Control – Ultimate Edition angekündigt; Infos zum Next-Gen-Upgrade

19
543

505 Games kündigt eine Ultimate Edition von Control an. Wie der Name bereits vermuten lässt, enthält diese das Hauptspiel inklusive aller DLCs und Updates.

Aufgrund der Corona-Pandemie kann der Lauch der physischen und digitalen Fassungen nicht simultan erfolgen. Die konkreten Daten bzw. Releasezeiträume sehen so aus:

• 10. September – PlayStation 4 and Xbox One (digital)
• Ende 2020 – PlayStation 4 and Xbox One (physisch)
• Ende 2020 – PlayStation 5 and Xbox Series X (digital)
• Anfang 2021 – PlayStation 5 and Xbox Series X (phyisisch)

Wehrmutstropfen zum Schluss: Nur Käufer der Ultimate Edition können kostenlos auf die Next-Gen-Versionen upgraden.

Control erschien am 27. August 2019 für PS4 und Xbox One.

neuste älteste
JACK POINT
I, MANIAC
Profi (Level 3)
JACK POINT

Was soll ich sagen, ich lieb Remedy und 505 Games und mag Control sehr gerne (für Lieben ist mir da zu viel Metroidvania-Nervigkeit drin- aber ich liebe die Atmospäre, Story, Fähigkeiten und Zerstörung), aber das mit der Ultimate Edition ist schon etwas mies. Also ich hab die PS4-Version vorbestellt auf Disk gekauft und den Erweiterungspass glaub ich im Februar dieses Jahres gekauft.

Wäre schon nett gewesen, da irgendwie kostenlos upgraden zu können- aber wenns so für 10€ oder so ginge, dann ist das auch noch ok. Oder bin ich jetzt im Grunde nicht ein Käufer der Ultimate-Edition? Hoffentlich läuft die PS4-Version auf der PS5 wenigstens richtig flüssig.

Naja, insgesamt dann halt doch nur der Versions-Erweiterungs-Upgrade-Irrsinn der heutigen Zeit halt.

Aber im Grunde kanns mir ja eh wurscht sein, denn momentan steht bei mir nichts auf Launch-Kauf irgeneiner der beiden neuen Konsolen.

Das Wichtigste ist, dass Remedy überlebt und der Traum Alan Wake 2 weitergeträumt und hoffentlich real werden kann.

Bzgl. Control muss ich mal Foundation endlich angehen und ich freu mich, wie Alan Wake in der AWE-Erweiterung wohl vorkommen wird.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Mh, soviel zum Thema Smart Delivery. Habs hier noch ungespielt liegen aufgrund der technischen Probleme und wollt es dann in den NextGen einlegen, aber man will mich lieber nochmal abkassieren. Mal Abwarten was von Smart Delivery übrig bleibt wenn mehr Hersteller auf die Idee kommen, lieber für einen Performance Boost nochmal kassieren zu wollen.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Das wird wohl der PC Fassung mit Raytracing entsprechen.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

verständlich.
werd eh noch warten bis die neuen konsolen im haus sind.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Vielleicht dürfen sie noch kein Gameplay im Trailer zeigen, weil MS und Sony lieber erst mal noch Gameplay zeigen wollen.Raytracing ist glaub ich eh schon bestätigt.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

dafür das werbung für die nextgen gemacht wird, wird erstaunlich wenig gezeigt. nur releasezeiträume…hmpf. hät mich schon interessiert was das upgrade auf nextgen mit sich bringt…dann vllt wirklich mit ray tracing?

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Mal gucken wie lange und ob überhaupt sie dieses Vorhaben durchziehen werden.

Die Entscheidung finde ich nämlich auch sehr meh.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Auf der normalen One ist das Spiel technisch eine Katastrophe je weiter der Spielfortschritt. Ein Upgrade wäre ein Grund, es weiterzuspielen, auch wenn ich schon eine Weile raus bin und das kurz vor Ende. Leider hat Remedy es hier und schon in Quantum Break verpasst, eine Geschichte spannend zu erzählen, das ist bei Alan Wake besser gelungen, dort wars eher das eintönige Gameplay, das gequält hat.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Dass es kein Raytracing gibt ist kein Beinbruch. Gab auf allen Konsolen Framerate Drops. Auf der normalen Xbox hatte ich dadurch aber nur bei einem Bossfight ein wenig Probleme, aber nix ernstes. Auf One und ich meine auch PS4 wurden hochauflösende Texturen manchmal nicht geladen, weiß nicht wie das nach den Patches aussah.

Spaß hatte ich trotzdem damit, sogar eine Menge.

Tommo
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tommo

Danke schonmal.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

habs auf der normalen ps4 gespielt. es gibt ruckler wenn viel los ist aber für mich waren diese kein spielspasskiller.

aber hör die vielleicht lieber an was leute zu sagen haben die etwas begeisterter von dem spiel waren als ich

Tommo
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tommo

Hat jemand Erfahrung mit der ps4 Version?
Iwann mal gelesen das die nicht so sauber läuft und das Fehlen des raytracing sich dort klar bemerkbar macht.

Wollte mit dem Titel eigentlich nicht bis Ende nächstes Jahr warten, wenn dann ne next gen Konsole bei mir steht.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

will weder dlc noch das spiel nochmal zocken. trotzdem bischen blöd wie die das mit dem upgrade handhaben

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Wie im Forum schon geschrieben, äußerst bescheiden. Hatte die Tage erst überlegt, den DLC zu kaufen. Wenn 505 und Remedy bei der Haltung bleiben wird es wohl weder noch. Dann gibt es höchstens mal irgendwann die Ultimate Edition gebraucht.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Da Remedy nach wie vor an eine Fortführung von AW glaubt, werden sie kaum den DLC dazu nutzen, eher um für die Marke weiter zu werben.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Ja genau!

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Meinst du schlüssig? Verschlüsselt fand ich die nämlich schon ganz schön. 😉

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Kann ich endlich nach holen. Hoffe die DLC AWE wird die Story verschlüsselt.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Na hoffentlich kann man den Seasonpass inkl. Upgrade dann auch ohne Spiel erwerben. Für bisherige Käufer des Spiels wäre das sonst sehr fies.
Smart Delivery ist übrigens bei MS nur nutzbar, wenn man die Ultimate Edition erwirbt.