E3 2020 – auch dieses Jahr ohne Sony

42
894

Was jüngst als ernstzunehmendes Gerücht die Runde machte, ist seit dem gestrigen Abend tatsächlich Gewissheit: Wie schon 2019 wird Sony auch dieses Jahr auf einen Auftritt bei der E3 in Los Angeles verzichten – das bestätigte der PlayStation-Hersteller gegenüber GamesIndustry.biz.

Vergangenes Jahr wurde als Begründung der Mangel an echten Neuheiten genannt, was 2020 natürlich schon alleine wegen der PS5 nicht der Fall wäre – allerdings sei man nach sorgältiger Analyse zu dem Schluss gekommen, dass sich “die Vision” der E3 2020 nicht als geeigeneter Schauplatz für das ist, auf das sich Sony fokussieren will.

Dazu gehört demnach, dass der PlayStation-Konzern in den kommenden Monaten auf “hunderten” von Publikumsveranstaltungen rund um den Globus teilnehmen und so die Nähe zu den Fans suchen wird – damit dürfte die auch gamescom wohl einiges an Bedeutung gewinnen, während die E3 auf eine weitere Krisensituation zusteuert.

Es bleibt nun abzuwarten, ob und wann Sony eine Veranstaltung zur offiziellen Vorstellung der PS5 ankündigen wird, die Gerüchteküche geht aktuell von irgendwann im Februar aus – schon die PS4 debütierte vor einigen Jahre nicht etwa erst auf der E3 (war damals aber doch auch dort vertreten), sondern ein paar Monate zuvor bei einem eigenen Event in New York.

Microsoft bleibt der E3 übrigens auch 2020 weiter treu – mehr dazu lest Ihr hier.

neuste älteste
ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Bort1978Bort1978
lies noch mal richtig, was ich geschrieben habe. ^^

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Also ich brauche so wie die bisher sind auch nicht unbedingt zum Start einen Nachfolger
GOW ok …Ich fand gow3 sooooo viel besser das neue ist mir zu statisch auch wenn die Story sehr gut war diese gears Mechanik ist nicht so meins..
Diese OW gedönse gleich wieder zum Start…
Boaarrr nee danke…

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Tja, dich mag es langweilen, ich erwarte die Fortsetzungen von Spidey, HZD und GoW sehnsüchtig, weil die Vorgänger alle super bis grandios waren. Du kannst bei den Entwicklungskosten nicht erwarten, dass da immer neue IP‘s kommen. Zudem ziehen etablierte erfolgreiche Reihen die Käufer scharenweise an. Ist ja bei Filmen nicht anders.
Einen neuen Teil von Uncharted brauche ich auch nicht unbedingt, obwohl ich riesiger Fan der Reihe bin. Aber wenn das Gerücht stimmt, dass Naughty Dog ne neue IP bringt, wäre das natürlich mega.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Also die E3 ist immer noch wichtig für das Umfeld. In diesem sind dann halt auch die anderen Veranstaltungen. Nicht mehr direkt da zu sein, seh ich auch nicht als Nachteil.

@Bort Ja sag mal, willst du uns schon wieder mit dem gleichen Kram langweilen wie auf der PS4? Wenns nach mir geht, kommt kein God of War, Horizon und Co. als nächstes, sondern erst mal von all diesen Entwicklern was anderes. Das wäre das einzig richtige. Fortsetzungen können die ja später immer noch raushauen. Diese Inflation brauch ich wirklich nicht und bringt auch nichts. Wäre für Fromsoft auch ein leichtes gewesen, nach Bloodborne wieder Souls zu machen, haben sie aber nicht und das ist gut so.
MS könnte auch einfach mal was anderes von den Studios machen lassen, die ihre Mainmarken bedienen. Als Entwickler würde mich das auch langweilen, immer im gleichen Thema zu sein. Mit der Zeit wird da dann auch die Qualität eben nachlassen.
Ich würd beispw. aktuell auch kein Uncharted mehr wollen. Teil 4 war min. einer zuviel. Später ists ja wieder etwas anderes. Und mit einem Renommee sollte man auch eine neue IP problemlos vermarkten können.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich meinte komplett mit allem und scharf….

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

(…) weil sie (…) den direkten Vergleich mit der Konkurrenz scheuen.

