Diablo III: Eternal Collection – UPDATE: jetzt offiziell bestätigt

30
1336

UPDATE: Inzwischen hat Blizzard die Existenz hochoffiziell bestätigt: Diablo III kommt also in der Tat noch dieses Jahr als Eternal Collection auf die Switch und enthält alle bekannten DLCs und lässt Spieler erstmals direkt auf den Adventure-Modus zugreifen, ohne dass davor die Kampagne absolviert werden muss.

Dazu kommen u.a. diverse Items rund um The Legend of Zelda wie etwa eine Rüstung im Stil von Ganondorf  – noch mehr Details findet Ihr auf der Webseite zum Spiel.

14 Kommentatoren
LandoninboxstationFuffelpupsMaverickmoshschocker Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lando

Anscheinend steckt die Switch in den typischen zwei bis drei Remake- und Remaster-Jahren. Für 2019 sind einige Neuentwicklungen angekündigt. Darunter ein Fantasy-thematisiertes Spiel von Monolith, Yoshi, ein neues Zelda sei auch in Entwicklung, Fire Emblem, Bayonetta 3, Prime 4, Shin Megami Tensei 5…

Langsam fange ich an, zu akzeptieren, dass man als Multikonsolero in den ersten Jahren einer neuen Konsole viel Aufgewärmtes bekommt. Heißt für mich: Keine Konsole zum Release kaufen, Backlog angehen und in zwei oder drei Jahren in die ‘Next Gen’ stürzen. :/

ninboxstation
I, MANIAC
Maniac
ninboxstation

Diablo 3, selbst auf zwei Stuffen über normal schläfft man ein.., das Game ist viel zu casual / braindead (muss man das ganze Game erst duchspielen um an die richtigen Gameplay Stuffen zu kommen??… toll)
.. und viel zu überhyped beim Release

kein Wunder geht WoW nirgends mehr hin (Diablo 3 Designer hat die WoW Design Verantwortung übernommen)

Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

Ich finds so ungeil. Schon wieder ne alte Kamelle, die von Nintendo Switch hardcore Fans WIEDER abgefeiert wird, und dann noch das hier “720p/60fps in undocked and 960p/60fps in docked” WTF?? Die sollen neue Spiele bringen..

Diablo 3 lief auf PS3 und Xbox 360 unter 720p (1120×584). 720p reichen völlig undocked und 60 FPS > Full HD.

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Maybe ist dass eines der genres die bei mir im laufe des alters auch immer mehr an interesse abgebaut haben k.a.

Dass Auktionshaus hat mich von anfang angepisst, weil die preise immer total am hintern waren.
Der Alptraum Schwierigkeitsgrad war sowas von übertrieben.
Der vierte akt im himmel ging gar nicht, es gab keine Mana absaugung und die einzigste charakterklasse mit der ich spass hatte war der Barbar.

D2 war einfach der Knaller, die amazone war godlike geil mit multishot, dazu sich in spiele einklinken im closed battle net und items traden, bis ich da eine arcanes valor, eine perfekte buriza oder einen windforce bogen hatte, dass waren erlebnisse.
Oder der abstieg in die hölle zu diablo in seine festung.

Aber wie du sagtest torcid da hat ja jeder einen anderen Geschmack. Nur hoffe ich dass irgendwann trotzdem mal teil 4 kommt.

moshschocker
I, MANIAC
Maniac
moshschocker

Ich finds so ungeil. Schon wieder ne alte Kamelle, die von Nintendo Switch hardcore Fans WIEDER abgefeiert wird, und dann noch das hier “720p/60fps in undocked and 960p/60fps in docked” WTF?? Die sollen neue Spiele bringen..

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 2)
torcid

MaverickMaverick

Ich finde Diablo 3 eigentlich gut. Story ist nicht ganz so gut wie die der alten
Teile, dafür aber wie schon bei Diablo 1(Ps1) eine fast bessere Konsolenumsetzung. Vielleicht sollte man das Spielprinzip etwas aufbohren. Denn es hat sich seit den 90ern kaum weiterentwickelt…

Von der Inszenierung und Atomsphäre fand ich den ersten Teil am besten. Schön dunkel und hoffnungslos! Musikalisch grandios untermalt 🙂

Der zweite Teil war mir schon ein wenig zu bunt… Aber das ist auch immer etwas Geschmackssache.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

DoomguyDoomguy
Schön, dass wir das Haar “entfernen” konnten. 🙂

Und generell zu D00M82D00M82 / DoomguyDoomguy :
Ist doch sicher angenehmer, wenn ihr beiden euch nun besser versteht.
Allerdings würde ich nun nicht von einem achten Weltwunder reden. 😉
Aber ich find’s gut. 👍🏻 🙂

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

Dankeschön und ja, kann schon sein! XD

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Dir auch nen schönen Tag.

