Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise – ausführliche Technik-Analyse

14
367

Die Kollegen von Digital Foundry haben eine ausführliche Technik-Analyse zu Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise zusammengestellt. Hier zeigen sich größere Schwächen, wie etwa eine teilweise einstellige (!) Bildrate. Vergleiche zu Deadly Premonition Origins und dessen Xbox-360-Original runden diese Betrachtung ab.

Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise ist seit 10. Juli exklusiv für Switch erhältlich.

neuste älteste
Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

Siehe auch Bugs über Bugs in Animal Crossing.

Was soll die triviale Aussage jetzt wem sagen?

Gemeckere über trivale Fehler in Animal Crossing.

Ein paar nervige Fehler gab es aber diese wurden schnell gefixt, inerhalb von ein bis zwei Wochen. Der Hauptanteil waren Exploits, keine Bugs.

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

FuffelpupsFuffelpups
Ich verstehe den Bezug jetzt null. Jeder weiß, dass alle Spiele irgendwelche Bugs haben und bei Fehlern wird selbstregend differenziert. Was soll die triviale Aussage jetzt wem sagen?

Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

Nein, das war ja bisher das tolle und extrem lobenswerte.
Mit Animal Crossing ist das ja nun leider vorbei mit Qualitätsgarantie.
Und das Durchwinken dieses Titels hier machte es nicht besser.

Es existieren keine bugfreien Spiele. Auch frühere Nintendo Spiele haben Fehler. Einer der berühmtesten Dupe Exploits müsste Missingno in Pokémon Rot/Blau sein. Wenn Millionen von Spieler auf ein Spiel losgelassen werden, dann finden die immer was bei der Entwicklung nicht aufgefallen ist.

Was sich geändert hat ist wie wir Informationen verarbeiten und teilen.

Und man muss differenzieren, wie schwerwiegend der Fehler ist.

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

Max SnakeMax Snake Nein, das war ja bisher das tolle und extrem lobenswerte.
Mit Animal Crossing ist das ja nun leider vorbei mit Qualitätsgarantie.
Und das Durchwinken dieses Titels hier machte es nicht besser.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

FirePhoenixFirePhoenix Was ist mit den Mario Titel? Yoshi´s Crafted World oder Luigi´s Mansion 3? Gibt es dort fiese Bugs.

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

Max SnakeMax Snake Was hat das mit Hausmarke zu tun, alle Games müssen durch den Qualitätscheck. Unten steht doch der Titel, ich kann den schlecht vorlesen, da muss man schon selber lesen.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Hier zeigen sich größere Schwächen, wie etwa eine teilweise einstellige (!) Bildrate.

Zählen denn 0 Fps auch?

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Zack1978Zack1978 Man hat dich gewarnt. XD

Zack1978
Mitglied
Maniac
Zack1978

@Max Snake
Agony für Switch hatte ich na ca 30 Minuten wieder aus meiner Switch verbannt, da mir der Speicherplatz dafür zu schade war. 😉

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Zumindest ist es Spielbar als Agony.

FirePhoenixFirePhoenix Gilt es auch von Nintendo eigene Hausmarke? Da nenne mal paar Beispiele.

Zack1978
Mitglied
Maniac
Zack1978

Die Framerate in der Open World (am schlimmsten ist es Nachts) ist wirklich eine Frechheit.
Schade, weil der Rest vom Spiel ist meiner Meinung nach wieder sehr gelungen, obwohl mir das Twin Peaks Szenario in Teil 1 etwas besser gefallen hat.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

zumal die trashperformance auf 360 damals ausblieb. ist schon echt heftig und nicht wiklich schön anzusehen.

Tommo
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tommo

Da frage ich mich nun, was Stilmittel und gewollt ist und was schlampige Programmierung bedeutet.

Trash Charme hin oder her… Es sollte doch “funktionieren” oder?

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

Ja, bei Nintendo geht wohl alles durch die Qulitätskontrolle.
Siehe auch Bugs über Bugs in Animal Crossing.
Schade, Nintendo hat stark nachgelassen.