Wenn ich eines klar ausschließen würde, dann das – egal bei wem. Ich sehe es wie Cold Seavers: Die E3 hängt am Rockzipfel der großen Hersteller, während diese jederzeit ihre eigene Bühne aufbereiten können, ohne das es wirklich einen Unterschied macht. Ob Sony vor oder nach MS sich präsentiert, ist einerlei, wenn beide Geräte später im Jahr erst erscheinen werden. Dann beginnt nämlich der eigentliche Tanz.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Wieso erstmalig? Sie haben sie doch schon gezeigt… 🤔

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Die Idee MS während der E3 aus dem Weg zu gehen geht ja einher mit dem höheren Hype wenn man eine eigene Veranstaltung nutzt um die Konsole zu zeigen.

Es ist ja nicht mal gesagt, dass MS die Xbox auf der E3 erstmalig zeigt.

Cold Seavers
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Cold Seavers

Für die E³ als solches tut es mir Leid. Für Sony ein richtiger Schritt (alleine aus Kaufmannssicht), denn Sony hat genug Power ihr Panel selber wesentlich Kostengünster zu stemmen und mehr in die Breite zu gehen.
MS wird diesen Weg bestimmt auch irgendwann gehen. Die E³ hat ihren Zenit längst überschritten.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

ChrisKongChrisKong Horizon Zero Dawn kam Februar 2017 raus, GT Sport im Oktober 2017, God of War April 2018 und Spider Man September 2018.
Spider Man 2 soll gerüchteweise Ende 2021 kommen, also ca. ein Jahr nach Release der PS5. Ich könnte mir vorstellen, dass ein GoW 2 auch in 2021 kommt. Dann wäre der Abstand zu Spider Man gleich. Bei beiden Spielen steht dank Teil 1 das Grundgerüst, so dass ein Teil 2 sicherlich schneller entwickelt werden kann.

Horizon Zero Dawn 2 und ggf. auch ein neues GT wären für mich schon zwei heiße Kandidaten für exklusive Spiele zum Release der PS5. Sony arbeitet seit Jahren auf den Tag hin, da werden sie bestimmt 1-2 Knaller zum Start parat haben. Würde ja auch zu der News passen, dass sie auf exklusive Spiele setzen. Und wenn sie dann zumindest schon Trailer oder besser Gameplay von Spider Man und GoW zeigen, die dann hoffentlich innerhalb des 1. Jahres kommen, dann wäre das schon ne Ansage.

Vielleicht bleibt Sony der E3 fern, weil sie wie D00M sagt den direkten Vergleich mit der Konkurrenz scheuen. Vielleicht haben sie auch nicht genug exklusive Spiele zu zeigen. Vielleicht wollen sie lieber die alleinige Aufmerksamkeit und sagen sich, die paar Tage Hype um die E3 bringen uns keinen Vorteil, weil man im Netz auch so gut einen Hype schüren kann. 🤷🏼‍♂️

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Chris?Ghost?
Was soll das?
Eine Anspielung?
😂😎👍

Sinuhe
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sinuhe

Schade aber nicht zu ändern.
Die E3 ist wie die Oscarverleihung, eigentlich unnötig aber es glitzert so schön.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Was du immer wieder beweist, das muss der Neid dir lassen.

Du möchtest doch bloß selbst die Leckerlis als Belohnung einheimsen. XD

bruenchen
I, MANIAC
Profi (Level 3)
bruenchen

Ich glaube gar nicht, dass es so große Auswirkungen hat. Meistens bleibt man bei einer Marke wenn man zufrieden ist. Vielleicht irre ich mich aber zumindest von Kommentaren im Internet gehe ich nicht davon aus, dass sehr viele unzufrieden sind. Es gibt ja bei bei MS und Sony immer wiederkommende Kritikpunkte wie die Lautstärke oder fehlende Exklusivtitel, aber selten hört man das jemand der Marke deswegen abschwört. Ich bleibe definitiv zum Start bei der PS5, werde aber nicht ausschließen wieder auch eine Xbox zu kaufen, falls MS mich bei den für mich wichtigen Exklusivtiteln überzeugt. Die Hardware selbst interessiert mich sogar eher weniger als der Preis, denn ich könnte auch weiter PS4 oder Xbox One spielen, wenn einfach weiter gute Spiele kommen 🙂

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

aber ich lass mich berieseln und weiß trotzdem ganz gut Bescheid

Was du immer wieder beweist, das muss der Neid dir lassen.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Ich auch nicht deshalb ja Youtube 😄
Ehrlich es ist zwar nicht das gleiche aber ich lass mich berieseln und weiß trotzdem ganz gut Bescheid 😉

