Destroy All Humans 2: Reprobed – durch einen Tweet geleakt

0
85

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat dafür gesorgt, dass Destroy All Humans 2: Reprobed geleakt ist. Sony hatte dort nämlich kurzzeitig über das Remake geschrieben, den Tweet dann gelöscht, aber das Internet vergisst bekanntlich nichts. Den zugehörigen Ankündgungstrailer gibt es auch schon zu sehen.

THQ Nordic hat Destroy All Humans 2: Reprobed noch nicht offiziell angekündigt, aber die Neuauflage ist zumindest für mehrere (oder alle aktuellen?) Konsolen in der Mache.