, wie Nipponichi.

Nur dachte ich dieses Spiel ist nicht so multiplayerfokussiert wie eben ein The Crew oder Riders Republic, aber ich weiß auch zu wenig über dieses Spiel hier.

Die Frage ist nur, wird es denn irgendwann später rausgepatcht oder sind es dann irgendwann eine Müll- Disks ala M.A.G. und Socom Confrontation bzw. ein Fall für spöteres Hacken?!

Walldorf
I, MANIAC
Walldorf

Die PC-Version scheint technisch ein Traum zu sein. Die sollte man nicht links liegen lassen, wenn man eine RTX 4090 besitzt. Ich glaube für Konsolenbesitzer ist genug besseres dieses Jahr erscheinen, da muss man schon Avatar-Fan sein um direkt am Releasetag loszulegen.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Lincoln_Hawk

Das juckt mich gottseidank garnicht

Nipponichi
I, MANIAC
Nipponichi

Ich hatte sogar wirklich Interesse an dem Spiel und wollte es mir kaufen. Aber Ubisoft macht es mir damit leicht, das Spiel nicht zu kaufen und lieber anderweitig zu investieren. Tja, Pech gehabt, Ubisoft. So kann man auch Kunden vertreiben.

Wird damit nicht gekauft und gut ist. Gibt genug andere Spiele, bei denen solche massiven Gängelungen nicht existieren.

Walldorf
I, MANIAC
Walldorf

Warum hat dann die Xbox-Version zwei Discs?

dmhvader
I, MANIAC
dmhvader

Lol, in der Hülle ist bestimmt nur ‘ne billige CD drin, die lediglich ‘nen Dongle-ähnlichen Start- bzw. Verifizierungs-Code drauf hat, wetten?

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Nur normalerweise hat man ja die Wahl, ob man den Patch installiert oder nicht. Hier wird man gezwungen, sonst startet das Spiel nicht. Wie lief das denn bei den ganzen Testern? Hatten die schon vor Release den Day One Patch oder lief das Spiel dort auch ohne?

ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

Ubisoft hat einen allgemeinen Blogeintrag veröffentlicht:

Day 1 Patch and Offline Modus

Der Day 1-Patch ist obligatorisch, um das Spiel zu starten, daher ist eine einmalige Internetverbindung erforderlich. Danach kannst du das Spiel offline spielen und die westlichen Grenzen ohne Internetverbindung genießen. Wenn ihr euch im Koop-Modus zusammentun wollt, ist eine Internetverbindung erforderlich.

https://www.ubisoft.com/en-gb/game/avatar/frontiers-of-pandora/news-updates/7zh6LuCrtC3mxkQ7tYEj2i/before-you-play-avatar-frontiers-of-pandora

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Juckt mich persönlich zwar nicht, aber ist mal wieder super von Ubi gemacht. 🙄 Hatten sie Sorge, dass das Spiel sonst vor Release zu früh gespielt wird und die Spieler erfahren, dass das Spiel nicht der Hit ist? Betrifft das eigentlich nur die PS5 Fassung?

ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

Ein Käufer der physischen Version schreibt bei Reddit, er würde das Spiel starten und nachfolgende Bildschirmanzeige bekommen. Änderung des Datums oder das Starten im Offline-Modus würden nichts bewirken:

https://www.reddit.com/r/FrontiersOfPandora/comments/18aq8d3/my_physical_copy_arrived_early_for_a_second_i_was/

Auf der Hülle steht, eine Internetverbindung wird für die Installation benötigt:
comment image

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Wie groß ist denn der Day-One-Patch. Und was heißt, ohne den geht nichts? Kann das Spiel dann tatsächlich nicht gestartet werden oder läuft es dann schlecht?

ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

Da lobe ich mir Nintendo, die bei vielen ihrer Releases dieses Jahr (Pikmin 4, Super Mario. Bros Wonder, Super Mario RPG) auf Day-1-Patches verzichtet haben und ein funktionierendes Spiel auf das Modul kopiert haben.

Nintendo ist in einer Position, wo sie es sich eher noch erlauben können, Spiele länger entwickeln zu lassen, bis sie einen solchen Zustand erreichen. Darüber hinaus ist die technische Komplexität dieser Titel auch nicht vergleichbar mit einem Avatar, ohne das jetzt als Grund nennen zu wollen, warum Avatar so erscheint (siehe ersten Satz).

Walldorf
I, MANIAC
Walldorf

Ärgerlich für Sammler und Leute mit einer schlechten Internetverbindung. Da lobe ich mir Nintendo, die bei vielen ihrer Releases dieses Jahr (Pikmin 4, Super Mario. Bros Wonder, Super Mario RPG) auf Day-1-Patches verzichtet haben und ein funktionierendes Spiel auf das Modul kopiert haben.