Death Stranding – Hideo Kojima erklärt das grundsätzliche Spielgerüst

0
60

Hideo Kojima hat sich jetzt gegenüber IGN zum grundsätzlichen Spielkonzept von Death Stranding geäußert. Der Titel war erstmals auf der E3 gezeigt worden und wird irgendwann exklusiv für PS4 erscheinen.

Laut Kojima sei der Stock das erste Werkzeug gewesen, mit dem der Mensch Distanz zwischen sich und bösen Dingen geschaffen habe. Dann sei da das selbstgemachte Seil gewesen, mit dem Dinge gesichert wurden, die dem Mensch wichtig waren.

In Actiontiteln würden die Spieler häufig Stöcke verwenden, um sich mit Schlägen, Schüssen oder Tritten zu verteidigen. Kojima möchte dies aber nicht, sondern zieht eine Verbindung mit Seilen vor. Aber natürlich werde die Benutzung von Stöcken auch möglich sein.

Klingt also alles irgendwie noch relativ kryptisch, aber das wir von Hideo Kojima ja eigentlich auch nicht anders gewohnt, oder?

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Lofwyr

[Img]https://i.chzbgr.com/full/8805913088/h2814DE8B/[/IMG]

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

EIns steht für mich fest ich will es spielen.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Eben ein ‘Hideo Kojima Game’.Das sagt doch schon alles…., oder eben nix.

KeksDose
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
KeksDose

Mir wäre schon lieb, mal ein Actiongame zu spielen, bei dem nicht gleich jedes Lebewesen einen Hass auf mich hat und versucht mich um die Ecke zu bringen. Das wäre doch mal was.

morkiz
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
morkiz

oh man…….Stöcke & Seile…….wirklich?ist vorstorniertich hab so sehr auf Steine gehofft, Steine stehen für Standhaftigkeit & Dauerhaftigkeit außerdem für Aufbau & Wachstum aber auch für Ausgrenzung & Ablehnung…….Steine sind so vielschichtigStöck & Seile pfff………..hoffe Steine werden als DLC angekündigt weil: ohne Steine = ohne mich

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

Wenn ich nur das Video auf mich einwirken lasse, dann hat ZetsuboudaZetsubouda recht. Ökoterroristen. Nur ob er einer ist oder diese 5 Schwebenden Personen, das weiss nur KojimaJedenfalls kämpfe er um das Baby oder als Symbol der Menschheit zu beschützen, damit sie auch morgen eine Welt vorfinden wo es sich zu Leben lohntich kann noch mehr auspacken, aber dafür hat Kojima es bewusst zu weit aufgelassenJedenfalls zeigen uns seine Dog-tags das er ein Soldat oder ein Kämpfer ist, der die Stöcke zu nutzen weissSony kann Kojima eine sehr breite Autobahn geben, aber sie sollten trotzdem ihn daran erinnern das er innerhalb der Leitplanken bleiben soll 🙂

geohound
I, MANIAC
Maniac
geohound

Vielleicht gehts darum, Stock Cars mit Seilen abzuschleppen.

Zetsubouda
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Zetsubouda

Yeah, wir erdrosseln unsere Feinde mit… äh… der Nabelschnur.Und per Stock geht es auf Waljagd – dem Fettgehalt am Strand entsprechend.Wird Reedus zum Ökoterroristen?

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

Stöcke = Waffen, die sind nicht zum Spielen daSeile = Beschützen aller art. in diesen trailer oben also das BabyAlso ein Ego Shooter. Aber nicht das wir Nier und andere spiele kennen. Das ist wirklich noch sehr ungenauSo einfach ist das, oder ich mache eine gegen “”poise””. Wusstet ihr das Wasser nass ist?

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Irgendwie scheint Kojima ein gewisses Faible zu haben.

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

Okay … Habe seinen Konzept komplett verstanden .. Falls ich es jemanden erklären soll, werde ich das natürlich tun .. Gegen einen angemessenen Obolus .. Versteht sich. 😀

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Das bringt natürlich direkt Licht ins Dunkel …

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

Kojima hängt in den Seilen und geht am Stock?