Für alle anderen liest sich das jetzt sicher gruselig.

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

SonicFanNerdSonicFanNerd :Nachvollziehbare Erklärung, danke dafür! Mich hat ja auch nur dieses eine, borstige, fiese Haar gestört, das dort aus dieser Warze wuchs und in die Suppe fiel. 😉

Und hallo D00M82D00M82 ,wünsch’ dir einen schönen Tag!!!^^

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

DoomguyDoomguy
Manchmal suchst du aber auch gerne das Haar in der Suppe, wenn es um Spiele geht, die dir sehr gefallen. 🙂
Ist ja auch ok. Aber deinen Spaß damit kann man dir doch gar nicht nehmen.
Ich könnte es auch so formulieren, dass Blizzard es versteht seine Marken breit gefächert zu pflegen und zu optimieren.

Aber, um bei der Melk-Analogie zu bleiben:
Bestes Beispiel für eine “Cashcow” von Blizzard ist (oder war?) sicher World of Warcraft, auch wenn dort sicher die goldenen Zeiten vorbei sein dürften. Aber was die damit an Geld verdient haben dürften, junge junge.
Das ist heute evtl. von Heartstone und/oder Overwatch abgelöst worden. Keine Ahnung wie da überhaupt die Finanzierung funktioniert. Ich vermute Mikrotransaktionen? Aber auch egal. 😄

Und bei D3 dürfte der Aufwand der Portierungen eben nicht extrem hoch sein, so dass Wiederveröffentlichungen auf anderen Plattformen eben zusätzliche Einnahmen generieren; bei minimalstem Risiko. D3 läuft eben.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Unterm Strich meint er wohl nur, dass das Spiel auf recht vielen Plattformen erscheint. Aber naja wem es Spaß macht. Ich hab auch viele Stunden auf PC und 360 und One gefarmt.

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Diablo 3 war leider nicht annähernd so episch wie der erste oder besonders der zweite. Irgendwie fehlten mir viele Sachen die den ersten und zweiten so besonders gemacht haben.

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

Bei vielen Spielen würde ich mir wünschen, sie auf möglichst vielen Plattformen zu haben. Wo bleibt die Vita-Version von Diablo III?
Und die “normale” Version gab’s erstmal nur für PS3 und 360, für die aktuelle Gen kam einzig die Ultimate Evil Edition, bis es nach Jahren mal einen kostenpflichtigen DLC in Form eines weiteren, spielbaren Charakters gab. Da jetzt von “melken” zu sprechen, halte ich für maßlos übertrieben, zumal Blizzard im Laufe der Jahre so unglaublich viel in das Spiel gepackt hat und all das auch noch kostenlos. Das wirst du vielleicht nicht wissen, hast es ja nicht gespielt, aber ich habe so etwas selten erlebt, dass ein Hersteller so extrem an seinem Produkt feilt und es den User nichts kostet. Da fällt mir eigentlich nur Polyphony mit GTS momentan ein.
Und negativ klang der letzte Satz deines Posts dann doch irgendwie ganz schön. Naja, egal…

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

DoomguyDoomguy
Na, wie oft ist D3 nun in wie viel Editionen auf welchen Plattformen erschienen, bzw. erscheint noch? 😉
Darauf bezieht sich das. D3 wurde im Grunde immer wieder auf jeglichen Plattformen zugänglich gemacht. Erst in der normalen Version, dann in der Ultimate Evil Edition und nun in der Eternal Collection.

Und wenn wir “melken” mal ganz genau nehmen wollen, dann ist das Echtgeld-Auktionshaus auch nicht vergessen. Klar, das gibt es nicht mehr, aber es war da.

