Fast & Furious Crossroads – auf den Game Awards vorgestellt

4
183

Auf den Game Awards haben die Slightly Mad Studios Fast & Furious Crossroads vorgestellt. Im flotten Ankündigungstrailer sehen die Charaktere und fahrbaren Untersätze des Rennspiels schonmal schick aus und machen Lust auf mehr.

Fast & Furious Crossroads erscheint im Mai 2020 für PS4 und Xbox One.

neuste älteste
BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

Ich weis ja nicht auf was für Anabolika deine PS2 Lief, aber auf meiner wäre das nie möglich gewwesen… Aber lat ps3 eventuell 😉

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Von dem Studio hätte ich weit mehr erwartet…

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Die Figuren scheinen zwar ihre Original-Sprecher zu haben, sehen aber tatsächlich sehr nach Last-Gen aus. Wenn die Fahrerrei aber taugt, warum nicht?! Könnte eine Mischung aus Split und Stunt Driver werden, dann wäre das sicher fetzig.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Gott sieht das schrottig aus…
Ps2?