Dreams – gruseliges Community-Spukhaus öffnet heute seine Pforten

0
107

Sony und Media Molecule lassen uns per Pressemitteilung wissen, dass ab heute in Dreams ein gruseliges Community-Spukhaus seine Pforten öffnet. Dieses ist ein Ergebnis des “All Hallows’ Dreams”-Projekts, das von Media Molecule im September in Vorbereitung auf Halloween gestartet wurde.

Die Community-Mitglieder waren aufgerufen, schaurige Räume voller Überraschungen zu erstellen. Diese können ab heute in einem riesigen Spukhaus entdeckt werden, wobei jeder Raum seinen ganz eigenen Stil, seine eigenen Rätsel und Herausforderungen bietet. Zu Beginn ihres individuellen Rundgangs können sich Spieler zudem ein passendes Halloween-Outfit für ihre Spielfigur aussuchen.

Weiterhin bat Media Molecule die Community, eigene Kürbislaternen zu erstellen. Diese können ab heute abseits des Spukhauses in einem Kürbisbeet bewundert werden. Außerdem gibt es neue Wichtel, die zeitexklusiv vom 15. bis zum 31. Oktober aktiviert werden können. Weitere Informationen zu dem Projekt entnehmen wir dem deutschen PS Blog.

Dreams erschien am 14. Februar exklusiv für PS4.