Generell ist Blizzard ein Meister darin ihre IPs auszuschöpfen.
Das ist nicht mal negativ gemeint.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lando

Ich hab’s eigentlich auch schon bis zum Erbrechen mit einem Kollegen im Koop auf der PS4 gespielt. Ob sich die 60 Euro fürs schnieke Ganon-Outfit lohnen… Vermutlich nicht.

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

Wo wird denn bei Diablo was gemolken? Bei GTA online, okay, die GTA $ bringen Rockstar Unmengen an Kohle ein, aber wo ist etwas Vergleichbares bei Diablo zu finden? Ich habe zu Release einmal 50 oder 60 Euronen bezahlt und seither etliche hundert Stunden in einem nahezu perfekt abgestimmten Spiel verbracht ohne Zusatzkosten oder irgendwelchen Melkpraktikten. Echt keine Ahnung, was du da meinst, Sonic!?

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Ich hab Diablo 3 wirklich öfter ausprobiert, aber es zündet einfach nicht.
Ist so wie GTA bei mir. Die Masse suchtet’s, aber ich find keine Faszination dazu.
Aber es ist Blizzard. Die wissen wie sie eine IP “Hipp” machen und halten und diese melken bis der versteckte Kuh-Level glüht 🙂

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

…genau, dann doch lieber das grasgrüne FIFA und ja kein Online oder Open World. SCHNARCH!!! ZZZZzzzz!!!

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Dinge die die Welt nicht brauch dss Konfetti bunte Diablo3 gehört mmn definitiv dazu…

Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

720p/60fps in undocked and 960p/60fps in docked

modehttps://www.youtube.com/watch?v=pDf4J42Otbo

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Ich gönne es ja jedem Switch Besitzer, aber bei Blizzard könnte auch Capcom draufstehen.
Jetzt ist’s dann auch mal gut mit Diablo 3 verwurstung, nun hätte ich dann doch gerne mal die Ankündigung von einem weiteren d3 addon, Teil 4 oder dem Remake von Teil 2.

Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

Diablo 3 ist 17 GB groß, auf dem PC, das dürfte kein Problem sein das Spiel auf eine Cartridge zu bekommen. Da ist noch einiges an Luft nach unten.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lando

Wenn das Main Game vollständig auf Modul wäre, würde ich es kaufen – zu einem günstigeren Preis jedoch. Müsste ich aber obendrein Daten fürs Hauptspiel herunterladen um es überhaupt spielen zu können, wie bei Wolfenstein 2 zum Beispiel, dann nö. :/ Bin immer noch nicht bereit, für halbe Spiele auf Modul den Vollpreis zu zahlen! *stampft trotzig*

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

Schöne Sache, aber da ich sowohl auf 360 und PS4 zusammen bestimmt an die 2000 Stunden in Diablo III gesteckt habe (und es auch heute noch gerne mal einlege), reizt mich diese Umsetzung nicht zu einem Kauf der Switch.

BigBen
I, MANIAC
Maniac
BigBen

Einerseits freue ich mich und sehe bereits vor meinem geistigen Auge Koopabenteuer mit zwei verlinkten Switchs,andrerseits fürchte ich,dass der Inhalt nicht ansatzweise auf die Standartkarte passt.
Ich könnte mit einer geringeren Auflösung leben,notfalls auch auf deutsche Sprachausgabe verzichten,aber essentielle Inhalte per Download runterladen zu müssen,kann und will ich ich einfach nicht akzeptieren.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lando

Der Nachtzug spricht meine Gedanken aus. Als ich den Preis sah, sanken die durch den Ganondorf-Barbaren verzückten Mundwinkel ganz ganz schnell wieder.

Nightrain
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Nightrain

Kaufen sie jetzt! (… also später, dafür aber zu höheren Preisen!)

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

Sehr cool, passt sehr gut auf die Switch – und die optionale Ganondorf-Rüstung sieht schick aus.

Spriggan
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Spriggan

Auch wenn ich das Spiel mittlerweile in- und auswendig kenne würde ich gerne in diesen Port reinsehen.. Was mir aber ein bisschen Sauer dabei auffstösst ist der (wahrscheinliche) Preis von 59.- was einfach zu viel ist für einen Titel der seinen Urpsrünglichen Release 2012 hatte..