AkiraTheMessiah
I, MANIAC
Gold MAN!AC
AkiraTheMessiah

Hmmm, hatte ich echt nicht erwartet, aber sie ziehen es halt knallhart durch alles in eigener Hand und Kontrolle zu haben. Die Jungs und Mädels wissen schon was sie tun. Und mal schauen, ob die PS5 auch nächstes Monat vorgestellt wird, wie die PS4 damals.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

ChrisKongChrisKong Ich hab schon nichtmal für die Perlen ausreichend Zeit :'(

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Genau darum ist mir das auch scheissegal. Mich interessieren nur die Perlen, für alles andere hab ich eh keine Zeit.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

NipponichiNipponichi
Unsicher nicht aber überheblich. Sony hat sich schon mal auf ihren Lorbeeren ausgeruht und meinte einen Selbstläufer auf den Markt zu bringen.
Und die Vergangenheit lehrt uns das in der Spielebranche nur selten aus Fehlern gelernt wird.

Nichtsdestotrotz hoffe ich natürlich aus beiden Lagern mit ausreichend Software versorgt zu werden, obwohl das auch wieder schlecht für mich wäre, denn wie soll ich all die schönen Spiele spielen mit meiner sterblichen Zeit.😆

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Microsoft hat eine Menge Studios gekauft und werden sicher auch langsam wissen, dass Exclusives wichtig sind. So sicher wäre ich mir da an deiner Stelle nicht.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Da fehlen doch die richtigen Spiele. Ich vermute mal, dass man aus der Vergangenheit gelernt hat und kurzfristiger ankündigen wird und nicht Pulver auf Jahre hinaus verschiesst. Bis man wieder aufgeschlossen hat, dauerts vermutlich. Ist natürlich nur grob spekuliert, aber wie gesagt, sehe ich nicht, dass alle relevanten Studios schon was liefern können für den Launch der PS5. Und wegen der Multis braucht Sony keine PK machen. Ubi, EA und Co. können sich auf ihre Titel ja selber einen runterholen, was sie sicher auch machen werden.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Nipponichi

Ich denke, so oder so wird auf langfristige Sicht Sony ohnehin wieder das beste Spieleangebot haben. Gerade was Exklusivspiele angeht. Unsicher brauchen die bestimmt nicht sein.

Mit Nintendo kann man Sony ohnehin nur noch bedingt vergleichen und Microsoft wird wohl wie schon auf der One, außer Technik nicht wirklich großartig was zu bieten haben. Ich kann mich irren, aber dennoch bin ich mir in dem Punkt sicher.

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Was geht denn da im Amiland ab? Trumpophobie? Lol. Na, wenn sich Sony stattdessen umsomehr in Kölle präsentiert, soll’s mir recht sein.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

NipponichiNipponichi
Oder sie sind sehr unsicher und wollen dem direkten Vergleich mit der Xbox lieber aus dem Weg gehen…

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Nipponichi

Ob das sinnvoll ist, der E3 dieses Mal auch fernzubleiben? Immerhin haben sie ja eine neue Konsole, die in absehbarer Zeit erscheint. Da hätte man doch schön protzen können. Oder sind die sich auf einmal zu siegessicher, daß sie sich denken, Microsoft und Nintendo kommt gegen die nicht an? Naja gut, ich möchte so oder erst einmal irgendwas an Spielen sehen.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac
BlackHGT

Richtig Witzig wäre wenn Sony die am schluss die Massiv stärkere Konsole dafür ohne wirklich gute Exklusivs zeigen würde und MS dafür eine XBox Series X mit so guten Exklusivs das jeder sich das Teil hohel muss wenn er auch nur im Ansatz etwas mit Gamen am Hut hat…

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Die E3 ist tatsächlich seit 2..3 Jahren ca wirklich nur noch ein Witz diese aufgeblähten Trailer für für mich völlig unattraktive Spiele von Assasins creed bis FIFA oder vor Battlefield ist usw…usw..
Das war früher einfach viel geiler!
Gut heute weiß man gleich was das für’n Schrott ist früher galt es das herauszufinden.
Egal Sony wird das Ding zelebrieren !
Wenn ms keine vernünftigen exclusive vorstellt zeitig wird’s nicht anders wie in der current Gen das ist in Stein gemeißelt

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu

Ich zweifel daran, dass sich die Masse dafür interessiert. Wichtiger erscheint mir die Verbreitung von Informationen, die sich daraus ergeben, über die Medien, wo Inhalte selektiv konsumiert werden (Trailer einzelner Titel), je nach Interesse.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

So langsam können wir wieder ein Klagelied auf das Ende der E³ einstimmen. Die Messe wird immer bedeutungsloser…